• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Star Wars: Battlefront - laut EA spielen den Shooter noch Millionen Fans

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star Wars: Battlefront - laut EA spielen den Shooter noch Millionen Fans

Electronic Arts hat unlängst die Zahlen des letzten Quartals des laufenden Geschäftsjahres 2017 veröffentlicht. Laut den Ergenissen haben in dem Quartal von April bis Juni 2016 über 6,6 Millionen einzelne Spieler den Shooter Star Wars: Battlefront gespielt. Die Battlefield-Marke, angeführt von Battlefield 4 und Battlefield Hardline, konnte im gleichen Zeitraum knapp 11,5 Millionen Unique-Players zählen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Star Wars: Battlefront - laut EA spielen den Shooter noch Millionen Fans
 

SchattenBo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Zumindest sind die Zahlen auf der pc Plattform tierisch im Keller. Weiß gerade nicht, wie es auf den Konsolen ausschaut. Aber die meisten pc Spieler die ich kenne, waren in dem Quartal mal eingeloggt um zu schauen ob es sich noch lohnt , haben aber auch nicht mehr als 1 Runde gespielt. Ich hab's auch mal angeworfen um meine neue Grafikkarte zu testen, allein dafür. Hoffen wir es mal, dass sie zumindest intern einsehen, dass sie ziemlich etwas falsch gemacht haben und ändern es im nächsten Jahr bei Teil 2. Falls nicht, graut es mir jetzt schon als sw ler.....
 

Andrej

Software-Overclocker(in)
Du beziehst dich auf die Anzahl der Spieler, die im Moment gleichzeitig online sind. Die Geschäftszahlen in der News beziffern aber die Gesamtzahl individueller Spieler, die sich (irgendwann) im letzten Quartal eingeloggt haben.

Da hast du natürlich recht, aber ich bin mir sicher, dass das spiel nicht auf Million aktiver Spieler kommt. Anmachen,angucken,alles wie immer,ausmachen.
 

Felgenfuzzi

Software-Overclocker(in)
Klar. Und vor ein paar Wochen konnte man Battlefront doch auch einige Stunden gratis spielen.
Da werden sich das auch viele mal angesehen haben.
 

Faramir

PC-Selbstbauer(in)
Also ich spiels immer noch gerne. Nur habe seit dem neusten Pacht ein komischen Bug.
Bei Outer Rim Modus Helden VS Schurken habe ich beim Start 45 fps, nachdem ein Held gefallen ist 53-55. Wenn der 2. gefallen ist meine konstanten 63 fps. :ugly:
 

beastyboy79

Software-Overclocker(in)
Ich finde das Game einfach nur unsagbar schlecht, habs mir gekaden zum testen. Es hat mir absolut nicht gefallen, da die Mechanik mir nicht zusagt, is für nen Shooter zu schwammig. Grafik ist ja okay, aber das ist halt alles. Von der Umsetzung her ist es nicht übel. Aber mein Ding isses nicht!

Ich hoffe nur das Battlefield 1 nicht so wird, wie Battlefront. Die Open-Beta wird es zeigen.
 

mhmdoch

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Alle haben diesen FPS Bug in dem Modus, das schon ewig.

Ich liebe Battlefront, ist für mich das beste Spiel seit langem. Ich hatte ewig kein richtiges Game mehr gezockt (bin mit spielen wie D3d, Q1-Q3, CS (von der alpha bis zur Beta 6.5 also noch mit Speed) aufgewachsen. Seitdem konnte mich kein Shooter mehr begeistern. Alles ein bisschen zu langsam, zu wenig Action. Der Speed mit JEtpack hat mich in der Beta schon so begeistert, dass ich meinen PC aufgerüstet und das Spiel vorbestellt habe.

Battlefront ist anders, ich nehm meine A280C, explosive shot, ThermalExploders (oder je nach Map die Cycler Rifle) und dazu mein affengeiles Jetpack - da gehts schon gut ab. Manchmal wünschte ich bloß, dass man normal nachladen könnte, das mit den Cooling Flushs nervt mich ein bissl.

Zur Aktivität. Ich glaube nicht ,dass so viele das Game spielen. Man sieht kaum Claner (vielleicht hat sich das Zocken in dem Bereich aber auch generell geändert?). Außerdem konkurriert man auffällig oft mit den selben Leuten (ich spiele eigentl nur Walkerassault) um den ersten Platz im Scoretable. Meine F-Liste besteht mittlerweile zu 99% aus Leuten die ich nie mehr online gesehen hab (und leider wegen irgendeines Bugs nicht richtig löschen kann).

Finds extrem schade. Wenn ich an die alten CS CWs vor 15 Jahren zurückdenke, denke ich bei Battlefront könnte man richtig geile Matches spielen. Ich liebe zwar das Star Wars Setting, hoffe aber trotzdem jetzt das BF1 ein totaler Clon von SWBF wird (BF4 hab ich nie gespielt). Sollte dem so sein, werd ichs vermutlich kaufen und umsteigen.
 
Oben Unten