• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Teurer Klempner: Neue Rekordsumme für ein Super Mario-Spiel

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Teurer Klempner: Neue Rekordsumme für ein Super Mario-Spiel

Nachdem der Klassiker Super Mario Bros. aus dem Jahr 1983 im vergangenen Sommer eine neue Rekordsumme im Rahmen einer Auktion erzielen konnte, wurde dieser Betrag wenig später von Super Mario Bros. 3 noch einmal getoppt. Nun ist auch dieser Rekord geknackt worden - doch keine Sorge, es bleibt in der Familie...

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Teurer Klempner: Neue Rekordsumme für ein Super Mario-Spiel
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Ich hatte zu der Zeit nen Schneider CPC 464 und danach nen Atari ST. Da war dann aber schon die Zeit des SNES. Meine einzigen Konsolen bisher waren ne PS3 (missbraucht als reiner Blu-Ray-Player :ugly:) und ne WiiU mit der der ich seeeehr viel Spaß hatte. So mancher Twist wurde in ner Männerrunde Mariokart geregelt. :D
 

Cappo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hatte zu der Zeit nen Schneider CPC 464 und danach nen Atari ST. Da war dann aber schon die Zeit des SNES. Meine einzigen Konsolen bisher waren ne PS3 (missbraucht als reiner Blu-Ray-Player :ugly:) und ne WiiU mit der der ich seeeehr viel Spaß hatte. So mancher Twist wurde in ner Männerrunde Mariokart geregelt. :D
Ich liebe meine Wii U - ja, die Konsole war schon beim Erscheinen veraltet und ja, die PR von Nintendo war, angefangen bei der Namensgebung, ein absoluter Reinfall. Aber ich habe den Kauf nie bereut, egal ob der Tablet-Controller oder die teilweise krassen First Party-Spiele von Nintendos IPs - tolles Teil!

Muss aber dazu sagen, dass ich sie erst im Juli 2015 erworben habe, sprich bereits ein reichhaltiges Angebot an Spielen hatte. Wenn man bereits zu Release am Start war, könnte die Spieleflaute, bedingt durch das Fernbleiben der Third-Party-Publisher, tatsächlich übelst genervt haben...

Ich habe schon Angst vor dem Tag, wenn meine Wii U nicht mehr anspringt oder der Tablet-Controller den Geist aufgibt - die Preise sind ja schon jenseits des Mondes, ein Neukauf fällt da flach ;-(
 

Sortegon

PC-Selbstbauer(in)
Hab ich was falsch verstanden oder verpasst?
Das Thema ist hier ein für über 100000€ verkauftes nes-Spiel und dann wird die wii u dikutiert?
Und wo explodieren da bitte die Preise, sie fallen nur nicht so extrem, ist aber für 80-130€ erhältlich oder meint ihr die Zelda version?
Und was hat saturn damit zu tun, ist die da etwa noch neu erhältlich oder worum gehts hier?
Wer einen Defekt seiner wii u vermeiden will, sollte sie per softmod hacken und die Spiele auf Festplatte installieren, das schont das Laufwerk, was als mechanisches Bauteil anfälliger sein dürfte.
Man kann auch nichts bricken, weil es nur ein temporärer hack ist, aber die Spiele lassen sich auch ohne ausgeführten Hack problemlos aufrufen und spielen.
Netzteil ist ja eh extern und daher austauschbar, daher mache ich mir da weniger Gedanken.

Den Vergleich mit Wassertropfen im Ozean verstehe ich auch nicht, der Ozean besteht aus Wasser, aber ein Tropfen ist per definition nun mal ein einzelnes , nicht von weiterem Wasser umgebenes Gebilde in tropfenform.
Wieso sollte der ozean also aus einzelnen Tropfen bestehen?
Und wenn gemeint sein soll, dass ein bereits in den Ozean eingegangener Tropfen wiedergefunden werden soll, so ergäbe das ebenfalls keinen Sinn, da dieser sich auflöst und nicht in tropfenform vorliegt und damit auch kein Tropfen mehr ist.
Oder wurde einfach nur misslich übersetzt?
Hab ich was falsch verstanden oder verpasst?
Das Thema ist hier ein für über 100000€ verkauftes nes-Spiel und dann wird die wii u dikutiert?
Und wo explodieren da bitte die Preise, sie fallen nur nicht so extrem, ist aber für 80-130€ erhältlich oder meint ihr die Zelda version?
Und was hat saturn damit zu tun, ist die da etwa noch neu erhältlich oder worum gehts hier?
Wer einen Defekt seiner wii u vermeiden will, sollte sie per softmod hacken und die Spiele auf Festplatte installieren, das schont das Laufwerk, was als mechanisches Bauteil anfälliger sein dürfte.
Man kann auch nichts bricken, weil es nur ein temporärer hack ist, aber die Spiele lassen sich auch ohne ausgeführten Hack problemlos aufrufen und spielen.
Netzteil ist ja eh extern und daher austauschbar, daher mache ich mir da weniger Gedanken.

Den Vergleich mit Wassertropfen im Ozean verstehe ich auch nicht, der Ozean besteht aus Wasser, aber ein Tropfen ist per definition nun mal ein einzelnes , nicht von weiterem Wasser umgebenes Gebilde in tropfenform.
Wieso sollte der ozean also aus einzelnen Tropfen bestehen?
Und wenn gemeint sein soll, dass ein bereits in den Ozean eingegangener Tropfen wiedergefunden werden soll, so ergäbe das ebenfalls keinen Sinn, da dieser sich auflöst und nicht in tropfenform vorliegt und damit auch kein Tropfen mehr ist.
Oder wurde einfach nur misslich übersetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten