• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Witcher 3: Wild Hunt - Weiter hitzige Diskussionen um ein Grafik-Downgrade

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Witcher 3: Wild Hunt - Weiter hitzige Diskussionen um ein Grafik-Downgrade

Die Diskussionen im Internet um ein vermeintliches Grafik-Downgrade der PC-Version von The Witcher 3: Wild Hunt gehen weiter, nachdem Aussagen eines "Insiders" sogar genau die Punkte auflisten, an denen das im Vergleich zum ersten Gameplay-Trailer geschehen sein soll. Eine Aussage von Adam Badowski, dem Leiter von CD Projekt, wird sogar als Bestätigung eines Grafik-Downgrades gesehen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: The Witcher 3: Wild Hunt - Weiter hitzige Diskussionen um ein Grafik-Downgrade
 
A

azzih

Guest
Die Diskussion nervt, sollen doch warten bis bei Release Fakten aufm Tisch liegen. Typisch für diese Reddit Affen. Ich bin mir ziemlich sicher das die PC Version exzellent aussehen wird und das tut selbst die bisher veröffentlichte PS4 Version schon...
 

Bunny_Joe

BIOS-Overclocker(in)
Die Diskussion nervt, sollen doch warten bis bei Release Fakten aufm Tisch liegen. Typisch für diese Reddit Affen. Ich bin mir ziemlich sicher das die PC Version exzellent aussehen wird und das tut selbst die bisher veröffentlichte PS4 Version schon...

Das Spiel sieht grandios aus und ich finde auch, dass diese downgrade Sache langsam aus dem Ruder läuft.

Ja es sieht schlechter aus, als beim reveal: NeoGAF - View Single Post - Witcher 3 downgrade arguments in here and nowhere else
Dennoch sieht es echt top aus im Vergleich zu anderen AAA Titeln und die Atmosphäre stimmt auch.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
sollen doch warten bis bei Release Fakten aufm Tisch liegen

Ich bin mir ziemlich sicher das die PC Version exzellent aussehen wird

Finde den Fehler.. :rollen:

Die Leute, die das Downgrade nicht juckt oder die es abstreiten, sagen meist: "Das Spiel sieht trotzdem sehr gut aus!" Bestreiten tut das niemand. Aber es hätte halt noch viel besser aussehen können. Es spricht schon ziemlich viel dafür, dass die schrottreifen APU's vom billigsten Hersteller, genannt "Next-Gen-Konsolen", mal wieder dafür gesorgt haben, dass ein Spiel nicht annähernd so gut aussehen wird, wie es geplant war und auch schon (hier liegt das Problem) gezeigt wurde.

Was will man auch erwarten wenn ein Spiel 3 Jahre in der Entwicklung ist? :what:

Das es besser aussieht, und nicht wesentlich schlechter?
 

ThomasHAFX

Software-Overclocker(in)
Warum redet man über ein Downgrade...wenn mans doch offensichtlich sieht das die Grafik nimmer das ist was auf früheren Trailern zu sehen war ... ist zwar nachvollziehbar das wir als Spieler sauer sind aber das Spiel ist ja scheinbar extrem gut geworden... bin schon sehr gespannt :D
 
B

BabaYaga

Guest
Selbst wenn, was bringt das Rumgeheule, es kann ja sowieso niemand ändern. Zu dem Zwecks müssen dann früher oder später die Modder ran :-)
Falls dem aber wirklich so sein sollte kann ich mal wieder nur sagen, danke... Drecks-Konsolen :daumen::devil:
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Nein es sieht überhaupt nicht grandios aus, es sieht einfach nur veraltet aus. Alle interessanten und innovativen Technologien wurden aus der Engine gerissen.
Nur die Kraft der Einbildung lässt es noch toll aussehen.

Ja und nur mit Hilfe der Einbildung lässt mich dich noch für voll nehmen... :schief:

Ich streite nicht ab das man dem Spiel stellenweise anmerkt das da mehr noch möglich gewesen wäre.

Beispiel:
- platte Texturen bei Backsteinhäusern und Kopfsteinflaster, ect.
- Sichtweite
- usw.

Aber trotz allem sieht es für ein open world Spiel nach wie vor sehr gut aus, daran gibt es nichts zu rütteln.
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
Nein es sieht überhaupt nicht grandios aus, es sieht einfach nur veraltet aus. Alle interessanten und innovativen Technologien wurden aus der Engine gerissen.
Nur die Kraft der Einbildung lässt es noch toll aussehen.

