• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Division 2: Ubisoft kündigt "Nachfolger" The Division Heartland an

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Division 2: Ubisoft kündigt "Nachfolger" The Division Heartland an

Ubisoft enthüllte am 6. Mai, dass das Universum rund um Tom Clancy's The Division mit einer neuen Spielfortsetzung und transmedialen Inhalten Zuwachs erhalten soll. Der direkte Spielnachfolger von The Division 2 und Warlords of New York wird The Division Heartland heißen und Free-to-Play sein.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: The Division 2: Ubisoft kündigt "Nachfolger" The Division Heartland an
 

Andrej

Software-Overclocker(in)
Da es ein Free to Pay Spiel wird und von Ubisoft kommt, werden die Preise auch dem entsprechend sein!
 

hoffgang

BIOS-Overclocker(in)
Oh man wenn man sich die "Roadmap" anschaut, dann hat man das dumpfe Gefühl, hier ist eine IP die bis aufs letzte gemolken werden muss.
Mobile Game, Netflix Film & ne Novel...

Yeah, genau das was Gamer wollen
 

Xeandro

PC-Selbstbauer(in)
Oh man wenn man sich die "Roadmap" anschaut, dann hat man das dumpfe Gefühl, hier ist eine IP die bis aufs letzte gemolken werden muss.
Mobile Game, Netflix Film & ne Novel...

Yeah, genau das was Gamer wollen

Film und Buch finde ich persönlich noch spannend. Mobile Games sind halt der Shit da dort eine Menge Geld verdient werden kann.

Ein dritter Teil der Reihe oder ein Addon zu TD2 wäre mir auch lieber.... Mal schauen was der Content patch Ende des Jahres bringen soll.
 

BlubberLord

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Für einen Film bzw. eine Serie hätte das wirklich Potential.
Dieser Mix aus Agententhriller und Virus-Überlebens-Apokalypse-Horror hat mich storymäßig schon deutlich mehr als andere Spiele gefesselt. Okay auf "Virus" hat vielleicht die nächsten Jahrzehnte keiner mehr Bock^^
 

hoffgang

BIOS-Overclocker(in)
Dieser Mix aus Agententhriller und Virus-Überlebens-Apokalypse-Horror hat mich storymäßig schon deutlich mehr als andere Spiele gefesselt. Okay auf "Virus" hat vielleicht die nächsten Jahrzehnte keiner mehr Bock^^
Einerseits ja, andererseits, wenn storytelling so mies ist wie in Division 2, dann kann das Setting halt auch nur begrenzt was retten. Das ganze Game ist eine Abfolge von unlogischen Entscheidungen mit pseudo Pathos/Patriotismus Momenten und Charakteren die man 10 Sekunden nach der Cutscene schon wieder vergessen hat.
 

Dudelll

BIOS-Overclocker(in)
Ja die Story selbst ist so meh aber die Welt in Division fand ich persönlich einfach super und in sich stimmig. Die Stadt war nicht übertrieben voll und die kleinen Geschichten helfen super die passende Stimmung zu vermitteln.

Außerdem endlich mal eine "realistische" Geschichte ohne Zombies, Aliens und was weiß ich.

Vom "flair" fand ich beide Teile einfach super und hab's echt gerne gespielt.

Hätte mir auch einen richtigen 3ten Teil gewünscht aber f2p muss ja nicht gleich schlecht heißen (obwohl ich befürchte das es Mist wird).

Naja anschauen kann man es sich ja und falls es nix wird Spiel ich halt Teil 1 und 2 in ein oder 2 Jahren nochmal :ka:
 
Oben Unten