• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Während im Internet noch immer die Diskussion um ein Downgrade der PC-Grafik von The Witcher 3: Wild Hunt von CD Projekt tobt, hat ein Spieler die Preload-Dateien des Rollenspiels untersucht. In dabei entdeckten Konfigurationsdateien verstecken sich Hinweise auf "Uber"-Einstellungen in mehreren Bereichen, beispielsweise hochauflösende Texturen mit 2.048 x 2.048 Pixel, bessere Tessellation und auch ein Schärfe-Filter.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Wäre ne tolle Nachricht für alle, wenn Uber nicht die ULTRA-Einstellungen wären.

Es gibt 4 Einstellungen in der Rendering.xml:

- low
- medium
- high
- uber

Somit ist uber nichts anderes als "Ultra" und was den Schärfefilter angeht, der ist auch schon in den Einstellungen vorhanden:

Unbenannt10.JPG


Quelle: Livestream IGN von gestern: 1:48:11 - IGN Plays Live: The Witcher 3: Wild Hunt - IGN
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

IGN durfte exklusiv die aktuelle PC Version zocken. Dabei wurden auch die umfangreichen Einstellungen gezeigt.

https://youtu.be/PahEFn5aQSg?t=1h40m


Grafikeinstellungen:

- Vsync (on/off)
- Hairworks (on/off)
- Shadow Quality (low - ultra)
- Terrain Quality (low - ultra)
- Water Quality (low - ultra)
- Grass Density (low - ultra)
- Texture Quality (low - ultra)
- Foliage Visibility Range (low - ultra)
- Detail Level (low - ultra)

Postprocessing Einstellungen:

- Motion Blur (on/off)
- Blur (on/off)
- Anti-Aliasing (on/off)
- Bloom (on/off)
- Sharpening (on/off)
- Ambient Occlusion (none/SSAO/HBAO)
- Depth of Field (on/off)
- Cutscene Depth of Field (on/off)
- Chromatic Aberration (on/off)
- Fog and Mist (on/off)
- Vignetting (on/off)
- Light shafts (on/off)


Im Video war alles aufs Maximum gestellt bzw. eingeschaltet mit den folgenden Ausnahmen:

- Hairworks war ausgeschaltet.
- Anti-Aliasing war ausgeschaltet.
- Sharpening war ausgeschaltet.
- Chromatic Aberration war ausgeschaltet.
- Light shafts waren ausgeschaltet.
- Ambient Occlusion nur auf SSAO gestellt.


Das sollte euch zumindest einen guten Eindruck davon vermitteln, was wir von der finalen PC Version grafisch erwarten können. ;)
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Letztlich hat man bei den letzten Trailern oder Videos wohl einfach nur ein paar Effekte deaktiviert um eine Downgradedisskusion anzuheizen und somit Werbung für das Spiel zu machen. :D
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Solange die Optionen später (per Mod?) auswählbar sind ist mir das egal, wenn das Spiel meinen Rechner nicht in die Knie zwingt bin ich enttäuscht. Ich brauche Aufrüstgründe diesen Sommer. :D

Letztlich hat man bei den letzten Trailern oder Videos wohl einfach nur ein paar Effekte deaktiviert um eine Downgradedisskusion anzuheizen und somit Werbung für das Spiel zu machen.
Nette Theorie, nur weiß ich nicht so ganz, ob das nach den ganzen Negativdebatten letztes Jahr um derartige Downgrades und Verarsche seitens der Publisher so schlau wäre. 'ne andere Theorie besagt, dass dank des Werbedeals mit MS (waren ja auf deren XBox E3 Events dabei) die die Versionen absichtlich ähnlich aussehen lassen wollen vor Release, damit die Optik am PC nicht zu viele Leute von der Konsole wegzieht.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Solange die Optionen später (per Mod?) auswählbar sind ist mir das egal, wenn das Spiel meinen Rechner nicht in die Knie zwingt bin ich enttäuscht. Ich brauche Aufrüstgründe diesen Sommer. :D


Nette Theorie, nur weiß ich nicht so ganz, ob das nach den ganzen Negativdebatten letztes Jahr um derartige Downgrades und Verarsche seitens der Publisher so schlau wäre. 'ne andere Theorie besagt, dass dank des Werbedeals mit MS (waren ja auf deren XBox E3 Events dabei) die die Versionen absichtlich ähnlich aussehen lassen wollen vor Release, damit die Optik am PC nicht zu viele Leute von der Konsole wegzieht.