Welches Spiel sieht denn deiner Meinung nach besser aus? Welches RPG sieht besser aus?

Selbst wenn das Spiel schlechter aussehen sollte als frühe Trailer das angedeutet haben, so sieht es mit großer Wahrscheinlich immer noch besser aus als 98% der Konkurrenzprodukte und im eigenen Genre lässt es jedes andere Spiel grafisch weit hinter sich...
 

Phobos001

Freizeitschrauber(in)
Ganz ehrlich diese Grafikdowngrade-Diskussion fängt immer mehr an zu stinken.
Warum gehen die ewigen Schreihälse nicht ihren 3DMark spielen, während ich und viele andere sich über Story,Quests und die Spielwelt unterhalten.
Hier wird ein Spiel auf die Grafik reduziert das in den restlichen Bereichen für lange Zeit wohl unerreicht bleiben wird.
CDP hat das Kunststück geschafft Open World mit einer tollen Story,Charakteren und Quests zu füllen.
Was interessiert es mich ob in einer Wand ein Riss zu sehen ist(oder eben nicht) wenn ich dafür Gänsehaut Momente bekomme, die mir die Geschichten spendieren ?
Die hälfte der Schreihälse wird sowieso nach 2 Stunden die Dialoge skippen, und stumpf von Quest zu Quest hetzen und das eigentliche Spiel an sich vorbei ziehen lassen.
Das dann natürlich kein Gesprächsstoff neben der Grafik vorhanden ist, braucht niemanden zu wundern.

The Witcher hat verdammt nochmal andere Qualitäten die mir und wohl den meisten Fans wesentlich wichtiger sind..
Zumal Teil 3 nun alles andere als schlecht aussieht, aber man kennt ja nur schwarz/weiß...damit sind sie beim Witcher so oder so an der falschen Adresse.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Hmm, die Konsolen bremsen wegen ihrer nicht vorhandenen Leistung den PC - ist doch nichts neues :ka:
Nutzen wir eben 4K, HQ-AF, SweetFX und andere Dinge um das Spiel schöner zu machen.
 

Timelore

Schraubenverwechsler(in)
Hey Klar ist das, dass alles Mist ist mit den Konsolen... und dafür gibt es auch keine Entschuldigung. Jedoch müssen wir damit leben. Entweder man spielt es oder nicht. Für die Leute die das Downgrade oder viel mehr die angepasste Version nicht aushalten können, die sollen sich noch ein Paar Jahre gedulden. Dann kommt eh die Enhanced Version raus. Wahrscheinlich muss man noch mal etwas bezahlen aber dann könnt ihr das auch mit zeit gemäßer Grafik spielen.

So läuft das leider heute. Egal auf welche Frage, man kann alles mit Geld beantworten. Jeder muss in unserer Gesellschaft gucken wo er bleibt.

Ich finde solange sie uns im nachhinein nicht hängen lassen, sollen sie das ruhig so machen. Aber wir wollen Updates die die PC Version von der Konsolen Version unterscheiden genau so wie regelmäßige Erweiterungen. Und nen Super Mod Support!
 

EricCartman84

Kabelverknoter(in)
Das Einzige was mich wirklich nervt, ist wenn Entwickler die Tatsache, dass sie die Grafik am schwächsten Glied in der Kette (Konsole) ausrichten, als Dienst am Kunden verkaufen: "Wir wollen allen Spielern ein gleiches Erlebnis liefern".
Was soll diese blödsinnige Aussage? Wenn ich mir einen Trabbi kaufe, geh ich doch auch nicht auf die Barikaden wenn der Porsche an mir vorbeizieht.

Aus wirtschaftlichen Gründen ist es absolut nachvollziehbar dass man nicht 3 komplett unterschiedliche Assets für 3 unterschiedliche Plattformen entwickelt. Nur das darf und sollte man dann auch ganz offen und ehrlich so sagen.

Davon abgesehen finde ich die Grafik genial, mit oder ohne Downgrade. Und frühe Trailer sind denke ich für Entwickler kompliziert da vielleicht noch garnicht absehbar ist was auf allen Plattformen geht und was nicht. Wenn man konservativ eine schlechte Grafik zeigen würde wäre das Geschrei auch groß. Aber welche anderen Alternativen gäbe es? Einfach garnichts zeigen und hinter verschlossenen Türen entwickeln? Dann lieber so, und jeder macht sich anhand der finalen Screenshots aus dem PC-Test selbst ein Urteil.
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
Selbst wenn, was bringt das Rumgeheule, es kann ja sowieso niemand ändern. Zu dem Zwecks müssen dann früher oder später die Modder ran :-)
Falls dem aber wirklich so sein sollte kann ich mal wieder nur sagen, danke... Drecks-Konsolen :daumen::devil:

Nur nach EULA sind Mods verboten. Das wird sich sicherlich ändern wenn Modding Tools in nem Jahr oder so (Weihnachten und im Frühling kommen ja noch zwei bezahl DLC) erscheinen. Mit SweetFX und der Gleichen kann man auf jeden Fall nicht aus einer rechteckigen Mauerecke mit scharfer Kante die schöne, abgerundete Ecke aus dem Trailer machen. Es schaut sicherlich noch immer sehr gut aus, aber unter Umständen nicht mehr so gut wie in den Trailern. Aus ersten Streams der PC Version scheint es auch so als wenn die Weitsicht geringer ist als in The Witcher 2 was schon sehr schade wäre. Kann natürlich auch an der Tageszeit gelegen haben das es so viel Nebel in der Ferne gab und man nicht viel erkennen konnte aber es gibt einige Berichte darüber das es wirklich ein Downgrade gab. Vielfach werden auch Werbescreenshots von Nvidia herangezogen die zeigen sollen wie toll das Spiel in 4k auf einer Titan X ausschaut. Auch behaupten böse Zungen das die Vegetation und Partikeleffekte schlechter aussehen weil es die gute Version davon nur später gibt nachdem die Nvidia exklusiven Effekte reingepatcht wurden.

Mal auf nächste Woche warten wenn das Spiel dann draußen ist. Ich werde es mir erst in einem Jahr oder zwei kaufen wenn davon die Enhanced Edition mit den 2 bezahl DLC erscheint. Extra einen GOG Account erstellen und das Spiel da registrieren um Patches und kostenlose DLC zu bekommen und dann nochmal 2 bezahl DLC für 25€ die nur 1/10-tel (10+20h für die beiden DLC) der Spielzeit des Hauptspiels (200+h) liefern habe ich wenig Lust.

Edit:
...

Davon abgesehen finde ich die Grafik genial, mit oder ohne Downgrade. Und frühe Trailer sind denke ich für Entwickler kompliziert da vielleicht noch garnicht absehbar ist was auf allen Plattformen geht und was nicht. Wenn man konservativ eine schlechte Grafik zeigen würde wäre das Geschrei auch groß. Aber welche anderen Alternativen gäbe es? Einfach garnichts zeigen und hinter verschlossenen Türen entwickeln? Dann lieber so, und jeder macht sich anhand der finalen Screenshots aus dem PC-Test selbst ein Urteil.

Ich fände es besser wenn wie früher einfach in den ersten Trailern die Grafik gezeigt wird die man bereits schafft und nicht wie heute render Targets zeigt die man in den meisten Fällen nicht einhalten kann. Ich denke dass das Geschrei nicht so groß wäre wenn die in den letzten gezeigten Trailern besser ausschauen würde als in den alten Trailern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scholdarr

Volt-Modder(in)
Nur nach EULA sind Mods verboten.

Das ist eine Standardfloskel, die jedes Spiel heutzutage hat. Das richtet sich vor allem gegen bezahlte Inhalte und gibt dem Eigentümer die rechtliche Handhabe, jeglichen Modcontent einfach so zu entfernen bzw. zu verbieten. Skyrim z.B. hat ein vergleichbare Klausel in der EULA. ;)
 

Shona

BIOS-Overclocker(in)
Das es besser aussieht, und nicht wesentlich schlechter?
Das interessiert aber einen wahren Fan der Reihe nicht!
Uns geht es um die Story, das Gameplay und das wir unterhalten werden und nicht um die Scheiss grafik....


Wenn ich bessere Grafik will gehe ich vor die Tür! Da hab ich dann sogar Real 3D in den tollsten Farben und Abends sogar mit Beleuchtung!
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
Was soll das dumme Rumgeheule? Zockt ihr das Spiel nur wegen der Grafik oder was? Es ist ja schön und gut dass wir Enthusiasten sind, die sich über tolle Grafik freuen, aber ich glaube einige hier haben nichts anderes mehr in der Birne und kriegen schon die Krätze, wenn ein Spiel mal nicht ihre überzogenen Erwartungen entspricht und machen dann gleich einen Skandal draus. Meine Fresse, dass Trailer immer besser aussehen als das endgültige Resultat, hat hier wohl noch niemand mitbekommen, oder was?

