• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche gute Kopfhörer

Santa_K

Komplett-PC-Käufer(in)
Suche gute Kopfhörer

Hallo ihr Lieben! :)
Ich suche Bügel-Kopfhörer in der Preisklasse von 100-200 €. Sie sollten natürlich 1. einen sehr guten Klang haben und 2. aber auch so aussehen, dass man sich damit auf die Straße trauen kann, wenn ihr versteht. ;)
 

emsiq

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Schau dich mal bei den Sennheiser-Modellen um, da wirst du definitiv fündig.
Sennheiser bietet seit Jahren die meiner Meinung nach besten Headsets / Köpfhörer an.

LG
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Die Beyerdynamics sind nix für unterwegs es sei denn der TE will aussehen wie ne Micky Mouse unterwegs.
 

Best11163

Freizeitschrauber(in)
Ich persönlich finde, dass die Beyerdynamics besser aussehen als die die du vorgeschlagen hast. Und wenn man Kopfhörer auf hat sieht man nie besonders gut aus.
 

Verminaard

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Es gibt nur einen vernuenftigen Tipp:
Geh Probehoeren. Egal ob es aufwendig ist oder nicht.
Jeder empfindet Klang anders, und einfach auf Luft irgendwas empfehlen ist sehr unserioes.
Gibt Leute die schwoeren auf Beyerdynamic, andere auf Sennheiser, ein dritter findet den Philips Fidelio X1 toll, Suhre, Audiotechnikca etc etc etc.

Wovon ich dir abraten wuerde waeren Beats by Dr.Dre.
Ansonsten HiFi-Laden in deiner Naehe aufsuchen, eventuell einen Termin vorher ausmachen, Wunschmusik mitnehmen, mit dem Ergebniss lange zufrieden sein.

Waer interessant zu wissen wo du herkommst :)
 

Best11163

Freizeitschrauber(in)
Waldemar Glückwunsch zur 1000, aber ich bin immer noch der selben Meinung.

Am besten ist natürlich Probehöhren aber er kann sich ja schonmal auf ein paar festlegen die er testet, ansonsten sitz er tagelang.
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

In dem Preisbereich gibt's eigentlich nur 3 Kopfhörer die für unterwegs geeignet sind (was für mich dann nur ein geschlossener sein kann) das wären die Beyerdynamic DT 770 der Custom One Pro und der V-Moda Crossfade M100. Es sei denn du willst zusätzlich die Außenwelt beschallen.

edit: oh cool danke :-D nicht mal gemerkt das die 1000 erreicht wurde.
 
TE
S

Santa_K

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Jetzt meld ich mich mal :p
Ja was ich noch hinzufügen möchte: sie sollten wirklich WEICHE Ohrmuscheln haben mit leder oder Kunstleder oder was das eben ist überzogen. Stoff ist nen Tabu für mich.

Beats werd ich mir niemals zulegen, diese überteuerten Schrottteile können sich die Snops gerne aufsetzen aber nicht auf meinen Kopf! :)

Ich kann die Kopfhörer ja bei Amazon bestellen, die ich hier für gut empfunden habe, und testen, wenn sie mir nicht gefallen gehen sie eben wieder zurück :)
 

Verminaard

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Wieviele willst du "testen"?
5, 12, 35?

Wird gerne gemacht, aber gerade bei Kopfhoerern wuerde ich das unterlassen.
Alleine aus hygenischen Gruenden.

Auf der anderen Seite sind die Leute am Heulen weil sie viel Geld fuer irgendwas ausgegeben haben und keine jungfraeuliche Neuware bekommen.
 

Best11163

Freizeitschrauber(in)
Du musst bei Leder (bzw. Kunstleder) aufpassen denn, jedenfalls geht es mir so, unter Leder schwitzt du sehr schnell.
 
TE
S

Santa_K

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Testen wollte ich maximal 3, vielleicht gibt es ja das eine oder andere ja auch im Saturn/MediaMarkt zum testen.

Bei stoff verfangen sich eben Haare darin und das kribbeln die manchmal (jedenfalls bei meiner Wolle XD). Finde leder aber auch einfach angenehm weich jedenfalls bei dem Kopfhörer von meinem Freund.
 

Best11163

Freizeitschrauber(in)
Leder an sich ist bestimmt nicht weich, normalerweise ist dann noch nen Polster drunter welches das ganze weich macht.

Meinst du mit Stoff so ähnlich wie die von den Beyerdynamics dt 770 ?
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Kurzum: Zu teuer, zumindest in Deutschland.

Hier im Thread wurden bisher nur Bassprügel genannt, dabei hast du selbst nichtmal Äußerungen zum gewünschten Klangbild gemacht - wie sieht's damit aus?
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Den ATH M50x finde ich nicht verlockend, besonders wenn die version ohne austauschkabel 77€ kostet...

