• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Valorant: Entwickler erklären neuen Ranglisten-Modus

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Valorant: Entwickler erklären neuen Ranglisten-Modus

Riot hat in einem offiziellen Blogbeitrag den kommenden Ranglisten-Modus von Valorant erklärt. Dabei sprachen die Entwickler unter anderem darüber, aus welchen Kriterien sich die eigene Position in der Rangliste errechnet.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Valorant: Entwickler erklären neuen Ranglisten-Modus
 

Laudian

Moderator
Teammitglied
Das gleiche Müll System wie in LoL also. War nichts anderes zu erwarten.

Also in LoL funktioniert die Rangliste meines Erachtens nach Recht gut im Vergleich zu CS:GO, man spielt größtenteils wirklich gegen gleich starke Gegner. Bei CS klappt das deutlich schlechter.

Hat natürlich den Nachteil, dass man nicht mit Freunden spielen kann, die einen deutlich höheren/tieferen Rang haben.
 

Gouvi

Freizeitschrauber(in)
Das gleiche Müll System wie in LoL also. War nichts anderes zu erwarten.

Das LoL System ist zwar auch nicht optimal, aber immer noch mit das beste Ranked-System dass ich kenne. Vor allem im Vergleich zu CSGO. In CSGO ist es viel zu einfach auf GE aufzuranken und es gibt viel zu wenige Ranks. Zudem ist das ganze CSGO-System komplett intransparent. Schade dass sie nicht noch mehr vom LoL System übernommen haben, wobei ich jetzt Promos nicht unbedingt brauche. Und dass man nicht mal mit Fulllobby ohne Rankbegrenzung zusammen spielen darf ist auch nicht gut.
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Ich vergleiche das System mit dem von Rocket League.

Bei RL gibt es 9 Ligen (Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant, Champion 1, Champion 2, Champion 3 und als höchster Rang Grand Champion) mit jeweils 4 Divisions außer GC. Und ich finde dass selbst bei dem System (mehr Ligen und mehr Divisions) die Streuung oder der Skillgap innerhalb einer Division zum Teil verdammt groß ist... .

greetz
hrIntelNvidia
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
Finde ich gut. Ob das dann im Detail so funktioniert wie Riot sich das vorstellt wird sich zeigen, aber immerhin wird das Feature schon in der Beta eingeführt, und kann so vor Release durch die gröbsten Anpassungen gehen. Nicht so wie in Overwatch, wo Ranked erst Wochen nach Release in einem aus heutiger Sicht unspielbaren Zustand nachgeliefert wurde...:schief:

Das sollte außerdem das Spielen angenehmer machen. Im Moment spielen echte Tryhards aus CS zusammen mit den eher weniger erfahrenen, und weniger ambitionierten neuen Spielern, und das führt dann schon einmal zu etwas "Hitze" im Voice-Chat - wenn man die ambitionierten von den weniger ambitionierten Spielern trennt, sollte sich die Situation deutlich entspannen.
Hat natürlich den Nachteil, dass man nicht mit Freunden spielen kann, die einen deutlich höheren/tieferen Rang haben.
Naja, dafür gibts ja den normalen Modus. Bei Fußballturnieren dürfen ja auch nicht 17 Jährige mit 12 Jährigen zusammen antreten, einfach weil man ein solches Match nie fair bekommt.
Das LoL System ist zwar auch nicht optimal, aber immer noch mit das beste Ranked-System dass ich kenne.
Ich finde das Ranking System aus Starcraft 2 das beste. Ist aber auch deutlich einfacher, da 1v1. Aber in SC2 bekommt man in jedem Rang innerhalb von Sekunden ein faires Match geliefert, unabhängig von Tageszeit oder Region.
 

Jungspund95

Komplett-PC-Käufer(in)
Das gleiche Müll System wie in LoL also. War nichts anderes zu erwarten.

Meckern, meckern, meckern... Aber irgendwo hast du ja recht. Ich bin mir sicher, dass Riot im Laufe der Zeit, auch für dich eine passende Skillgruppe außerhalb von Bronze bis Challenger finden wird - und zwar in Form von Iron I - V.
 
Oben Unten