Ich habe jeden Falls nicht vor The Witcher 3 wegen der Grafik zu zocken und will mir auch keinen auf hochauflösende Texturen oder Partikeleffekte abwichsen. Mir geht es um die Story, die Quests, das Spielerlebnis an sich. Und so wie ich es in den Tests bisher gelesen habe, soll die Atmosphäre ja sehr dicht und lebendig sein. Also scheiß ich doch auf dieses dumme Downgradegelaber. Wenn sich die Grafikhuren an Grafikeffekten aufgeilen wollen, sollen sie sich an Crysis den Schniedel wund rubbeln!
 

Nazzy

BIOS-Overclocker(in)
Das interessiert aber einen wahren Fan der Reihe nicht!
Uns geht es um die Story, das Gameplay und das wir unterhalten werden und nicht um die Scheiss grafik....


Wenn ich bessere Grafik will gehe ich vor die Tür! Da hab ich dann sogar Real 3D in den tollsten Farben und Abends sogar mit Beleuchtung!

Die blöden Trailer haben einen falschen Eindruck erweckt. Aber letztendlich hast du recht :nicken:
 

Aranis

Komplett-PC-Käufer(in)
Ganz ehrlich diese Grafikdowngrade-Diskussion fängt immer mehr an zu stinken.
Warum gehen die ewigen Schreihälse nicht ihren 3DMark spielen, während ich und viele andere sich über Story,Quests und die Spielwelt unterhalten.
Hier wird ein Spiel auf die Grafik reduziert das in den restlichen Bereichen für lange Zeit wohl unerreicht bleiben wird.
CDP hat das Kunststück geschafft Open World mit einer tollen Story,Charakteren und Quests zu füllen.
Was interessiert es mich ob in einer Wand ein Riss zu sehen ist(oder eben nicht) wenn ich dafür Gänsehaut Momente bekomme, die mir die Geschichten spendieren ?
Die hälfte der Schreihälse wird sowieso nach 2 Stunden die Dialoge skippen, und stumpf von Quest zu Quest hetzen und das eigentliche Spiel an sich vorbei ziehen lassen.
Das dann natürlich kein Gesprächsstoff neben der Grafik vorhanden ist, braucht niemanden zu wundern.

The Witcher hat verdammt nochmal andere Qualitäten die mir und wohl den meisten Fans wesentlich wichtiger sind..
Zumal Teil 3 nun alles andere als schlecht aussieht, aber man kennt ja nur schwarz/weiß...damit sind sie beim Witcher so oder so an der falschen Adresse.

Hat sich je irgendwo am Verhalten von Entwicklern und Publishern was geändert wenn der Spieler nicht einen ordentlichen Shitstorm losgetreten hat, ja oder nein?
Wenn ja dann nenne mir Beispiele wo sich das Verhalten von Entwicklern und Publishern gebessert hat ohne das Spieler sich vorher beschwert haben.
Es sollen nämlich immer alle die Klappe halten beim jeweiligen Lieblingsspiel, aber die selben Leute heulen dann rum wenn Pulisher die Spiele mit DLCs zuschütten, Microtransaktionen einbauen usw.
Es gibt ja einen Grund warum auf einmal ein EA bei einem Battlefront Trailer vorher noch gross und breit "InEngine" schreibt und ein Ubisoft seit neuestem bei jedem Trailer "Alpha Footage", weil sie nämlich wissen das das Spiel so nicht aussieht und sie mit diesen Hinweis aus der Downgradediskussion rauskommen.
Das Blöde ist nur das CD Projekt ganz Fett "InGame" am Anfang beim ersten Trailer hingeschrieben hat und daran müssen sie sich jetzt messen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

CPFUUU

Gesperrt
Ja und nur mit Hilfe der Einbildung lässt mich dich noch für voll nehmen... :schief:

lol was ?

Aber trotz allem sieht es für ein open world Spiel nach wie vor sehr gut aus, daran gibt es nichts zu rütteln.

Welches Spiel sieht denn deiner Meinung nach besser aus? Welches RPG sieht besser aus?

