• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Temperaturproblem im S340Elite

sigger81

Schraubenverwechsler(in)
Hi Zusammen,

erstmal vorweg bin ich mir unsicher ob das Thema unter Luftkühlung, Gehäuse oder Grafiikkarten gehört. Ich habe vor Kurzem mein System erneuert. Folgende Komponenten sind verbaut:

MSI RTX 3060ti Gaming x Trio
Ryzen 5600x
Dark Rock 4
Tomahawk B550
S340 Elite ( übernommen )
3 x140er Silent Wings 3, 1x120er SW 3 ( übernommen ) 2x vorne rein, 1x oben und hinten raus
Focus 650 W Gold
2x SSD, 1x NvMe

Seit ein paar Tagen wird meine Grafikkarte wärmer als ich es gewohnt bin ( vorher MSI 1080 x 65-70 Grad ). Die 3060ti kommt gerne mal an die 80 Grad. Entferne ich an der Front den Einsatz sind wir bei 76-78 Grad. Entferne ich das Glasteil geht es auf 70 runter. Verschiedene Lüftereinstellungen habe ich getestet, dann wird mir das System aber zu laut.

Laut diversen Tests und Videos sollte die Karte ja unter Last so ihre 65 - 70 Grad halten?!

Der Ryzen bleibt zwischen 38-60 Grad.

Ich vermute das es hier am Gehäuse liegt?! Oder habt ihr andere Ideen/ Ratschläge?
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Ist sie dir bei 80°C zu laut oder wo ist das Problem? :hmm:

Bei deinem Gehäuse ist die Front natürlich ziemlich zu, also kann da auch nicht so viel Frischluft rein :ka:
 

Ruvinio

PC-Selbstbauer(in)
Ja, du hast die Ursache ja schon selbst erkannt, indem Du das Glas-Seitenteil entfernt hast und dann genau die Temperaturen bekommst, die zu erwarten sind, nämlich 70°C.
Folglich benötigt die Karte mehr Frischluft.
 
TE
S

sigger81

Schraubenverwechsler(in)
Ja ab 80 Grad wird es schon *lauter*, spiele mit offenen Kopfhörer. Mache mir halt Gedanken, da wir ja aktuell Winter haben und sich die Temperaturen im Sommer sicher nicht verbessern werden ( Arbeitszimmer ist auf dem Dachboden).

Der Afterburner zeigt mir als Limit 83 Grad an.

Möchte ich hier also Abhilfe schaffen muss ein neues Gehäuse her?!
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Also rein von der Temperatur her ist das alles kein Problem.

Wenn du deine Ohren schonen willst, dann könnte man da noch was dran machen ;)
Mit z.B. einem anderen Gehäuse.
 
TE
S

sigger81

Schraubenverwechsler(in)
Das ist schonmal beruhigend! Für mich als Laien waren die Temps zu hoch ( bin halt andere gewöhnt ). Werde mich aber nicht an die Lautstärke gewöhnen können. Hättest du eventuell eine Empfehlung für mich? Ich mag eher schlichtere Gehäuse.

Viel empfohlen wird ja das Meshify S2, werde da aber nicht warm mit. RGB brauche ich nicht! Schlicht, schwarz, kühl und leise :-)
 
Oben Unten