• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Full HD Monitor für gelegentliches Zocken, 24 Zoll

chickenwingattack

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Leute

ich setze aktuell noch meinen W228H von HP ein.

Hewlett-Packard w2228h 22 Zoll TFT Monitor HDMI, DVI: Amazon.de: Computer & Zubehor

Gute 8 Jahre das Ding. Es wird Zeit für was neues, bin ziemlich zufrieden damit aber möchte Full HD Auflösung und 24 Zoll. Ebenso merkte ich beim Zocken so Art Bildrisse...

Gut also muss ein neuer her, ich zocke mittlerweile weniger in Zukunft auch auch gerne mal Doom etc. Farben sollten kräftig sein, möchte keinen Rückschritt. Verstellbar sollte er etwas sein. Limit sind 300 Euro damit ich nicht das High End Gerät habe aber schon einen Zocker Bildschirm und keinen fürs Office.

Ich habe diesen gefunden und sehe aktuell nichts was dagegen spricht

Acer Predator XB240Hbmjdpr


Acer Predator XB240Hbmjdpr 61 cm eSports Monitor: Amazon.de: Computer & Zubehor


Sofern ihr euer okay gibt. er hat kein G Sync aber ich kann nicht erkennen warum er es haben sollte bzw schafft mein jetziger PC eh nicht mehr als 40 Bilder und ein neuer PC der nächstes Jahr kommt vllt.

Deswegen meint ihr entweder:

A) Für 300 in Ordnung und dein Zweck
B) Wenn dir nächstes Jahr einen neuen PC holst, warte noch und hole dir einen Highend TFT
C) Der ist gut aber leg noch was drauf.
D) 24 Zoll? Nimm mehr

usw. bin offen für Vorschläge

Früher habe ich einfach die aktuelle PCGH gekauft, die Bestenliste angeschaut und da den w228h für 270 gefunden, nun gehen die "besten" TFT´s ja fast in 4 stelligen Bereich. Bin gespannt was ihr meint. Schönes WE!

mfg

Marco
 

buggs001

Software-Overclocker(in)
Die Grafikkarte ist schon ein sehr betagtes Modell.
(Mal freundlich ausgedrückt)

Jetzt einen FHD-Monitor zu holen und mit dieser Karte zu betreiben halte ich für nicht klug.
Größere Auflösung = noch weniger Bilder.

Daher lautet meine Empfehlung 2).
Wobei es da kein High-End Monitor sein muss, ein 24" FHD reicht dann unter umständen auch.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Oder V-Sync einschalten, und drauf achten, dass man immer mehr als 60 fps anliegen hat, weil dann hat man glatte 60 fps, ohne bildrisse.
 

pitpiti

PC-Selbstbauer(in)
schau dir diese moni BenQ BL2420PT Preisvergleich | Geizhals Deutschland schon mit WQHD 2560x1440 16:9, IPS Panel mit super farben u kontrast mit großen blickwinkel mit allen anschlüssen was man haben will, mit gute ergonomie so zusammengefast sehr gute günstige monitor für alles(internet, arbeiten, foto, film-BD, PSP/Xbox konsolen, gaming..) und zukunft sicher.
 

buggs001

Software-Overclocker(in)
Wird jedoch alles nichts mit Deiner Gtx 470.

Daher meine Empfehlung erst den Monitor aufzurüsten wenn eine neue Grafikkarte gekauft wird.
 
TE
chickenwingattack

chickenwingattack

PC-Selbstbauer(in)
Wird jedoch alles nichts mit Deiner Gtx 470.

Daher meine Empfehlung erst den Monitor aufzurüsten wenn eine neue Grafikkarte gekauft wird.

Ich muss sagen, dass ich das Sysprofile nicht aktualisiert habe und aktuell eine Gainward GTX 770 den Dienst gemacht in meinem Rechenknecht. Gut auch nicht die Rakete aber für aktuell Factorio und JA2 reicht es. Aber stimmt höhere Auflösung -> mehr Pixel zu berechnen -> weniger Fps. Ich denke ich warte mal ab was und welcher Rechner es nächstes Jahr wird und hole dann den dazu passenden Monitor. Solange werde ich noch mit dem auskommen, möchte nicht das ich mich nächstes Jahr ärger dass ich den falschen kaufte.

In dem Sinn danke euch allen für eure Zeit, ich bin jetzt schlauer als vorher :daumen:
 
Oben Unten