• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Umrüsten zwecks Platzmangel

helo03

Komplett-PC-Käufer(in)
Umrüsten zwecks Platzmangel

Hallo Community!

Ich benötige eine Beratung beim Umbau meines Systems!

Aktuell habe ich das hier verbaut:

1 x Sapphire Radeon HD 7970 Dual-X Cooler, 3GB GDDR5, Full Retail
1 x Seagate Barracuda 7200.14 1000GB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Samsung SSD 840 Series 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TD120BW)
1 x Intel Core i5-3570K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80637I53570K)
1 x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML8GX3M2A1600C9)
1 x ASUS Xonar DGX, PCIe x1 (90-YAA0Q0-0UAN0BZ)
1 x Gigabyte GA-Z77X-D3H, Z77 (dual PC3-12800U DDR3)
1 x LG Electronics GH24NS90 schwarz, SATA, retail (GH24NS90.AUAR10B/GH24NS90.AUAR50B)
1 x be quiet! Dark Rock Pro 2 (BK017)
1 x Fractal Design Define R4 Black Pearl mit Sichtfenster, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL-W)

Das alles in einem schönen großen Gehäuse.... Welches jetzt weichen muss.

Das bedeutet für mich einen Umstieg auf ein µATX oder sogar mini-itx system, wobei ich so wenig wie möglich wechseln möchte.
Das System ist für meine Zwecke vollkommen ausreichend.

Es muss her:
- Ein neues Mainboard (mit übertaktungsmöglichkeit wäre natürlich klasse)
- Ein neues Netzteil, das alte fängt an mucken zu machen (rechner geht einfach aus, geht nichtmehr an usw.)
- Ein neues Gehäuse, möglichst klein, damit es in ein Fach des Ikea Würfelregals passt (max 337x337x390)

Für das Gehäuse habe ich schon einige Ideen, bin aber gespannt auf eure Einfälle.
Es gilt das Motto: Es kostet was es kostet, ich möchte aber tatsächlich so wenig wie möglich ausgeben!

Vielen Dank vorab
 
W

Watertouch

Guest
AW: Umrüsten zwecks Platzmangel

Bitte ein paar mehr Details. Was möchtest du denn wie haben? Soll der PC blos kleiner werden?
 
TE
H

helo03

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Umrüsten zwecks Platzmangel

Ich möchte die Zusammenstellung von oben in ein kleineres Gehäuse packen, welches die Maße 337x337x390 nicht übersteigt.
Dabei möchte ich gleichzeitig so wenig Hardware wechseln wie irgendmöglich.
Ist es so verständlicher?

Vielen Dank
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Umrüsten zwecks Platzmangel

Bei µ ATX würde für die Hardware fast nur dieses ASRock Z77M verbleiben, bei ITX sind nur diese veralteten Boards zu bekommen. Dort fällt dann das OC flach und deine Soundkarte wäre auch nicht mehr nutzbar. Das wären mal ein paar Cubes die in das Regal passen würden. Vielleicht wäre es ja interessant die Hardware frei in einem Fach zu verbauen
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Umrüsten zwecks Platzmangel

Du nimmst eine Holplatte worauf du zb ein altes Mainboardtray befestigst worauf man das Board, NT und rückwärtigen Lüfter verbauen kann. Den Rest der Rückwand kann man mit Holz verschließen mit ev. sogar noch einen Lüfter. Für die Front wäre zb eine Tür möglich mit Luftschlitzen für eine Lüfter den man entweder direkt daran verbaut oder in eine extra Front die man versenkt und so Ausschnitte für Laufwerke, LEDs und Knöpfe hätte.
Man müsste das Regal genau kennen und wo man den PC unterbringt. Vielleicht sogar noch eine USB Leiste anbringt für ext. Gerätschaften
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Umrüsten zwecks Platzmangel

Gehäuse sind wie immer Geschmackssache und ich kann mich an keines der Modelle gewöhnen. Vielleicht wäre so etwas noch was? Generell wäre eines dieser BeQuiet Modelle empfehlenswert und das Board bleibt mangels Auswahl ja
 
W

Watertouch

Guest
AW: Umrüsten zwecks Platzmangel

Ich wäre ja persönlich für ein Cooltek W2. Dafür bräuchtest du aber einen anderen CPU Kühler da da nur 163mm reingehen.
 
TE
H

helo03

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Umrüsten zwecks Platzmangel

Für alle die diese alte Kamelle noch interessiert:

Die gesamte Hardware habe ich auf ein ASUS p8z77 i deluxe gepackt und in ein arctic core 500 gesteckt :-)
Der große Kühler passt also problemlos rein!
 
Oben Unten