• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Top 10 bei Steam: Wer ist die neue Nummer 1?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Top 10 bei Steam: Wer ist die neue Nummer 1?

Valve hat die Steam-Charts der vergangenen Woche veröffentlicht und es gibt eine neue Nummer 1 - die durchaus überrascht. Oder hätten Sie erwartet, dass das Remaster von Nier Replicant alle Konkurrenten hinter sich lässt?

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Top 10 bei Steam: Wer ist die neue Nummer 1?
 

theGucky

PC-Selbstbauer(in)
Ernsthaft?

Nachdem der Ultra-Wide-Support wohl auch nicht der Beste sein soll warte ich da wohl wirklich noch ein Jährchen mit dem Kauf.
Schade, hatte ich eigentlich Lust drauf...
Es funktioniert eigentlich tadellos, sobald man die FPS z.b. in der Nvidia-Systemsteuerung auf 60 begrenzt.
Wers schneller mag, kann die FPS anheben XD

Würd mich nicht wundern, wenn es 240fps Speedruns geben wird XD

In 1440p mit maximalen Einstellungen und halt den 60Fps ist meine GPU (3080) Auslastung auf 45% bzw 100W von ca 270W max, selbst die Spannung geht von alleine auf 0.725v von 0.800v, weil es nicht soviel Leistung braucht.
CPU ist auch auf max 50%
 
Zuletzt bearbeitet:

BladerzZZ

PCGH-Community-Veteran(in)
Das trifft aber nicht meine Definition von "tadellos Funktionieren". :wall:

Jedenfalls, danke für die Warnung :daumen:
Das Problem ist nicht die Geschwindigkeit selber sondern auch das z.B. Bosse extrem schwer werden je schneller das Game läuft.
Ultra Wide Support? Nein Fehlanzeige bei Replicant (ich weiß das denn ich zocke das Game seit Freitag auf 32:9 ;) )

trotzdem gefällt mir das Game sehr gut bei 10+h bislang. Ich werde wohl daran Nier Automate anhängen (ist eine Weile her 2017?!)
 

theGucky

PC-Selbstbauer(in)
Das Problem ist nicht die Geschwindigkeit selber sondern auch das z.B. Bosse extrem schwer werden je schneller das Game läuft.
Ultra Wide Support? Nein Fehlanzeige bei Replicant (ich weiß das denn ich zocke das Game seit Freitag auf 32:9 ;) )

trotzdem gefällt mir das Game sehr gut bei 10+h bislang. Ich werde wohl daran Nier Automate anhängen (ist eine Weile her 2017?!)
Nier Automata find ich hat ein besseres Gameplay, besseres Tempo und bessere Grafik, Story kann ich noch nicht sagen, da ich Replikant auch noch nicht durch habe. Aber ich habe es auch schon länger nicht mehr angerührt XD
 

BladerzZZ

PCGH-Community-Veteran(in)
Nier Automata find ich hat ein besseres Gameplay, besseres Tempo und bessere Grafik, Story kann ich noch nicht sagen, da ich Replikant auch noch nicht durch habe. Aber ich habe es auch schon länger nicht mehr angerührt XD
Ja stimme ich auch zu aber das ist ja nur ein Remaster eines alten Games und kein Remake oder dergleichen. Man hat diverse Anpassungen im Gameplay gemacht aber das war’s auch schon :)


Und das bei einem Remake im Jahr 2021
:klatsch:


Da wollte man wohl viel kassieren und nur wenig ändern. Wird wohl die Engine darunter sein. Aber ehrlich, mir wäre sowas peinlich...
:ugly:
Auch hier das ist kein Remake oder neuer Teil sondern ein Remaster aus der XBox360 Zeit (ist ja auch der Vorgänger) und daher hat man nur diverse Anpassungen vorgenommen. Schaut man sich aber das Original an dann sieht die Unterschiede doch deutlich. Ist eben für alle Interessent die die Reihe mögen und gerne den Vorgänger zu Automata spielen wollen. Der Rest wird eher ein mittelmäßiges Spiel erhalten vor allem wenn sie das Game nur einmal durchspielen (min. 2 Runs sind notwendig um die Story besser zu verstehen) aber war ja bei Automata auch nicht anders.
 
Oben Unten