• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Neue Graka(250-300€)

RogerJenkins

Komplett-PC-Käufer(in)
Suche Neue Graka(250-300€)

Hallo,

folgendes meine AMD R9 390 ist "zufälligerweise" nach der Garantie kaputt gegangen, jetzt brauch ich eine neue Grafikkarte.
Gespielt wird nur ArmA 3 vielleicht noch GTA V, Sie soll aufjedenfall genug Leistung für WQHD haben(Da will ich mir auch noch einen Monitor gönnen :P)
Falls es geht noch ArmA 3 mit 144 FPS für einen 144 Hz Monitor(Sofern das überhaupt möglich ist)
Zu meinen Daten:
i5 6600k
16 GB RAM
500 Watt be quiet! Straight Power 10
So der Preisbereich sollte bei etwa 250-300€ liegen wenns bisschen drüber ist muss es auch nicht dran scheitern da kann ich auch ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen.
Sie muss auch nicht leise sein so das man eine Nadel fallen hört aber ein Düsenjet soll es auch nicht sein :D der Stromverbrauch ist nicht relevant.
Ich weiß leider nicht ob die CPU im Fall von ArmA 3 überhaupt ein Flaschenhals sein kann aber da wisst ihr wahrscheinlich besser drüber bescheid :D
über jede Hilfe bin ich dankbar.
 

Agallah

Freizeitschrauber(in)
AW: Suche Neue Graka(250-300€)

Ich kann dir keine Grafikkarte empfehlen, weiß aber über die ArmA Reihe das es nicht möglich ist das Spiel komplett flüssig bei hohen FPS zum laufen zu bekommen und sollte daher nicht die Grundlage für die Entscheidung sein.
Selbst 60 FPS flüssig zu bekommen ist nahezu unmöglich, tut dem Spaß aber keinen Abbruch. Schneller RAM und hoher Singlecoretakt der CPU sind bei ArmA angeblich entscheidend, der Unterschied zwischen meiner alten 3 GB HD7950+ Graka und meiner jetzigen 8 GB 1070 war aber vglsw minimal.
 
TE
R

RogerJenkins

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Neue Graka(250-300€)

Vor 2 Jahren kam soweit ich weiß halt das Update das jetzt ArmA 3 auch 64 Bit nutzt mittlerweile sind mehr als 60 FPS möglich :D
 

paddypitt87

Software-Overclocker(in)
AW: Suche Neue Graka(250-300€)

gtx 1660S/evtl. wenn man günstig dran kommt auch ne 1660 Ti oder wenn noch etwas mehr als 300€ drin sind auch ne RX5700. Das wären schon mal grobe Ansätze.

XFX Radeon RX 5700 DD Ultra, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP (RX-57XL8LBD6) ab €'*'309,00 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER [1-Click OC], 6GB GDDR6, DVI, HDMI, DP (60SRL7DSY91K) ab €'*'234,90 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Nur so schon mal als Beispiel.

Für das Budget in WQHD ist die 5700er die deutlich bessere Wahl. Keine Ahnung wie weit man die XFX noch optimieren kann bzw. wie laut diese ist aber sie wäre die beste Wahl was Leistung angeht.

In GTA sollte das nen großen Unterschied zwischen 1660 und 5700 machen. Arma ist in der Regel sicher auch in WQHD im häufig CPU limit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Agallah

Freizeitschrauber(in)
AW: Suche Neue Graka(250-300€)

Vor 2 Jahren kam soweit ich weiß halt das Update das jetzt ArmA 3 auch 64 Bit nutzt mittlerweile sind mehr als 60 FPS möglich :D

Die 64 Bit Engine ermöglicht vor allem mehr RAM-Nutzung und etwas bessere CPU-Mehrkernnutzung, korrekt.
Und klar, im leeren Editor hat man auch mal 150 FPS, mit Kampfjets 144 FPS oder in einer mittelgroßen Multiplayer Coop Session weit entfernt der Aktion auch mal für ein paar Minuten 60-80 FPS - sobald du aber in die Nähe der Gefechte kommst sinken die Frames einfach rasant und du wirst kurzzeitig wieder 25-50 FPS haben. Aber dauerhaft und flüssig mit hohen Frames ist mit der RV4-Engine unmöglich.

Such einfach mal bei Youtube nach ArmA 3 Yaab Benchmark von 2019. Leute mit modernster Hardware bleiben allesamt unter 60 FPS im Mittel. Ist aber wie gesagt bei ArmA auch nicht wichtig, spielt sich mit 30 FPS genauso gut.
 
TE
R

RogerJenkins

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Neue Graka(250-300€)

Die 64 Bit Engine ermöglicht vor allem mehr RAM-Nutzung und etwas bessere CPU-Mehrkernnutzung, korrekt.
Und klar, im leeren Editor hat man auch mal 150 FPS, mit Kampfjets 144 FPS oder in einer mittelgroßen Multiplayer Coop Session weit entfernt der Aktion auch mal für ein paar Minuten 60-80 FPS - sobald du aber in die Nähe der Gefechte kommst sinken die Frames einfach rasant und du wirst kurzzeitig wieder 25-50 FPS haben. Aber dauerhaft und flüssig mit hohen Frames ist mit der RV4-Engine unmöglich.

Such einfach mal bei Youtube nach ArmA 3 Yaab Benchmark von 2019. Leute mit modernster Hardware bleiben allesamt unter 60 FPS im Mittel. Ist aber wie gesagt bei ArmA auch nicht wichtig, spielt sich mit 30 FPS genauso gut.

Ja, ich weiß nur als ich noch Altis Life gezockt hab sind die Frames zwischen 30-90 FPS geschwankt.
 
Oben Unten