• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Gigabit Switch

Elkgrin

PC-Selbstbauer(in)
Hi Folks,

ich suche einen Gigabit Switch mit <=8 Ports. Ein 5er wird wohl eher reichen. Er sollte das Gigabit auch noch bei 4 aktiven PCs/Übertragungen halten können.

Über Geizhals findet man schon etwas, aber nach allen Switches bei Google suchen hab ich nicht die Lust/Nerven. Vllt kennt jemand einen guten.

So Long
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
Ich habe 2 von denen hier: http://geizhals.at/deutschland/a64742.html

Bin sehr zufrieden.


Habe den gleichen, DGS-1008D seit ein par Jahren problemlos im Einsatz. (Wandmontage und komplett passiv)
Allerdings mit orangener Blende aufer front ... blau sind normalerweise die mit integriertem Router, bzw Modem.

Meiner hat nen Marvel Chip drinne, Top Top zufrieden ^^



Edit:
Hängt auch noch ein PC mit alter Cat5e Verkabelung dran, dürften so an die 50Meter Kabelstrecke sein - Gigabitnetz kein Problem ^^
 
TE
Elkgrin

Elkgrin

PC-Selbstbauer(in)
Habe den gleichen, DGS-1008D seit ein par Jahren problemlos im Einsatz. (Wandmontage und komplett passiv)
Allerdings mit orangener Blende aufer front ... blau sind normalerweise die mit integriertem Router, bzw Modem.

Meiner hat nen Marvel Chip drinne, Top Top zufrieden ^^



Edit:
Hängt auch noch ein PC mit alter Cat5e Verkabelung dran, dürften so an die 50Meter Kabelstrecke sein - Gigabitnetz kein Problem ^^

Habter mit dem Teil schonmal ein paar Transfertests gemacht? Also nen großes Image von PC A nach PC B und gleichzeitig von PC C auf PC D? Wie sieht da die Übertragung aus? Bricht die Leistung ein, stürzt das Ding ab?

Habe mir erstmal _einen 3Com_ rausgesucht. Mal sehen, wann ich zur Bestellung komme ;).
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
Jau, aber ka wo die Ergebnisse sind, war aber recht ordentlich.

Auch bei Intensivlasts während einer Lan und Fil--- Daten hin- und her kopieren keine Probleme ^^



Allerdings haben alle meine AMD Boards meistens nen grottigen Realtelanchip .. damit läßt sich sowieso nicht vernüftig messen.


Mein NF3 müsste allerdings den nvidia Lanchip noch haben und mein Asus hat nen Atheros drauf, da kann ich mal mit testen.


Irgendein Messprogramm zu empfehlen das einem schön die Datenraten auflistet?
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Mein haben auch oragene Blenden. Naja, auf die Produktfotos kann man sich nur bedingt verlassen
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Mit dem GS605 GR von Netgear hast du eigentlich schon alles richtig gemacht, wenn die fünf Ports reichen. Bei mir voll ausgeschöpft :D
 

exa

Volt-Modder(in)
naja aber so viel geld würd ich nich hinblättern...

für meinen 8-port hab ich 70 bezahlt, und der is auch eingeschränkt managebar (glaube ich, ich brauchs nich)
 

Marbus16

Gesperrt
Für lebenslange Garantie mit Austausch am nächsten Tag, nachgewiesene volle Gbit-Vollduplex-Kapazität und uneingeschrängte Managebarkeit mit VLANs würd ich schon 60 drauflegen. ;)
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Für lebenslange Garantie mit Austausch am nächsten Tag, nachgewiesene volle Gbit-Vollduplex-Kapazität und uneingeschrängte Managebarkeit mit VLANs würd ich schon 60 drauflegen. ;)

Brauch mans? Vlan, tja, das bringt dir nur was wenn du einen Router hast der zwischen den VLans über trunking routen kann. Also brauchst du zumindest Unterstützung für RIPV2 oder OSPF oder IGRP oder EIGRP
 
Oben Unten