Selbst wenn das Spiel schlechter aussehen sollte als frühe Trailer das angedeutet haben, so sieht es mit großer Wahrscheinlich immer noch besser aus als 98% der Konkurrenzprodukte und im eigenen Genre lässt es jedes andere Spiel grafisch weit hinter sich...

Es gibt doch gar keine ernsthafte Konkurrenz bei open world games. Das vier Jahre alte Skyrim oder GTA 5 ? Beides noch last Gen Entwicklungen, von daher ist es auch keine Kunst besser zu sein.
 

Phobos001

Freizeitschrauber(in)
Die blöden Trailer haben einen falschen Eindruck erweckt. Aber letztendlich hast du recht :nicken:

Es wird ja so getan als hätte uns CDP in den Trailern CGI Filmchen gezeigt, und das als Ingame ausgegeben.
Habe mir eben das Videospecial zur Spielwelt von PCGames angesehen, und mich hat es in Verbindung mit dem grandiosen Soundtrack sofort hineingezogen, und in mir den Drang geweckt es endlich spielen zu wollen.

The Witcher 3: Sümpfe, Berge, Städte - Die Landschaftsvielfalt im Video

In diese Welt abzutauchen und herausfinden ob Geralt,Yennefer und Ciri zueinander finden, oder was es mit der wilden Jagd wirklich auf sich hat.
Ich liebe die Bücher und habe die beiden Vorgänger trotz ihrer Makel einfach nur verschlungen weil diese Welt einfach interessant ist.
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Es spricht schon ziemlich viel dafür, dass die schrottreifen APU's vom billigsten Hersteller, genannt "Next-Gen-Konsolen", mal wieder dafür gesorgt haben, dass ein Spiel nicht annähernd so gut aussehen wird, wie es geplant war und auch schon (hier liegt das Problem) gezeigt wurde.
Die Formulierung ist einfach böse.
Die APUs sind nicht schrottreif.
Ob sie vom billigsten Anbieter kommen, ist auch egal, die Konsolenhersteller hätten da auch deutlich mehr bekommen können.
Aber dieses deutlich mehr, war zu gewissen Teilen auch nie realistisch anzunehmen und da sehe ich eher ein Problem.

Waren viele Entwickler etwa der Ansicht, die Next-Gen packt 4 TF in 200W Ende 2013 rein?
Für wie viel, 600€ wieder?

Die andere Sache ist auch, wie viel hätte es gekostet und Manpower erfordert, um die hohe Qualität der Assets und Effekte durch das gesamte Spiel zu ziehen?

Da gebe ich viel lieber der bekannten PR-Maschine ihren Kuhfladen, als den bösen Konsolen, die am Ende über die Hälfte des Umsatzes und Gewinn machen.

Ganz ehrlich diese Grafikdowngrade-Diskussion fängt immer mehr an zu stinken.
Warum gehen die ewigen Schreihälse nicht ihren 3DMark spielen, während ich und viele andere sich über Story,Quests und die Spielwelt unterhalten.
Hier wird ein Spiel auf die Grafik reduziert das in den restlichen Bereichen für lange Zeit wohl unerreicht bleiben wird.
Das Thema beim Grafikdowngrade ist aber nicht wie toll die Quests, die Story, und das Kampfsystem ist.
Es geht eben darum, zu diskutieren wie das Spiel in echt aussieht und mit welchem Render-Target man zuerst verwöhnt wurde.

Was soll das dumme Rumgeheule? Zockt ihr das Spiel nur wegen der Grafik oder was? Es ist ja schön und gut dass wir Enthusiasten sind, die sich über tolle Grafik freuen, aber ich glaube einige hier haben nichts anderes mehr in der Birne und kriegen schon die Krätze, wenn ein Spiel mal nicht ihre überzogenen Erwartungen entspricht und machen dann gleich einen Skandal draus. Meine Fresse, dass Trailer immer besser aussehen als das endgültige Resultat, hat hier wohl noch niemand mitbekommen, oder was?
Ihre Erwartungen, die rein zufällig vom PR-Material aufgebaut wurden und dort das Hauptproblem liegt?
Ich habe keine Lust der PR einen Freepass geben zu wollen und dann einfach jeden Unterschied zu akzeptieren, den man mir vorzeigt und letztendlich nicht liefert.
Aus welchen (nachvollziehbaren) Gründen auch immer.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Uns geht es um die Story, das Gameplay und das wir unterhalten werden und nicht um die Scheiss grafik....

