• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Division: Patch 1.4 erst im Oktober, Survival-Release für Generalüberholung verschoben

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Division: Patch 1.4 erst im Oktober, Survival-Release für Generalüberholung verschoben

Ubisoft Massive hat im gestrigen "State of the Game"-Stream erstmals konkreter über den Patch 1.4 für The Division gesprochen. Entgegen der ursprünglichen Planung wird damit nicht der nächste DLC Survival veröffentlicht. Stattdessen möchte man The Division einer Generalüberholung unterziehen, mit der das Gameplay auf Vordermann gebracht werden soll.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: The Division: Patch 1.4 erst im Oktober, Survival-Release für Generalüberholung verschoben
 

Shmendrick

Freizeitschrauber(in)
AW: The Division: Patch 1.4 erst im Oktober, Survival-Release für Generalüberholung verschoben

Spielt das Überhaupt noch jemand??

90% meiner Freundesliste nicht mehr und ich seit 2 Monaten auch nicht.

Wer fast 6 Monate braucht um zu Raffen das daß Spiel voll mit Bugs ist,Unbalanced wie Doof,immer noch Cheater versuecht,Loot Drops fürn Arsch brauch sich nicht wundern das kaum einer mehr Lust hat Division zu Spielen.Ist ja nicht so das auf Reddit bzw im Ubi Forum nicht genug auf die Probleme hingewiesen wurde:wall:
 

user42

Freizeitschrauber(in)
AW: The Division: Patch 1.4 erst im Oktober, Survival-Release für Generalüberholung verschoben

Spielt das Überhaupt noch jemand??

90% meiner Freundesliste nicht mehr und ich seit 2 Monaten auch nicht.

Dito.

Wer fast 6 Monate braucht um zu Raffen das daß Spiel voll mit Bugs ist,Unbalanced wie Doof,immer noch Cheater versuecht,Loot Drops fürn Arsch brauch sich nicht wundern das kaum einer mehr Lust hat Division zu Spielen.Ist ja nicht so das auf Reddit bzw im Ubi Forum nicht genug auf die Probleme hingewiesen wurde:wall:

Und ausgelutscht ist es jetzt auch irgendwie.
 

uka

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: The Division: Patch 1.4 erst im Oktober, Survival-Release für Generalüberholung verschoben

Gibt noch mehr als genug die es Spielen. Zudem ist es auch mehr als sinnlos und nervend in jedem The Division-Thema/News das gleiche zu schreiben.

Zum Thema:
Es bleibt spannend ob Massiv es irgendwann auf die Reihe bekommt, Patches zu veröffentlichen die nicht Unmengen an neuen Bugs einführen. Desweiteren sollten sie sich mit den Komfort-Funktionen mal beeilen ... die hätten unmittelbar nach Release ins Spiel gemusst.
 

Aerni

Software-Overclocker(in)
AW: The Division: Patch 1.4 erst im Oktober, Survival-Release für Generalüberholung verschoben

ich sehs locker. ich habs gekauft damals mit seasonpass. hab über 500h spielzeit und es kann nur besser werden. bf1 wird natürlich enorm viele spieler binden. aber was solls.

alternativen gibts nicht, nur Destiny auf PS4. und daher bin ich gespannt was da noch kommt, ob sies endlich mal fixen usw. das spiel ansich ist nämlich genau mein ding.

aber der obligatorische " spielt das überhaupt noch wer" kommentar kommt in jeder news von TD.
 

tollertoni

Freizeitschrauber(in)
AW: The Division: Patch 1.4 erst im Oktober, Survival-Release für Generalüberholung verschoben

Man darf aber auch nicht vergessen, dass es nur ein Spiel ist. Man kann damit die ein oder andere Stunde recht gut verbringen. Das reicht doch erst mal. Im echten Leben gibt es auch genug Bugs und Cheater. Ich selbst bin immer vom Zeit- und Geld-Bug betroffen.
Wer 24 Stunden am Tag jedoch nichts anders macht als zu Spielen hat meiner Meinung nach sowieso etwas falsch gemacht. Es gibt nämlich auch noch andere schöne Dinge im Leben.
 

Mr_Minister

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: The Division: Patch 1.4 erst im Oktober, Survival-Release für Generalüberholung verschoben

Sehr gut, Massive! Ich hoffe, dass das Spiel noch die Kurve kriegt. Ich hab viel Spaß mit dem Spiel gehabt, aber das Endgame ist einfach frustrierend. Nach und nach haben dann alle auf meiner Friendlist aufgehört. Wenn der Patch kommt, wird mich das sicher erstmal wieder zurück zum Spiel holen und wenn dann auch noch die grundlegenden Probleme damit angegangen werden, steht weiteren vielen Stunden nichts mehr entgegen.
 
