• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

T2: Trainspotting - Teaser-Trailer der Fortsetzung des Drogen-Dramas von 1996

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu T2: Trainspotting - Teaser-Trailer der Fortsetzung des Drogen-Dramas von 1996 gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: T2: Trainspotting - Teaser-Trailer der Fortsetzung des Drogen-Dramas von 1996
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
Jaaa wie geil. Sensationell mit original Besetzung. Das muss ich mir geben. Der Erste war schon super, verdammt lange her Leute, 96. Aber ne geile Zeit.
 

Gamer1970

Freizeitschrauber(in)
Kompletter Bullshit, nach so einer langen Zeit eine "Fortsetzung" zu drehen. Davon abgesehen, hätte es auch direkt danach nicht funktioniert. Ein eigenständiger Film, der keine Fortsetzung braucht oder verträgt! Das kann nur in die Hose gehen, sowas ist noch nie gut gegangen.
 

Kaimikaze

Freizeitschrauber(in)
So ein Quatsch, kann man denn keinen Klassiker für sich allein stehen lassen ? Warum muss alles erneut verfilmt bzw. mit Fortsetzungen versehen werden ?
 

ItchYRepeL

Komplett-PC-Käufer(in)
Warum sollte man keine Fortsetzung machen sollen? Die gibts doch schliesslich als Buchvorlage und heisst da Porno. Und da Welsh verfilmungen bisher allesamt recht gut waren, sehe ich da kein Problem.
 

RiZaR

PC-Selbstbauer(in)
Kompletter Bullshit, nach so einer langen Zeit eine "Fortsetzung" zu drehen. Davon abgesehen, hätte es auch direkt danach nicht funktioniert. Ein eigenständiger Film, der keine Fortsetzung braucht oder verträgt! Das kann nur in die Hose gehen, sowas ist noch nie gut gegangen.

Du kannst ja die beschissenste Toilette Schottlands aufsuchen, wenn bei dir mal was in die Hose geht .
 

Maverick3k

BIOS-Overclocker(in)
So ein Quatsch, kann man denn keinen Klassiker für sich allein stehen lassen ? Warum muss alles erneut verfilmt bzw. mit Fortsetzungen versehen werden ?

Reboots sind doch Modern. Geht mit der Zeit!!! Finde ich auch bescheuert, aber die Dep*** in Hollywood haben halt keine neuen Ideen mehr. Interessante Filme oder Serien (Person of Interest z.b.) werden gecancelled. Die ersten beiden Sätze waren natürlich nicht ernst gemeint und sollten eine gewisse Ironie rüber bringen. Neue Serien die potential haben werden gecancelled und durch Standardmüll ersetzt. Schlechte Serien werden entweder gecancelled oder bekommen noch 50 Staffeln dazu, nur um dann in Staffel 51 abgesetzt zu werden, weil sie kapiert haben, dass die Serie ausgelutscht ist. Nur noch das reguläre Fernsehen ist schlimmer... Zeugs was kaum jemand sehen will, wie bspw. Germany Next Flopmodell etc. wird Jahrelang produziert, oder sonstiger Müll. Standardfernsehen halt. Innovationen fehlen, aber Hauptsache Reboots.
 
R

Rotkaeppchen

Guest
Mit Drogen ist das Leben echt einfach, man hat nur ein einziges Problem, wie bekommt man neue
Ey, Mann, ohne Drogen hab ich diesen ganzen Mist am Hut, Essen kaufen, Wohnung suchen, arbeiten ....

Schon wieder 20 Jahre her der Film? Wie die Zeit vergeht ...
 

ItchYRepeL

Komplett-PC-Käufer(in)
Reboots sind doch Modern. Geht mit der Zeit!!! Finde ich auch bescheuert, aber die Dep*** in Hollywood haben halt keine neuen Ideen mehr. Interessante Filme oder Serien (Person of Interest z.b.) werden gecancelled. Die ersten beiden Sätze waren natürlich nicht ernst gemeint und sollten eine gewisse Ironie rüber bringen. Neue Serien die potential haben werden gecancelled und durch Standardmüll ersetzt. Schlechte Serien werden entweder gecancelled oder bekommen noch 50 Staffeln dazu, nur um dann in Staffel 51 abgesetzt zu werden, weil sie kapiert haben, dass die Serie ausgelutscht ist. Nur noch das reguläre Fernsehen ist schlimmer... Zeugs was kaum jemand sehen will, wie bspw. Germany Next Flopmodell etc. wird Jahrelang produziert, oder sonstiger Müll. Standardfernsehen halt. Innovationen fehlen, aber Hauptsache Reboots.


Nochmal für alle! Das ist kein reboot und auch kein schlechter versuch irgendwie ohne Hintergrund da einen zweiten Teil rauszuknüppeln. Trainspotting hatte ne Buchvorlage und genauso Trainspotting 2, nur das das Buch dazu einen andern Titel hatte(man sollte übriegens beide mal gelesen haben). 4 jahre nach dem Film war die Story für Teil 2 schon da...das ist jetzt 14 Jahre her...und nach dem kracher darf man sich das ja wohl mal erlauben oder nicht?

Ich verstehe da das genörgel von einigen nicht...Porno, also das Buch dazu, war echt gut!!! Wenn da halbwegs gute leute rumhandwerkeln wird das ein sau geiles ding.
 

marcus022

Software-Overclocker(in)
Mal davon abgesehen das Begbie Renton töten würde wenn er ihn vor die Flinte kriegt. Rein technisch gesehen musste die Fortsetzung ja auch so lange auf sich warten lassen weil Begbie eben erstmal im Knast landet.
Ich bin aber auch skeptisch ob man da was draus machen kann.
 
Oben Unten