Das würde ich fast glauben, wenn es nicht von jemandem kommen würde, der eine 370€-Graka verbaut hat.. ;)

Hier wird ein Spiel auf die Grafik reduziert

Nur weil (absolut berechtigterweise) über die Grafik diskutiert wird, wird das Spiel noch lange nicht auf die Grafik reduziert. Oder soll man bei jedem Post dazuschreiben: "Story und Gameplay sind trotzdem toll"? Wäre etwas stressig, meinst du nicht?

Nutzen wir eben 4K, HQ-AF, SweetFX und andere Dinge um das Spiel schöner zu machen.

4K ist für die meisten Spieler noch Zukunftsmusik, vor allem bei so einem Spiel. Reshade bzw. SweetFX werden wie immer helfen, aber nur zu einem geringen Teil. All diese Gimmicks werden leider nichts an z.B. der geringen Weitsicht, verringerten Effekten usw. ändern.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
Ihre Erwartungen, die rein zufällig vom PR-Material aufgebaut wurden und dort das Hauptproblem liegt?
Ich habe keine Lust der PR einen Freepass geben zu wollen und dann einfach jeden Unterschied zu akzeptieren, den man mir vorzeigt und letztendlich nicht liefert.
Aus welchen (nachvollziehbaren) Gründen auch immer.

Es ist eine stupide Kindergartendisskusion, mehr nicht! Natürlich soll die PR Erwartungen aufbauen, dazu ist sie ja schließlich da. Aber bei manchen Leuten reicht wohl der Verstand nicht aus um zu kapieren, dass in der Werbung alles besser aussieht als in der Realität. Oder sah bei dir der Big Mac schon mal so aus wie auf der Abbildung?
 

Phobos001

Freizeitschrauber(in)
Hier spielt PietSmiet die Witcher 3 PC Version, nur sollte er die Klappe beim spielen halten :D
Er spielt das Ganze in 4K @ 60FPS....
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Wer kann da behaupten dass das in irgendeiner Form ******** aussehen wird ?
Das atmet diese lebendige Welt gerade zu.....und dann dieser Soundtrack dazu...:hail:
 

CPFUUU

Gesperrt
The Witcher hat verdammt nochmal andere Qualitäten die mir und wohl den meisten Fans wesentlich wichtiger sind..
Zumal Teil 3 nun alles andere als schlecht aussieht, aber man kennt ja nur schwarz/weiß...damit sind sie beim Witcher so oder so an der falschen Adresse.


Das interessiert aber einen wahren Fan der Reihe nicht!
Uns geht es um die Story, das Gameplay und das wir unterhalten werden und nicht um die Scheiss grafik....


Wenn ich bessere Grafik will gehe ich vor die Tür! Da hab ich dann sogar Real 3D in den tollsten Farben und Abends sogar mit Beleuchtung!

Ihr seit so eine art white knights für Computerspiele oder ?
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
Es gibt doch gar keine ernsthafte Konkurrenz bei open world games. Das vier Jahre alte Skyrim oder GTA 5 ? Beides noch last Gen Entwicklungen, von daher ist es auch keine Kunst besser zu sein.

Na und? Ich sehe jetzt nicht, wie das deine "Argumentation" unterstützen sollte...

Ihr seit so eine art white knights für Computerspiele oder ?
In dem Fall bist du allerdings nur ein gewöhnliches nichtmenschliches Fabelwesen...

Wer im Glashaus sitzt... :P
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Es ist eine stupide Kindergartendisskusion, mehr nicht! Natürlich soll die PR Erwartungen aufbauen, dazu ist sie ja schließlich da. Aber bei manchen Leuten reicht wohl der Verstand nicht aus um zu kapieren, dass in der Werbung alles besser aussieht als in der Realität. Oder sah bei dir der Big Mac schon mal so aus wie auf der Abbildung?
Ah, okay.
Dann ist auch wirklich egal, wie das Spiel beworben wird und was am Ende rauskommt oder?
Weil jeder Mensch der logisch denken kann, der weiß das die PR lügt und entsprechend die Realtität anders sein wird.
Also darf man sich am Ende gar nicht beschweren, egal wie das Spiel herauskommt?
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Es ist eine stupide Kindergartendisskusion, mehr nicht! Natürlich soll die PR Erwartungen aufbauen, dazu ist sie ja schließlich da. Aber bei manchen Leuten reicht wohl der Verstand nicht aus um zu kapieren, dass in der Werbung alles besser aussieht als in der Realität. Oder sah bei dir der Big Mac schon mal so aus wie auf der Abbildung?