G

Gast20190527

Guest
AW: The Division: Patch 1.4 erst im Oktober, Survival-Release für Generalüberholung verschoben

Spielt das Überhaupt noch jemand??

nö wieso ? ist doch allgemein bekannt das Spiele mit Bugs oder die ein einzelner nicht mag von einer masse nichtmehr gespielt werden... :wall:

90% meiner Freundesliste nicht mehr und ich seit 2 Monaten auch nicht.

Sehr aussagekräftig wenn a) keiner weis wieviele da überhaupt drauf waren und es b) keinen interessiert wieviele drauf waren. Was sollen solche Infos immer ? Wenn ICH SELBST spaß habe in The Division ist es mir auch egal ob Freunde spielen

p.s. Ihr werdet es vermutlich vermuten und wissen warum, meine FL ist leer :) Grüßle

Wer fast 6 Monate braucht um zu Raffen das daß Spiel voll mit Bugs ist,Unbalanced wie Doof,immer noch Cheater versuecht,Loot Drops fürn Arsch brauch sich nicht wundern das kaum einer mehr Lust hat Division zu Spielen.Ist ja nicht so das auf Reddit bzw im Ubi Forum nicht genug auf die Probleme hingewiesen wurde:wall:

Na dann ist doch gut das es früher kapiert hast als andere. Manche hier wissen auch monate bevor ein spiel erscheint es es mist und sind dann immer die lautesten wenn sie es lange vorher schon gesagt haben. Dabei vergessen sie zu 90% das man nicht der einzige auf der Welt ist. Ich hatte 300 Stunden Spaß mit The Division aber habs inzwischen echt wieder verlernt. Zocke aber allgemein weniger.

Und jetzt mal ehrlich, Ubi Foren oder Reddit? Im Ubi Forum wird 90% geheult und nix groß wiedergegeben. Das einzige was man dort aktiv versucht ist andere die ne andere Meinung haben bannen zu lassen. Und Reddit? Was ist bitte Reddit ? bin ich der einzige der das nicht weis und sich sowas nie ansehen würde ?

@Topic: interessant das man Spieler nach Schweden einladen will um Patches zu testen, wird so in Deutschland keinen Erfolg finden. Aber man wird auch weniger auf die deutsche Community achten.
 

TheAbyss

Freizeitschrauber(in)
AW: The Division: Patch 1.4 erst im Oktober, Survival-Release für Generalüberholung verschoben

Klingt gut, schlechter wird's nicht werden. Hoffe immer noch dass das Endgame etwas "runder" wird...

@Danielneedles, deinen letzten Punkt kann ich nicht nachvollziehen, da du leider nicht ausführst, WARUM das in Deutschland nicht erfolgreich sein soll.. Wenn mich ein Entwickler einladen würde, auf deren Kosten ne neue Version zu testen, würde ich mir das tatsächlich durch den Kopf gehen lassen.
 

Crash-Over

Freizeitschrauber(in)
AW: The Division: Patch 1.4 erst im Oktober, Survival-Release für Generalüberholung verschoben

nö wieso ? ist doch allgemein bekannt das Spiele mit Bugs oder die ein einzelner nicht mag von einer masse nichtmehr gespielt werden... :wall:



Sehr aussagekräftig wenn a) keiner weis wieviele da überhaupt drauf waren und es b) keinen interessiert wieviele drauf waren. Was sollen solche Infos immer ? Wenn ICH SELBST spaß habe in The Division ist es mir auch egal ob Freunde spielen

p.s. Ihr werdet es vermutlich vermuten und wissen warum, meine FL ist leer :) Grüßle



Na dann ist doch gut das es früher kapiert hast als andere. Manche hier wissen auch monate bevor ein spiel erscheint es es mist und sind dann immer die lautesten wenn sie es lange vorher schon gesagt haben. Dabei vergessen sie zu 90% das man nicht der einzige auf der Welt ist. Ich hatte 300 Stunden Spaß mit The Division aber habs inzwischen echt wieder verlernt. Zocke aber allgemein weniger.

Und jetzt mal ehrlich, Ubi Foren oder Reddit? Im Ubi Forum wird 90% geheult und nix groß wiedergegeben. Das einzige was man dort aktiv versucht ist andere die ne andere Meinung haben bannen zu lassen. Und Reddit? Was ist bitte Reddit ? bin ich der einzige der das nicht weis und sich sowas nie ansehen würde ?

@Topic: interessant das man Spieler nach Schweden einladen will um Patches zu testen, wird so in Deutschland keinen Erfolg finden. Aber man wird auch weniger auf die deutsche Community achten.

warum soll man denn auf deutsche hören .die machen auch selbst alles falsch aber von anderen ländern verlangen alles richtig zu machen
 
Oben Unten