Und man einen "wie neu" V-Moda Crossfade M-100 für 142€ bekommt statt 285€: http://www.amazon.fr/gp/offer-listing/B00A39PPCG/ref=dp_olp_used?ie=UTF8&condition=used

Mal ehrlich, bei DEM ersparnis würd ich sagen... Zuschlagen aber 100%ig. Falls der nix wird, den bekommst du locker für mindestens knapp 200€ los, wenn er fast neuwertig ist.

Von Allem genannten wären die meine Nummer 1. gerade, weil sie klanglich her locker in der 250-300€ Region mitspielen, bassbetont sind, gebaut wie ein Panzer, und dennoch kompakt genug, damit man damit vernünftig auf die straße kann (inkl. nem kurzen Kabel).
 

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Die ATH-M50 hab ich für unterwegs und für elektronische Musik (Dubstep, Drum And Bass, etc.) für eher "wärmere" Musik hab ich meinen Philips Fidelio X1.
Für unterwegs finde ich den ATH-M50 wirklich Klasse. Ich kann damit auch in der UBahn problemlos Musik hören, ohne dass ich Geräusche aus meiner Umwelt als störend wahrnehme bzw. andere durch mich gestört werden und für elektronische Musik ist die Abstimmung imho super. Gerade die Höhen sind für einen Kopfhörer dieser Preisklasse überragend detailliert. Die Bässe sind zwar aufgrund der stärkeren Bass- und Höhenbetonung etwas dominant, überdecken jedoch die Mitten nur kaum und wirken immer echt, druckvoll und knackig. Der Tragekomfort ist aber leider bei längerem Musikgenuss eher subobtimal aber der ATH-M50x soll dahingehend ja optimiert worden sein.
Man das liest sich ja als sei ich angestellter von Audio-Technika ^^

Optisch finde ich sie auch recht schick, verglichen damit was die Konkurrenz so macht ;)
Wenn du die Möglichkeit hast hör sie mal Probe.
 
TE
S

Santa_K

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Zum Klang: wird zum normalen Musikhören benutzt und CS zocken, d.h. Bässe sollten nicht alles übertönen, mehr kann ich auch nicht sagen

zu den V-Moda: Gebrauchte werde ich mir zu 90% nicht zulegen, außerdem stehe ich diesen V-Moda Zeugs eher skeptisch gegenüber und vom Aussehen sagen sie mir auch nicht zu

Ich würde noch gerne mal auf die von Audio Technica zurückkommen: was ist denn an denen so schlecht, dass sie überteuert sind? Mit Google und Youtube habe ich nur gutes gelesen/gehört
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Ich würde noch gerne mal auf die von Audio Technica zurückkommen: was ist denn an denen so schlecht, dass sie überteuert sind? Mit Google und Youtube habe ich nur gutes gelesen/gehört

Von schlecht hat niemand was gesagt - nur von überteuert. Für 160€ gibt's einfach Kopfhörer, die es klanglich deutlich besser können, als der M50X - ohne austauschbares Kabel kostet das Ding 99€ - 60€ dafür, dass man ein Kabel austauschen kann? Ne. Dann lieber etwas in richtung Focal Spirit One, Beyer COP.
 

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Es ist erst vor kurzem die neu aufpolierte M-Serie von Audio-Technica auf dem Markt gekommen und der ATH-M50x zeichnet sich verglichen mit dem ATH-M50 dadurch aus, dass er ein wenig bequemer sein soll und ein austauschbares Kabel hat. Er ist verglicen mit dem ATH-M50 (ohne X) aber noch zu teuer. Der ohne x hat ein klasse P/L-Verhältnis. Wenn du damit Shooter zockst sollte dir aber auch klar sein, dass gechlossene Kopfhörer gegenüber offenen meist eine kleinere Bühne haben und somit offene zum orten von Gegnern besser geeignet sind.

Ich hab mal gehört, dass der SoundMagic HP100 eine für einen gechlossenen KH sehr große Bühne haben soll.
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
Zuletzt bearbeitet:

SamSoNight

Freizeitschrauber(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Also der M50 hat wirklich eine mickrige Bühne, selbst im Vergleich zu anderen geschlossenen Kopfhörern. Damit haben mir gesamte Musikgenres (Metal, Orchestral) keinen Spaß gemacht, obwohl mir die tonale Balance zugesagt hat. Würde ich nur nehmen, wenn man hauptsächlich Hip-Hop, Pop oder Elektro hört.
 

Todesklinge

Software-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Wäre da der Beyerdynamic DT 990 Pro etwas?
Macht ca. 140 Euro, habe mir einen bestellt bin gespannt wie sich das so anhört.

Laut der Kaufberatung, soll der DT 990 Pro, der bessere DT 770 sein oder so ^^
 

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Der DT990 (Pro) ist ein offener Kopfhörer und somit für unterwegs fast gänzlich ungeeignet.
 

JPW

Software-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Dafür ist er für Zuhause umso besser.

Ich würde den DT990 für Zuhause behalten und mir einen günstigen kleinen für unterwegs kaufen.

