• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vernünftiger Arbeitsplatz-PC

Oniris

Kabelverknoter(in)
Vernünftiger Arbeitsplatz-PC

Hallo zusammen,

ich soll einen PC zusammenstellen, der zum surfen und für Office dient.
Ich persönlich möchte aber keinen Mist verbauen und habe mal ein bissl in Mindfactory rumgebastelt.

https://www.mindfactory.de/shopping...2207f54232734ef8469c68298290386faf50f0540e385

Ein Netzteil und ein Gehäsue besitze ich selber noch.
Ich habe geplant die GPU der CPU zu nutzen. Eine 250/256er SSD sollte auch drin sein.
Habt ihr Verbesserungsvorschläge?
Sollte in der Konstellation nicht über 600€ kommen.

M.f.G. Oni
 

PC-Bastler_2011

Volt-Modder(in)
AW: Vernünftiger Arbeitsplatz-PC

Für nur Office und surfen ist ein i5 völlig op.
Hiermit biste bei ~400€ dabei

AM1 HTPC

oder mit internem DVD-LW

AM1 HTPC iLW

oder für höhere Auflösungen

4K HTPC


Als Datengrab die hier: 1 x Samsung Spinpoint M9T 2TB, SATA 6Gb/s (ST2000LM003/ST2000LM006)


Und hier noch was zur Leistungsfähigkeit des Krafpakets

Und wie äußerte sich das? Outlook hab ich zwar nicht, aber bei mir läuft grad der VLC-Player, neben her Youtube, Steam lädt grad Sniper Elite I und III runter, habe mehrere Browsertabs in 2 Fenstern geöffnet, Kaspersky macht grad nen Komplettscan, desweiteren zippe ich grad 5GB Daten und habe alle Programme die Libre Office hergibt geöffnet und ich merke nichts an der Geschwindigkeit. Gut die CPU ist auf 100%, aber sonst :ka:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten