• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Systemkühlungsberatung

Nurgler

Komplett-PC-Käufer(in)
Systemkühlungsberatung

Hi,

ich wollte euch mal fragen, wie ihr denkt, dass ich meinen PC am besten ein bisschen Kühler kriege.

Also erstmal die Spcs:

AsRock 939Dual-VSTA
Opteron 170 @ 2600MHz
7600gt
2 GiByte DDR-400 von Samsung

Meine Kühlung sieht im Moment so aus:

Also die Graka mit Standardkühler, dann einen Freezer 64pro für die CPU und so nen 25cm riesenlüfter im Seitenteil.

Die CPU wird unter Last so bis an die 60°C warm, was ich gerne ein wenig verringern würde. (evtl. mehr OC Potential)
Achja: Das ganze bei Standardspannung 1,35V.
RAM läuft mit 5:6 Teiler bei ~217MHz.

Also welchen CPU-Kühler könnt ihr mir empfehlen bzw. welche Gehäuselüftung.
Das ganze sollte nicht mehr als höchstens 50EUR kosten und wenn möglich sollten die Lüfter PWM unterstützen (also 4Pin-Anschluss haben).
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Systemkühlungsberatung

Naja vorne noch nen 120er hinten nen 80er, und vtl. auf den CPU noch AC5(Wärmeleitpaste)
Welche Lüfter und welche Pasten am besten sind findest du auch in anderen Treads.
 

Anhänge

  • 20170301_192309.jpg
    20170301_192309.jpg
    2 MB · Aufrufe: 4
  • 20170301_214537.jpg
    20170301_214537.jpg
    2 MB · Aufrufe: 2
  • 20170301_214529.jpg
    20170301_214529.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 2
  • 20170301_223924.jpg
    20170301_223924.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 4
  • 20170301_223525.jpg
    20170301_223525.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 2
  • 20170304_213904.jpg
    20170304_213904.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 3
  • 20170302_221811.jpg
    20170302_221811.jpg
    2 MB · Aufrufe: 2
  • 20170304_223030.jpg
    20170304_223030.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 3
  • 20170305_040934.jpg
    20170305_040934.jpg
    2 MB · Aufrufe: 8
  • 20170305_035315.jpg
    20170305_035315.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 6
  • 20170305_035320.jpg
    20170305_035320.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 10
TE
N

Nurgler

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Systemkühlungsberatung

Also ich hab schon Arctiv Silver 5 Wärmeleitpaste.

BTW: CoreTemp zeigt für einen CPU-Kern immer ca. 3-6 °C mehr an als für den anderen. Köntne das villeicht sein, dass bein Einbau die WLP "verschmiert" ist und den Heatspreader so nicht gleichmäßig kühlt?

Was würde es denn noch in etwa bringen, wenn ich den CPU-Kühler gegen ein Modell aus der 30 EUR-Klasse austausche?
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Systemkühlungsberatung

Also das mit dem par C° unteschied is nornmal, mit 30 modellen habe ich aber keine erfahrung, hatte bis jetzt nur AC F64 oder 7 :D
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Systemkühlungsberatung

25cm Lüfter raus oder abschalten, Stelle noch luftdicht machen
120mm Lüfter vorn und hinten installieren

fertig ;)
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Systemkühlungsberatung

Hast du noch die original WLP vom AC Freezer wo rumliegen? Das ist MX-1 und gerade bei dem nicht besonders planen Freezer nochmal besser als AS5.

Die von Marbus genannten Lüfter in Front und Heck dürfen natürlich auf keinen Fall fehlen, ich würde den 25cm Lüfter aber ruhig weiter laufen lassen.

Als neuen CPU-Kühler könnte ich dir noch einen 9500AM2 von Zalman für 20 exkl. anbieten;).
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Systemkühlungsberatung

Darf dich doch berichtigen? Das ist MX-2 ;)

Der 250er Lüfter macht ja nur den Luftstrom kaputt, insbesondere bei dem Freezer wegen seiner Lüfterkonstruktion ist das ne schlechte Wahl...
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Systemkühlungsberatung

Der 250er bewegt so viel Luft dass die minimale Störung des Luftstroms locker wieder ausgeglichen wird. Zumindest bei meinem alten 9500AM2 und erst recht beim senkrechten 7700CU wurde es mit Seitenlüfter bis zu 2°C kälter.

Zur WLP: Wenn er den Kühler schon länger als ca. zwei Wochen hat ist es garantiert noch MX-1:p.
 

Anhänge

  • PC-Q10.jpg
    PC-Q10.jpg
    532,5 KB · Aufrufe: 7

Marbus16

Gesperrt
AW: Systemkühlungsberatung

oO? Die MX-2 wird schon sehr lange verwendet, noch bevor AC das Retail-Produkt auf dem Markt geworfen hat.

Und wenn der 250er dem Lüfter die Luft wegpustet, weil der Freezer keinen Rahmen drumrum hat und die Luft eher um den Turm herum als durchgeblasen wird, denn isses halt supoptimal ;) Beim 9500er kommt ja noch Luft auf die Kupferlamellen, beim Freezer gibts da nur ein Alu-Blech, welches angepustet wird. Und wenn ein Luftstrom kaputt is, dann isser kaputt. Ideal ist halt imemr noch die ATX-Spezifikationn :p
 

Anhänge

  • 0002.JPG
    0002.JPG
    247,8 KB · Aufrufe: 3
  • 0011.JPG
    0011.JPG
    307,7 KB · Aufrufe: 2
  • 0017.JPG
    0017.JPG
    240,8 KB · Aufrufe: 5
  • 0012.JPG
    0012.JPG
    217,3 KB · Aufrufe: 2
  • 0021.JPG
    0021.JPG
    160,1 KB · Aufrufe: 2
  • 0018.JPG
    0018.JPG
    233,6 KB · Aufrufe: 3
TE
N

Nurgler

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Systemkühlungsberatung

Ich kann den 250er ja mal abschlaten und gucken, ob das was bringt.

Aber wie kreig ich denn am besten 2 Gehäuselüfter an mein Board angeschlossen oder wär es dann sinnvoller die direkt ans NT zu hängen?
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Systemkühlungsberatung

Kannste handhaben, wie du willst ;)

Am besten ist halt ne Lüftersteuerung. Ansonsten würd ich gleich leise Lüfter kaufen und ans Netzteil anschließen.

Ich selber habe z.Z. 2 AC Arctic Fan 12L, diese lassen sich aber nicht immer vorn verbauen. Von denen gibts aber auch ne Version, welche einen noralen Lüfterrahmen hat und sich somit überall verbauen lässt. Hier aber nicht die Gummientkoppler vergessen ;)
 

Anhänge

  • 20180909_173418.jpg
    20180909_173418.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 12
  • 20180909_173816.jpg
    20180909_173816.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 11
TE
N

Nurgler

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Systemkühlungsberatung

Würdet ihr eigentlich eher einen CPU-Kühler mit horizontalem oder vertikalem Lüfter empfehlen?
 
Oben Unten