• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

chlorum

PC-Selbstbauer(in)
Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Hey,

der Laptop meiner Eltern ist kaputt gegangen und jetzt bin ich auf der Suche nach etwas neuem für sie.
Leider kenne ich mich in dem billig segment nicht aus deswegen bräuchte ich da mal eure Hilfe.

1.) Wie hoch ist das Budget?
250€ max

2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?
Nein. BS und SSD vorhanden. Peripherie auch.

3.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja

4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?
Ja SSD mit BS.

5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)
1080p

6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?
Ausschließlich für "Elternarbeit" also Emails, Office und drucken.

7.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?
siehe 4.

8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?
Nein

9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)
Ansprüche in der Preisklasse hat man keine. :D

Wäre schön wenn mir da jemand was gutes empfehlen könnte.

Grüße,

RL
 
TE
chlorum

chlorum

PC-Selbstbauer(in)

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Der neue Link ist ein Deutscher ^^
 

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

ich hab für meine Freundin ein gebrauchtes HP Elitebook besorgt (mit HDD aber kein Problem da SSD vorhanden)

Das sind ehemalige Buisness Geräte die 1-3 Jahre gelaufen sind, machen aber noch einige Jahre.... (es gibt z.B. Dockingstations für die Kisten)
 

Discocoonnect

BIOS-Overclocker(in)

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

4gb ram sind zu wenig da sich Windows 10 ja schon 3,5 reserviert.
 

compisucher

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

WIN 10 nimmt sich immer 3 - 3,5, weil es WIN 10 wurscht ist, wie viel du verbaut hast.
Wenn man dann nur Mail und Word offen hat, geht es sich mit 4 gerade so ohne Performance-Einbußen aus.
googelet man dann noch parallel braucht die Kiste eben einfach länger als mit 8, gehen tut(fast) alles...
 

FAt_Tony85

Kabelverknoter(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Nimm 8Gb als Kit (2 Riegel a 4Gb) damit das ganze System "smoother" läuft - auch beim Surfen/Office . Habe früher immer nur einen Riegel gekauft und nach 2-3 Jahren noch einen dazugesteckt....und mich jedesmal geärgert, dass ich nicht direkt 2 Riegel gekauft habe!
 
TE
chlorum

chlorum

PC-Selbstbauer(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€


Ist zwar am teuersten bzw. genau 250€ aber scheint mit am Zukuntssichersten zu sein. Allerdings wird in den Bewertungen Bemängelt, dass Intel keine Treiber für die UHD 610 bereitstellt, stimmt das? Habe bei Intel auch nur ein Grundtreiber gefunden.

EDIT: Das System von Discocoonnect gefällt mir dann doch besser. Muss ich bei dem Mainboard ein BIOS update machen?
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Ich hatte noch nie Probleme mit einer IGPU von Intel. Hab auch noch nie davon gehört. Was willst du denn mit dem Treiber machen? Im Prinzip ist die nur dafür da, Bild auszugeben. Und das kann sie.
 

Fim8ulv3tr

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Ich hatte noch nie Probleme mit einer IGPU von Intel. Hab auch noch nie davon gehört. Was willst du denn mit dem Treiber machen? Im Prinzip ist die nur dafür da, Bild auszugeben. Und das kann sie.
Coffee-Lake iGPU auf Windows 7. Wirklich hinbekommen hat das noch niemand, soweit ich weiß.
 

Fim8ulv3tr

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Ein paar Jährchen gehen sich noch aus, vielleicht ist Windows 11 ja wieder brauchbarer ;)
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Und was ist an Windows 10 jetzt bitte schlecht?
Ich hab Windows 10 von Anfang an und noch nie Probleme gehabt.

Verstehe die Leute auch nicht, zusammen gezählt, hatte ich mit Windows 7 mehr Probleme als mit Windows 10.
Das Problem ist meistens, das die Leute zu faul sind sich umgzugewöhnen, etc.
Wenn sie ein wenig Ahnung von der Materie hätten oder halbwegs sicher unterwegs sein wollen, sollten sie ruhig mal auf Microsoft hören und das aktuelleste Windows inkl. der vorhanden SIcherheitspatches installieren.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Verstehe die Leute auch nicht, zusammen gezählt, hatte ich mit Windows 7 mehr Probleme als mit Windows 10.
Das Problem ist meistens, das die Leute zu faul sind sich umgzugewöhnen, etc.
Wenn sie ein wenig Ahnung von der Materie hätten oder halbwegs sicher unterwegs sein wollen, sollten sie ruhig mal auf Microsoft hören und das aktuelleste Windows inkl. der vorhanden SIcherheitspatches installieren.

Dazu sei angemerkt, dass sich Windows 10 vom UI kaum von Windows 7 unterscheidet.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Die Leute haben immer rumgeheult weil Windows für ein neues OS Geld haben wollte. Dann bieten sie es für Win7 Nutzer kostenlos an und es gibt immernoch welche die nicht umsteigen. Bei der Installation angefangen, alles funktioniert. Kein Fragezeichen im Gerätemanager. Und auch sonst läuft alles stabil.

Coffee-Lake iGPU auf Windows 7. Wirklich hinbekommen hat das noch niemand, soweit ich weiß.

Coffee-Lake und ryzen werden von Win7 auch gar nicht unterstützt. Von daher muss das auch nicht funktionieren.
Ein win11 sehe ich noch nicht kommen. Microsoft will eigentlich nur win10 weiterentwickeln,ohne neues OS.
 

Fim8ulv3tr

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Heult doch.
Man kann die Coffee-Lake-Plattform problemlos unter Windows 7 betreiben, nur nicht mit iGPU, zumindest nicht so einfach (es geht schon, siehe overclocker.net forum).
Ich hatte mit Windows 7 noch nie Probleme, und ich hasse alles, was ich von Windows 10 gesehen und gehört habe. Ich werde wohl umsteigen, aber so wie schon bei Umstieg von XP auf 7 wahrscheinlich erst ein Jahr nach den letzten Sicherheitspatches, also so um 2021.

Die einzig relevante Frage ist hier, ob die Eltern Windows 10 mögen werden. Vielleicht kennen sie's ja schon, und sind begeistert?
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Heult doch.
Man kann die Coffee-Lake-Plattform problemlos unter Windows 7 betreiben, nur nicht mit iGPU, zumindest nicht so einfach (es geht schon, siehe overclocker.net forum).
Ich hatte mit Windows 7 noch nie Probleme, und ich hasse alles, was ich von Windows 10 gesehen und gehört habe. Ich werde wohl umsteigen, aber so wie schon bei Umstieg von XP auf 7 wahrscheinlich erst ein Jahr nach den letzten Sicherheitspatches, also so um 2021.

Die einzig relevante Frage ist hier, ob die Eltern Windows 10 mögen werden. Vielleicht kennen sie's ja schon, und sind begeistert?

Was hast du denn von Windows 10 so "gesehen und gehört"?
Und verstehe ich das jetzt richtig, dass du auch schon bei Windows 7 diese Drama-Nummer abgezogen hast?
Man kann sich auch über alles beschweren, was man nicht kennt.
Ich sag dir mal was: Ich hab schon mit jedem Windows ab Windows 95 zutun gehabt und da geht Windows 10 ganz klar als Sieger raus.
 

Maddrax111

Volt-Modder(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Ich nutze auch noch Win7 was für mich persönlich aufgrund meiner verwendeten Hardware und meinem Nutzungsverhalten auch kein Nachteil ist. Aber bei Hardwarneuanschaffung rate ich auch zu Win10. Macht doch vieles stressfreier.
 

compisucher

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Yo, bin seit Win 3.1 an Bord :) und muss sagen, das Win 10 mit weitem Abstand das Beste ist.
 

