• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Umzug von RAID 0 und RAID 10 Verbund

biolippe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Servus Leute,

ich habe momentan ein asus crosshair II mit einem nVidia Chipsatz 780a. Meine festplatten laufen in nem raid 0 und nem raid 10. nun möchte ich mir ein neues mainboard mit amd 790fx chipsatz zulegen. kann ich die festplatten ohne weiter am neuen mainboard anschließen und das board erkennt die raids oder muss ich neue raids einrichten?
 

ZeroToxin

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
die platten müssen neu eingerichtet werden und alle daten darauf sind schrott.

sprich: neu formattieren, am besten backup vorher machen.

hatte dasselbe prob, seitdem nutz ich kein raid mehr ;)
 
TE
B

biolippe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ach du schande...

ich hab ca. 1,5 TB daten. wo soll ich die denn sichern? da muss ich mir was überlegen.

ich könnte den raid 10 auflösen damit ich nen raid 0 oder 1 hab. das heißt theoretisch sind dann auf 2 festplatten das selbe. also kann ich 2 festplatten ans neue board bauen und nen raid einrichten und die daten dann da drauf hauen. anschließen das neue raid 0 oder 1 in ein raid 10 umwandeln.

müsste doch so klappen oder?
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Wenn es sich nicht um ein laufendes Windows handelt, müsste das funktionieren, ansonsten wird es etwas schwierig. Ein aktives Windows kannst Du nicht einfach komplett über LAN (meinst Du doch ?) kopieren. Wenn Du Dich mit Linux ein bisschen auskennst, geht das offline mit zwei Knoppix DVD's (CD's), da ist NTFS-Schreibzugriff verfügbar.
Allerdings empfiehlt sich trotztem vor jeder RAID-Änderung ein Backup. Vielleicht kannst Du Dir von 'nem Kumpel eine Platte mit dieser Kapazität oder größer ausleihen. Oder kauf eine 2 TB OEM-Platte online und gib sie innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist zurück (finde ich allerdings nicht fair und würde ich auch nicht machen). Freien Online-Speicher mit ausreichender Up- / Download-Rate wirds wohl momentan noch nicht geben (falls kein OS drauf ist).
 
TE
B

biolippe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also das mit onlinespeicher fällt schon mal flach, da sitz ich ja monate dorten. das mit einer platte bestellen und wieder zurückgeben ist eine gute idee, aber doch ziemlich unverschämt.

da die 4 platten kein betriebssystem beinhalten, werd ich das mit dem raid umwandeln mal ausprobieren, aber ich denke es wird besser sein ein richtiges backup zu machen. mal sehen ob ich da was auftreiben kann.
 
Oben Unten