• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Temperaturfrage Q6600

gmp

Schraubenverwechsler(in)
Hi.

Kann mir jemand sagen ob 75° kerntemperatur (coretemp wert)
nach 3std prime für den q6600 noch im grünen bereich liegt?

Q6600 @3.2 ghz
vcore @1.328 v
Rev. G0
EVGA 780i SLI
Corsair Dominator DDR2 @ 1100 mhz
 

uk3k

Software-Overclocker(in)
da scheiden sich die geister...ich sage mittelfristig ja, aber die meisten werden sagen, mehr als 60° sollten es nicht sein...auch in hinblick auf den sommer....wenn du deine cpu eh nur 1-2 jahre nutzt, stellen meiner meinung nach 70° noch kein problem dar, mehr schon...wenn sie länger halten soll, dann sind deine 75 definitiv zuviel^^


allerdings: wir sind hier in nem extremeforum, wer an seiner hardware zusehr hängt, hat hier eigentlich (meiner meinung nach)eh nix zu suchen...demnach...hatte meine cpu auch schon auf 100°....*g*

mfg
 

maaaaatze

Freizeitschrauber(in)
Jop is schon bisschen heiß, vorallem kommt ja noch der Sommer. Und schon mit weniger Spannung getestet? Vielleicht kannst ja so noch bisschen was an Temp rausholen. Oder nen anderen CPU Kühler.
 
TE
G

gmp

Schraubenverwechsler(in)
heatspreader schleifen?
zweiter radiator?

alternativen?
 

maaaaatze

Freizeitschrauber(in)
Erstmal solltest schauen wie Plan deine CPU ist und in wie viel °C sich die Kerne unterscheiden. Dann kannst du über das schleifen nachdenken. Aber der 2te Radiator ist sicher auch ne möglichkeit. Was für ein verwendest du grade un wie viel hängt an der WaKü dran?
 
TE
G

gmp

Schraubenverwechsler(in)
Hab ein 2x80mm radiator, zamlan wb4, laing ddc pumpe.
hängt nur die cpu dran. ich verstehs auch nicht.
hatte vorher ein 6400+ black edition auf 3.6 ghz und 1.48 volt.
der war max. bei 58° kerntemp.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Du brauchst am besten einen neuen CPU-WaKühler und nen neuen Radi-3x120.

Der Quad heizt mehr als der 6400+

Mit der Änderung von mir sollten die Temps ca. 55°C werden. Mein Q6600@3,6 GHz@1,495 Volt hat unter Last max. 50°C.

75°C sind für ne Wakü zuviel. Ein guter Lüftkühler kann es denke ich auch besser.
 
TE
G

gmp

Schraubenverwechsler(in)
meinst du wenn ich zu dem 2x80er radi noch ein 2x120er dazu tu würde es reichen?
irgendwelche empfehlungen? black ice gt stealth 2x120? cpu?
 

exa

Volt-Modder(in)
jo der is schon nich schlecht, und ich denke das reicht...

ich würde aber wirklich glaube ich zusätzlich noch einen anderen kühler einsetzen, wie nen nexxxos xp bold x2 highflow, oder nen ek supreme...
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
btt: Intel gibt einen Wert von 71°C an. Da es von ihnen vorgeschrieben ist, sollte die Marke unbedenklich sein.
 

mille25

Freizeitschrauber(in)
die temperatur, die du in prime erreichst, wirst du mit dem quad eh nie im "realen" betrieb erreichen, weil er ja schon schwer über 25% auslastung zu bekommen ist. wann ist dein quad schonmal stundenlag aufn 100%?!
 

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
die temperatur, die du in prime erreichst, wirst du mit dem quad eh nie im "realen" betrieb erreichen, weil er ja schon schwer über 25% auslastung zu bekommen ist. wann ist dein quad schonmal stundenlag aufn 100%?!

Oh denke nicht, dass das net geht. Mein Q6600 läuft dank Folding@Home seit Monaten auf 100% und das meistens ununterbrochen. Klar, die Auslastung die F@H erreicht ist net so hoch, wie die von Prime, kann sich aber allemal sehen lassen.

Aber für ne Wakü ist die Temperatur schon etwas hoch. Mit meinem IFX-14 erreiche ich da weit bessere Werte. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Tausch des Radis einiges bewirkt.

mfg
SilentKilla
 

mille25

Freizeitschrauber(in)
Oh denke nicht, dass das net geht. Mein Q6600 läuft dank Folding@Home seit Monaten auf 100% und das meistens ununterbrochen. Klar, die Auslastung die F@H erreicht ist net so hoch, wie die von Prime, kann sich aber allemal sehen lassen.

Aber für ne Wakü ist die Temperatur schon etwas hoch. Mit meinem IFX-14 erreiche ich da weit bessere Werte. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Tausch des Radis einiges bewirkt.

mfg
SilentKilla

ja gut, klar, mit programmen die extra dafür ausgelegt sind bekommt man auch so einen quad auf 100%... kommt halt drauf an, ob er sowas benutzt. im normalen betrieb, mit chatten, surfen und zocken wird die quad NIEMALS 100% erreichen.
 

uk3k

Software-Overclocker(in)
habe meinen quad neulich auch ne ne std auf 100% vollast gehabt...4 filme gleichzeitig mit davideo4 mit xvid-2-pass encodiert....

und man glaubt es nicht: 6h prime hat die cpu bei 3.3 ghz mitgemacht, mit davideo war nach 30min der pc aus...musste dann auf 3.0 runter...lief sonst nicht...

was sagt mir das: zum testen nehme ich in zukunft nur noch davideo4...prime is zu lasch^^

mfg
 

mille25

Freizeitschrauber(in)
habe meinen quad neulich auch ne ne std auf 100% vollast gehabt...4 filme gleichzeitig mit davideo4 mit xvid-2-pass encodiert....

und man glaubt es nicht: 6h prime hat die cpu bei 3.3 ghz mitgemacht, mit davideo war nach 30min der pc aus...musste dann auf 3.0 runter...lief sonst nicht...

was sagt mir das: zum testen nehme ich in zukunft nur noch davideo4...prime is zu lasch^^

mfg

jo wird ja auch oft gesagt... wen juckt es schon ob prime läuft wenn er sonst schonmal abgackt! und was solls wenn prime nicht läuft, man aber sonst keine probleme hat? prime kann meiner meinung nach nur als ein kleiner vorabtest herhalten, der rest muss im alltag erprobt werden. lasse prime eh nur 1-2h an, von 24h halte ich nicht viel. dann lieber einfach mal am pc arbeiten, zocken etc und schauen was er macht. wenn er läuft is doch gut :D

ich hatte das früher mal mit firefox, prime meldete keine fehler aber firefox hat sich nach dem downloaden von daten immer aufgehangen, lag am ram :D
 

General Quicksilver

Freizeitschrauber(in)
habe meinen quad neulich auch ne ne std auf 100% vollast gehabt...4 filme gleichzeitig mit davideo4 mit xvid-2-pass encodiert....

und man glaubt es nicht: 6h prime hat die cpu bei 3.3 ghz mitgemacht, mit davideo war nach 30min der pc aus...musste dann auf 3.0 runter...lief sonst nicht...

was sagt mir das: zum testen nehme ich in zukunft nur noch davideo4...prime is zu lasch^^

mfg

Der x264 - Codec scheint zumindest ziemlich zu heizen, der bringt, zumindest den von mir getesteten Northwood P4 viel schneller auf Temperatur als CPU-Burnin oder so....:D:wow:;)
 

Cannibal Corpse

PC-Selbstbauer(in)
Also über 70° bei noch WaKü und so wenig Spannung ist echt ein scheiß Wert. Leider kenne ich nicg da bet aus in Sachen WaKü.

Ich weiss nur, dass ich bei 1,525V und LuKü max 69-71°C unter Primelast habe.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Am besten du schmeißt den 2x80mm Radi-raus und tust stattdessen einen 3x120 Radi rein und was noch sehr wichtig ist,ist den blöden Zalman Kühler auszutauschen gegen z.B. EK Supreme. Siehe Links. danach solltest du nicht mehr als 55°C haben,wenn nicht weniger.


Anzahl
Artikel
Summe
Entfernen

http://www.aquatuning.de/images/product_images/thumbnail_images/3363_0.jpg
Aquacomputer airplex XT 360 48,89
48,89 *​



http://www.aquatuning.de/images/product_images/thumbnail_images/2924_0.jpg
EK Water Blocks EK-Supreme Acetal universal 48,89
48,89 *​



Zwischensumme: 97,78 *



 
TE
G

gmp

Schraubenverwechsler(in)
hab gerade nen tempfühler dran gehängt.
wassertemp ist konstand 35°C bei 72°C kerntemp.:hmm:
warum? zalman???
mein problem ist dass ich max ein 2x120er radi in den deckel bekomm.
unten kein platz wegen sli.:wall:

wenn ich doch zu dem 2x80er radi (nutzfläche 160x80x60) noch ein
2x120er nehm, dann hab ich doch eine ähnliche nutzfläche wie ein
3x120er radi. oder lieg ich da falsch?
 
B

Bimek

Guest
Das Problem sind die 37°C Delta Wasser<>CPU, das ist definitiv schlecht. :ugly: Die WasserTemp ist zwar auch schon recht hoch, aber noch im grünen bereich.

Bevor Du nun losrennst und nen Radi in Deine Kiste klemmst, hier zwei Tipps:

Tipp1:
Besorg Dir unbedingt nen anderen CPU Cooler. Ein einigermassen guter macht locker 25°C Delta, damit wärst Du dann schon bei 60°C CPU. Das ist OK !!

Tipp 2:
Ein SLI macht mächtig warme Luft im Gehäuse. Ist dir Luftzirkulation um Deine CPU ausreichend? Klemm einfach mal nen 120er Lüfter ins Gehäuse, so das die Luft über die CPU hinten aus dem Gehäuse gedrückt wird.

Wenn das alles nichts bringt, kannst Du immer noch Geld in den Radi invenstieren. :cool:

Achja, lass Dich nicht von diesen Wunder-Temps in den Foren beeindrucken, es spielen soviele Faktoren eine Rolle, das ein Vergleich fast unmöglich ist !!!!

regards
 
TE
G

gmp

Schraubenverwechsler(in)
@bimek

luftstrom im gehäuse ist okay. hab ein 140er lüfter in der front und 2*80er hinten am radiator. kabel sind alle sauber verlegt. ich denk auch das ich mal nen anderen cpu kühler zulegen werde. taugt der nexxxos x2 bold was?
 
Oben Unten