Fim8ulv3tr

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Ich hatte einfach einen sehr alten PC, mit 2GB RAM. Natürlich hab ich da kein neues OS mehr installiert.

Dass nicht der Nutzer entscheidet, wann Updates installiert werden, und dass viele Einstellungen noch mehr versteckt sind (weiß leider nicht mehr, was das war), als sie es eh schon waren in Windows 7, sind meine Hauptkritikpunkte. Natürlich finde ich es auch häßlich, und die Telemetrie/Spionage-Geschichte macht mir das Ding auch nicht sympatischer. Ich bin sicher, man kann lernen, mit all dem umzugehen. Aber ich schiebe das eben noch hinaus, soweit ich kann, weil mir Windows 7 einfach viel sympatischer ist, und ich mich mit diesem OS schon zurechtgefunden habe. Ich hatte nur mit Windows 95, XP und 7 zu tun, und 10 hat in meinen Augen noch einen längeren Reifungsprozess vor sich, den ich gerne noch abwarte.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Ich nutze auch noch Win7 was für mich persönlich aufgrund meiner verwendeten Hardware und meinem Nutzungsverhalten auch kein Nachteil ist. Aber bei Hardwarneuanschaffung rate ich auch zu Win10. Macht doch vieles stressfreier.

Naja, selbst alte Hardware macht mit Windows 10 aber kaum Probleme.

Ich hatte einfach einen sehr alten PC, mit 2GB RAM. Natürlich hab ich da kein neues OS mehr installiert.

Dass nicht der Nutzer entscheidet, wann Updates installiert werden, und dass viele Einstellungen noch mehr versteckt sind (weiß leider nicht mehr, was das war), als sie es eh schon waren in Windows 7, sind meine Hauptkritikpunkte. Natürlich finde ich es auch häßlich, und die Telemetrie/Spionage-Geschichte macht mir das Ding auch nicht sympatischer. Ich bin sicher, man kann lernen, mit all dem umzugehen. Aber ich schiebe das eben noch hinaus, soweit ich kann, weil mir Windows 7 einfach viel sympatischer ist, und ich mich mit diesem OS schon zurechtgefunden habe. Ich hatte nur mit Windows 95, XP und 7 zu tun, und 10 hat in meinen Augen noch einen längeren Reifungsprozess vor sich, den ich gerne noch abwarte.

Wieso nicht?
Neue Versionen können auch für eine effizientere Ressourcennutzung sorgen und die Performance noch verbessern.
Gerade zwischen Windows XP und Windows 7 wurde doch einiges in der Hinsicht verbessert.
 

Maddrax111

Volt-Modder(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Deshalb sage ich ja. Für mich ganz persönlich ist das so okay. Ich würde das aber niemand empfehlen sondern immer Win10
 

muadib

PC-Selbstbauer(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Die Leute haben immer rumgeheult weil Windows für ein neues OS Geld haben wollte. Dann bieten sie es für Win7 Nutzer kostenlos an und es gibt immernoch welche die nicht umsteigen. Bei der Installation angefangen, alles funktioniert. Kein Fragezeichen im Gerätemanager. Und auch sonst läuft alles stabil.

In dem Moment, in dem Microsoft angekündigt hat, dass Windows 10 kostenlos erhältlich ist, war mir klar, dass ich es nicht installieren werde. Ich bin gerne Kunde, aber nicht Ware.

Zudem kamen Nachrichten über ungefragte Zwangsupgrades auf Windows 10, die eingebauten Überwachungsfunktionen und der in der PC Geschichte noch nicht da gewesene Fall, aktuelle CPUs auf noch unterstützen Windows Versionen zu blockieren.

Wer glaubt, dass ein Unternehmen, welches solche fragwürdige Methoden anwendet um ein kostenloses Produkt unter die Leute zu bringen, es nur gut meint, der glaubt wahrscheinlich auch noch an den Weihnachtsmann.

Etwas positives kann ich dem Ganzen aber abgewinnen. Microsoft wird mich, spätestens wenn nur noch Windows 10 updates erhält, in die Arme von Linux treiben.

@topic
Wenn du die SSD mit Betriebssystem weiterverwenden willst, würde ein gebrauchter PC mitsamt Datenträger wahrscheinlich weniger sinnvoll sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

In dem Moment, in dem Microsoft angekündigt hat, dass Windows 10 kostenlos erhältlich ist, war mir klar, dass ich es nicht installieren werde. Ich bin gerne Kunde, aber nicht Ware.

Zudem kamen Nachrichten über ungefragte Zwangsupgrades auf Windows 10, die eingebauten Überwachungsfunktionen und der in der PC Geschichte noch nicht da gewesene Fall, aktuelle CPUs auf noch unterstützen Windows Versionen zu blockieren.

Wer glaubt, dass ein Unternehmen, welches solche fragwürdige Methoden anwendet um ein kostenloses Produkt unter die Leute zu bringen, es nur gut meint, der glaubt wahrscheinlich auch noch an den Weihnachtsmann.

Etwas positives kann ich dem Ganzen aber abgewinnen. Microsoft wird mich, spätestens wenn nur noch Windows 10 updates erhält, in die Arme von Linux treiben.

Dann sag mir mal ob du ein Smartphone nutzt oder nicht, denn da werden auch sämtliche Daten veröffentlicht, bzw. beim Hersteller gespeichert. Du brauchst nur mit dem Rechner Google nutzen und viele personen bezogenen Daten werden übertragen, da ist es auch komplett egal welches BS du nutzt. Und die so genannten Zwangsupdates gibt es nicht, ich kann ohne Probleme weiterhin das Build 1709 nutzen, du kannst innerhalb weniger Minuten die Version von Windows 10 nutzen die du gerne nutzen möchtest, also ein klarer Pluspunkt für Windows 10. Ich verstehe immer nicht warum die Leute so paranoid werden oder sich durch Schlagzeilen so beeindrucken lassen, jeder User kann sich sein Windows so anpassne wie er möchte und sicher bist du so oder nie unterwegs. Mit Windows 10 hingegen hat man durch die Update-Politik wenigstens häufig und schnelle Sicherheitsupdates, die Ressourcen der Hardware werden ebenfalls viel besser verteilt. Nur weil Microsoft mal ein Patzer passiert ist, wird das direkt hochgejubelt, ich frage mich dann immer bei den Leuten die sich beschweren, warum sie das ganze überhaupt juckt, wenn sie es besser können, warum programmieren sie sich dann nicht selber ein BS? Meckern war schon immer die Stärke vieler Personen, nur leider kenne Sie sich mit der Materie kaum aus und das ist was mich aufregt. klar herrscht die Meinungsfreiheit, aber bevor man immer Sachen raushaut, sollte man sich vorher informieren oder wenigstens eine gewisse Erfahrung mit dem Produkt haben, anstatt zu sagen es ist *******, weil die Bild Zeitung heute wieder Parolen rausgehauen hat.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
AW: Ultra Billig Office Pc für Eltern max 250€

Dann viel Spaß mit Linux. Wer win10 noch nicht mal getestet hat, kann auch nicht beurteilen wie es ist. Bei Android klagt auch keiner, was alles abgefragt wird. Mir scheißegal was Microsoft und Google für Daten haben. Die können von mir aus auch untersuchen wie lange ich auf dem Klo sitze.
Mircrosoft irgendwas nachsagen und dann schön mit ec karte bezahlen, Facebook nutzen, WhatsApp schreiben... Sorry aber die paar daten für Microsoft machen den Kohl auch nicht fett. Ach, Alexa ganz vergessen, die das Hundefutter bestellt.
 
Oben Unten