Der Unterschied zwischen einem Werbeplakat und einem Gameplay-Video ist dir aber schon klar, oder? Ich frage ja nur..

Da du schon das Thema Kindergarten ansprichst.. Da sollten die meisten Menschen eigentlich lernen, nicht alles einfach hinzunehmen und bei Ungerechtigkeiten auch mal die Klappe aufzumachen, statt die Sache auch noch zu verteidigen (was ich persönlich echt bedenklich finde). Aber das für die heutige Durchschnittsdrohne wohl schon zu viel verlangt.
 

Eureka7

Komplett-PC-Käufer(in)
Schade hab mich drauf gefreut das mein Rechner mal wieder richtig Ausgelastet wird und hab dafür auch extra Aufgerüstet (i7, 980) und jetzt ziehen die den selben mist ab wie bei WatchDogs.
Schade dann wird es halt nicht gekauft, genau wie Watchdogs. Eventuell in der 10€ Ramschkiste.
 

biamaster

PC-Selbstbauer(in)
Im Fall von PCars haben in verschiedenen Foren User gemeint, es wäre richtig so dass viele Spiele auf Nvidia optimiert werden, da die einen größeren Marktanteil haben und die Entwickler aus Kostengründen die Minderheit an AMD User nicht zu beachten braucht.

Dass die Konsolen aber noch wichtiger sind haben die wohl nicht mit einkalkuliert.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
Ah, okay.
Dann ist auch wirklich egal, wie das Spiel beworben wird und was am Ende rauskommt oder?
Weil jeder Mensch der logisch denken kann, der weiß das die PR lügt und entsprechend die Realtität anders sein wird.
Also darf man sich am Ende gar nicht beschweren, egal wie das Spiel herauskommt?

Wenn du so doof bist und alles glaubst was dir die Werbung erzählt, hast du es nicht anders verdient. Mir ist es wie gesagt scheißegal ob The Witcher 3 geil oder gut aussieht, darum geht es mir in dem Spiel einfach nicht. Und wenn man meint daraus einen Skandal machen zu müssen, dass Grafikdetails womöglich reduziert wurden, wozu zockt man dann überhaupt ein Spiel?

Der Unterschied zwischen einem Werbeplakat und einem Gameplay-Video ist dir aber schon klar, oder? Ich frage ja nur..

Da du schon das Thema Kindergarten ansprichst.. Da sollten die meisten Menschen eigentlich lernen, nicht alles einfach hinzunehmen und bei Ungerechtigkeiten auch mal die Klappe aufzumachen, statt die Sache auch noch zu verteidigen (was ich persönlich echt bedenklich finde). Aber das für die heutige Durchschnittsdrohne wohl schon zu viel verlangt.

Fühlst du dich von CD Projekt verarscht? Haben die dir irgendwas versprochen? Sieht TW3 jetzt so kacke aus, dass es unspielbar ist?

Du meinst also, das wäre eine derartige Ungerechtigkeit, dass man sich dagegen auflehnen müsste? Warum machst du das dann nicht bei anderen Titeln auch so? Gibt ja genug Beispiele die noch schlimmer sind. Battlefield, Assassins Creed, usw. Ach ja genau, kaufen wir einfach gar keine Spiele mehr, dann wird man auch nicht beschissen :schief:

Mag ja sein dass TW3 in der Entwicklung ganz am Anfang noch besser aussah, als man es noch nicht für die PS4 bzw. Xbone angepasst hat. Aber das Spiel erscheint nun mal auf verschiedenen Plattformen und ist kein reiner PC-exclusiv-Titel. So realistisch sollte man dann schon sein. Seid doch froh, dass es nicht noch für die alte Konsolengeneration erscheint.
Das Spiel bietet so viel, angefangen von einer tollen Story bis hin zu einer dichten Atmosphäre, tollen Quests, usw. und dann jammern einige Leute rum, weil es ein klein wenig schlechter aussieht als in einem Gameplaytrailer aus dem Alpha-Stadium? Das ist einfach Jammern auf sehr hohem Niveau, was ich noch verstehen könnte. Aber warum das ein Skandal sein soll? Warum darüber so hitzig disskutiert wird? Das ist das Lächerliche daran.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten