Twitch mit globalen Sperrlisten: "Suspicious User" und "Serial Harasser"

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Twitch mit globalen Sperrlisten: "Suspicious User" und "Serial Harasser"

Twitch arbeitet daran, den Chat freundlicher zu gestalten, und Streamer wie Mods die Arbeit zu erleichtern. Anhand einer globalen Sperrliste können die nun erkennen, ob jemand ein "Suspicious User" und "Serial Harasser" ist und auch direkt mit Maßnahmen belegen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Twitch mit globalen Sperrlisten: "Suspicious User" und "Serial Harasser"
 

henric

PC-Selbstbauer(in)
Wer gesperrt wird erstellt einen neuen Account mit einer anderen E-Mail und virtuellen Handynummer, falls um zu chatten eine SMS-Verifizierung benötigt wird. Eine globale Sperrliste (schlampig umgesetzt) lädt doch gerade dazu ein diese zu missbrauchen.
 
Oben Unten