Mir ist es eigentlich egal. Sollen die doch ihren Exclusivdeal machen, damit die Xbox-Babys nicht gleich weinen. Genau so könnte man aber auch sagen, dass dieses Vorgehen wieder taktisch unklug ist, weil wie man sieht jetzt die ganzen Grafikhuren am flennen sind. Ich bin mir sicher, dass es am PC blendend aussehen wird, aber wer sich Spiele nur aus dem Grund kauft, hat sowieso einen an der Waffel.
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Solange die Optionen später (per Mod?) auswählbar sind ist mir das egal, wenn das Spiel meinen Rechner nicht in die Knie zwingt bin ich enttäuscht. Ich brauche Aufrüstgründe diesen Sommer. :D

Wieso per MOD? Du kannst sie jetzt schon aktiveren ... Sie haben es bei dem Livestream nur nicht aktiviert gehabt.
 

ThomasHAFX

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Die Frage ist ja, warum haben sie diese Einstellungen nicht auf Maximum gestellt :what:
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Wegen der Framerate, warum denn sonst. Sonst wäre das Spiel eben nicht mit 60 FPS auf einer GTX 980 gelaufen.

Mir reichts auch sofern es mit allem auf Anschlag mit 40FPS läuft und mal ehrlich, es sieht auch ohne HBAO und den Rest der ausgeschaltet war sehr ansehnlich aus. :)
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Mir reichts auch sofern es mit allem auf Anschlag mit 40FPS läuft und mal ehrlich, es sieht auch ohne HBAO und den Rest der ausgeschaltet war sehr ansehnlich aus. :)

Mir reicht es schon, wenn ich endlich mal dieses furchtbare Motion Blur und Blur ausschalten kann. Alleine das wird die Grafik in Bewegung wahrscheinlich um einiges ansehnlicher machen...

Dann noch die Beleuchtung auf HBAO+ stellen und "Sharpening" aktivieren und los gehts...


Laut ini-Files soll es übrigens eigentlich auch deutlich mehr AA Einstellungen geben. MSAA, FXAA, temporales AA usw. sind wohl in den dll Files und den ini Files vorhanden. Entweder dann im Spiel selbst auch, oder eben nur per ini aktivierbar. Mal sehen, wie damit dann die Performance einknickt. Ich persönlich kann mit 40-50 FPS im Schnitt bei einem Spiel wie Witcher auch prima leben. ;)
 

Anticrist

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Wäre doch mal was, wenn es denn stimmt :daumen:
 

Neoterror

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

schau mal an da ist der Mod schon incl. :D
 

Anticrist

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Ich meinte damit die Unterstellung das "Uber" noch einen Zacken besser wäre als das bereits vorhandene "Ultra"
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Super, jetzt noch 4 Tage durchquälen, dann ist es endlich soweit!
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Ich meinte damit die Unterstellung das "Uber" noch einen Zacken besser wäre als das bereits vorhandene "Ultra"

Ich weiß nicht mal, wo diese Behauptung mit dem "uber" herkommen soll. Das ist imo eine Erfindung der Redaktion hier, weil davon nichts in dem verlinkten Thread im Witcherforum steht...

Außerdem, was soll das überhaupt heißen? Ohne Vergleichbarkeit ist das alles nur Schall und Rauch...
 

Scalon

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Ich weiß nicht mal, wo diese Behauptung mit dem "uber" herkommen soll. Das ist imo eine Erfindung der Redaktion hier, weil davon nichts in dem verlinkten Thread im Witcherforum steht...

