• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Toshiba Notebook Eure Meinung

Bang0o

Freizeitschrauber(in)
Hi
undzwar hab ich bei MediaMarkt ein Toshiba Notebook gesehn, das recht günstig war finde ich. Naja hier mal die Daten:
Toshiba A200
Intel Core2Duo T2310 1,46GHz
2GB RAM
Mobility Radeon HD2600 256 Vram
Das Vorführgerät im Laden hatte Aquamark 3 drauf und damit hat es ca. 65000 Pkt gemacht. Nun zu meiner Frage/Eurer Meinung: Kann ich darauf Battlefield2 zocken (mindestens Medium)? Und wie schauts mit Crysis und co. aus? Bremst der CPU die restlichen Komponenten aus? Sind 750 dafür ein guter Preis oder gibt es woanders was billigeres? weiss jemand wie lange der Akku in etwa durchhält? Kann mir jemand Testberichte zu dem oder einem ähnlichen Gerät zeigen?
Schonmal Danke im Vorraus!

MFG
Bang0o
 

kmf

PCGH-Community-Veteran(in)
Der Intel Core2Duo T2310 hat doch 1,56Ghz. :hmm:

Aber trotzdem wird Battlefield meiner Meinung nach nicht laufen. Und Crysis erst recht nicht.

Aber wie gesagt, ist alles nur meine bescheidene Meinung. Nachgeprüft hab ich das am Objekt nicht.
 
TE
Bang0o

Bang0o

Freizeitschrauber(in)
Der Intel Core2Duo T2310 hat doch 1,56Ghz. :hmm:

Aber trotzdem wird Battlefield meiner Meinung nach nicht laufen. Und Crysis erst recht nicht.

Aber wie gesagt, ist alles nur meine bescheidene Meinung. Nachgeprüft hab ich das am Objekt nicht.
also dran stand 1,46 aber ich hab da kp
meinst du wirklich das darauf nichtmal auf low bf2 flüssig läuft? das is natürlich schade dann muss ich noch ein weilchen sparen
das crysis nicht flüssig läuft hätt ich schon gedacht aber ich dacht so ne HD2600 is ja wenigstens mittelklasse und ausserdem wollt ich wissen ob die cpu nich zu schwach für die 2600er is
 
TE
Bang0o

Bang0o

Freizeitschrauber(in)
So habs mir zugelegt und muss sgaen bin positiv überrascht
crysis auf dx10 läuft leider noch etwas schwammig
aber auf medium absolout keine ruckler =)
 

DOTL

Software-Overclocker(in)
Nun ja, auf meinem Sony Notebook läuft ebenso Crysis, wenn aber auch nur mit reduzierten Details und Auflösungen. Zwar isses ganz nett das Spiel auf dem Notebook durchzutesten, doch in 800x600 macht es wahrlich nicht so viel Spass. 1024er Auflösungen sind dann schon sehr knackig.
OK, in 800x600 läuft es wahrlich flüssig, so fern man nicht in größere Gefechte kommt, aber von einem großen Spielspass kann ich wirklich nicht sprechen. Das Spiel lebt doch auch von der malerischen und gestalterischen Vielfalt. Insofern isses schon schöner, wenn man Crysis auf einer schnelleren Maschine spielen kann.

Übrigens, Crysis ist absolut Grafikkkarten lastig. Das heißt, dass die CPU nur eine untergeordnete Rolle spielt. Dementsprechend ist es auch nicht verwunderlich, dass auf auf einem 1,56 GHz schnellen Rechner das Spiel nutzen kannst. Viel wichtiger dagegen ist die Graka und die sollte, so fern man Crysis in höheren Auflösungen spielen will, schon im Bereich einer 8800er sein.
 

exa

Volt-Modder(in)
frage: welche auflösung???

nativ bei meinem (1280 x 800) war kein ordentliches spiel mit ner 8600 gt möglich...
 
TE
Bang0o

Bang0o

Freizeitschrauber(in)
frage: welche auflösung???

nativ bei meinem (1280 x 800) war kein ordentliches spiel mit ner 8600 gt möglich...
1024x768
naja wenigstens auf medium läufts völlig ruckelfrei eventuell auch bei 1280x 800
aber ich komm überhauptnet mit vista klar hab erstmal stundenlang den arbeitsplatz gesucht naja und wie man auf dem foto sehen kann starten iwie spiele net im vollbild
leistungsmäßig liegt ne mobile hd2600 zwischen 8600gs und gt von daher find ich das nb preislich echt gut
ob ich nun crysis ruckelig mit ner 8600gt oder mit ner hd2600 spiele is doch wurscht
ich hab aber dafür nur 750 ocken bezahlt (haha!)
 
Oben Unten