Oh warte, das habe ich ja gemacht lol.
 
TE
S

Santa_K

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

erstmal suche ich EINEN und nicht zwei Kopfhörer. 2. Erwähnte ich schon, dass Stoff jeglicher Art ein Tabu für mich ist. Für weitere Vorschläge kann ich das, was ich mir vorstelle ja nochmal zusammenfassen:

-geschlossenes System
-kein Stoff
-Verwendung: 50% Gaming 50% Musik hören
-von 0-200 Euro
-sollte recht schick aussehen ;)
 

Offset

Software-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Was spricht den gegen den Custom one pro? Der erfüllt doch alle Kriterien...Na gut, über das aussehen kann man streiten ist halt wie immer Geschmackssache.
 

JPW

Software-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Man kann sich zur Not auch bei der Beyerdynamic Manufaktur Einen Wunsch Kopfhörer zusammenstellen. Dann auch mit Leder.
Und Unterwegs und DT990 beisst sich nunmal.

Geschlossen und Leder... Da glühen deine Ohren doch nach 10 Minuten...
 

Best11163

Freizeitschrauber(in)
Ich verstehe deine Abneigung gegen Stoff sowieso nicht. Kannst du mir mal genau Schildern wieso es dir wichtig ist, das Leder an den Ohrmuscheln ist ?
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

V-Moda Crossface M-100, Audio Technica ATH M50s (77€), Beyerdynamic Custom One Pro
 
TE
S

Santa_K

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Es ist bei jedem einfach anders. Ich hab nun mal nen anderen Geschmack als einer der eben Stoff-Ohrmuscheln mag. Bei mir glühen jedenfalls die Ohren nicht gleich wenn ich 10 Minuten mal Kopfhörer auf hab aber ok... Ich finde Leder ist einfach komfortabler für mich und aus.

Edit: Jetzt haben ja schon viele dieses V-Moda Teil gepostet, was ist denn an dem so gut, dass das hier jeder empfiehlt? :)
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Edit: Jetzt haben ja schon viele dieses V-Moda Teil gepostet, was ist denn an dem so gut, dass das hier jeder empfiehlt? :)

Der Klang, hauptsächlich :lol:
Auch die Verarbeitung (Stahl + Kevlarummantelte Kabel) können sich sehen lassen, leicht anzutreiben, sehr große Bühne, V-Moda Immortal Life Program (Geht deiner außerhalb der Garantie kaputt kriegste für 1/2 des Preises das gleiche Modell nochmal oder den Nachfolger), die austauschbaren Ohrpolster...
Die meisten Magazine taugen nix und schreiben leider ziemlichen Schrott, das ist auch bei reviews zum V-Moda nicht anders, den haben (leider) auch viele (inkompetente) PC-Magazine und Modezeitschriften getestet :schief:
Gute Reviews findest du aber hier und hier
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Der Preis von 142€ statt 285€, seine Verarbeitungsqualität (SEHR stabil/robust), sein Klang (nicht nur qualitativ, sondern tonal ist er bassbetont, was eben gefallen dürfte), dazu ziemlich kompakt, austauschbares kabel, austauschbare Polster, einiges an Zubehör, wie z.B. ein boomPro microfon, andere gehäuseschalen etc...

In Videoform:
- https://www.youtube.com/watch?v=u4gd49nLqZY
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

Der Preis von 142€ statt 285€, seine Verarbeitungsqualität (SEHR stabil/robust), sein Klang (nicht nur qualitativ, sondern tonal ist er bassbetont, was eben gefallen dürfte), dazu ziemlich kompakt, austauschbares kabel, austauschbare Polster, einiges an Zubehör, wie z.B. ein boomPro microfon, andere gehäuseschalen etc...

Das BoomPro ist nicht im Lieferumfang enthalten.
Der Besteht aus: Headset-Kabel mit integriertem Mikrofon, Share-Audio-Cable, Tragebox, Adapter von 3,5 auf 6,35mm, Karabiner, Garantiehinweisen.

Mit so einem Kabel: VoIP/PC Mic Adapter - V-MODA kann man den V-Moda out-of-the-box aber auch ohne BoomPro als Headset verwenden ;)
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche gute Kopfhörer

ok, naja dann bestell ich mir das Teil mal und schau wie das so in der Praxis ist ;). Noch ne Frage dazu: Soll ich die V-Moda Crossfade M-100 Casque audiophile filaire avec réduction de bruit Noir Mat: Amazon.fr: High-tech neu (214 €) oder gebraucht - gut (162 €) holen?
Das kannst alleine du entscheiden, ob dir in dem Fall die 50€ (was immerhin gute 35% aufpreis ausmacht) für Neuware, statt nur "Sehr guter Versandrückläufer". Wäre aber ordentlich sparpotenzial, von den 50€ könntest du dir z.B. ne Xonar DGX/DX zulegen, oder eben sparen :P

Jedenfalls ist der auch für 216€ ne ordentliche Wahl
 
Oben Unten