Außerdem, was soll das überhaupt heißen? Ohne Vergleichbarkeit ist das alles nur Schall und Rauch...

du hast aber schon den Link angeklickt? Wenn du beispielsweise auf den Spoiler von der Grass density gehst findest du dort:
Code:
<OptionsArray>
<Option id="0" displayName="low">
<Entry varId="GrassDensity" value="1400.0"/>
</Option>
<Option id="1" displayName="medium">
<Entry varId="GrassDensity" value="1600.0"/>
</Option>
<Option id="2" displayName="high">
<Entry varId="GrassDensity" value="2000.0"/>
</Option>
<Option id="3" displayName="uber">
<Entry varId="GrassDensity" value="2400.0"/>
</Option>
</OptionsArray>
und dort steht das Wort "uber" schwarz auf weiß (u.U. anders je nach Browser und Einstellungen) und es wird mit einem höhren Wert als der von high angegeben, was eine höhere Qualität nahe legt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

ryzen1

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Es ist doch klar erkenntlich, dass es sich bei den "Uber" Einstellungen einfach um die immer genannten "Ultra" Einstellungen handelt.
Was anderes wäre es wenn es Low, Mid, High, Ultra und Uber geben würde. Tut es aber anscheinend nicht ^^
 

ThomasHAFX

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Ja, es handelt sich einfach nur um die Ultra Einstellung, sieht man auch an den schiebe Regler im Video ; )
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

du hast aber schon den Link angeklickt? Wenn du beispielsweise auf den Spoiler von der Grass density gehst findest du dort:
Code:
<OptionsArray>
<Option id="0" displayName="low">
<Entry varId="GrassDensity" value="1400.0"/>
</Option>
<Option id="1" displayName="medium">
<Entry varId="GrassDensity" value="1600.0"/>
</Option>
<Option id="2" displayName="high">
<Entry varId="GrassDensity" value="2000.0"/>
</Option>
<Option id="3" displayName="uber">
<Entry varId="GrassDensity" value="2400.0"/>
</Option>
</OptionsArray>
und dort steht das Wort "uber" schwarz auf weiß (u.U. anders je nach Browser und Einstellungen) und es wird mit einem höhren Wert als der von high angegeben, was eine höhere Qualität nahe legt ;)

Ja, nur fehlt eben ultra. Uber = ultra

So einfach ist das. ;)
 

Scalon

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

okay stimmt, da habe ich nicht weit genug gedacht, ich habe nichts gesagt :ugly:
 

ThomasHAFX

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Ich musst an Crysis 1 denken .... da gabs über ;)
 

OriginalOrigin

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

Wegen der Framerate, warum denn sonst. Sonst wäre das Spiel eben nicht mit 60 FPS auf einer GTX 980 gelaufen.


Hm..soweit ich weiß soll aber ne 980 reichen um es auf Ultra mit 60 Frames darstellen zu können. Zumindest wurde das bei einigen Anspielberichten gesagt, und CD Projekt meinte da noch das noch viel optimiert wird.
 
B

BabaYaga

Guest
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

In W2 gabs doch bspw. Übersampling, das führte dann meist zu einer Diashow :D Vielleicht wird das Ding dann mit dem Patch am 19 reingeschoben gg
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Uber"-PC-Einstellungen für Gelände, Texturen und LOD entdeckt

In W2 gabs doch bspw. Übersampling, das führte dann meist zu einer Diashow :D Vielleicht wird das Ding dann mit dem Patch am 19 reingeschoben gg

Wirds auch in TW3 geben, ist aber nach dem Aufkommen von DSR eher redundant. Wie die finalen Settings aussehen, wissen wir noch nicht ganz. Bin auch mal gespannt, ob man dann im Spielmenü verschiedene AA Modi einstellen kann oder ob man dafür wirklich ini Tweaks vornehmen muss...


TW2 lief selbst auf meiner alten Radeon HD7870 auf ultra + übersampling noch mit 30 FPS. ;)
 
Oben Unten