• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SQL Manager/Outlook deinstalliert, kann nicht mehr zocken

Manuel91

Schraubenverwechsler(in)
Hi, also ich habe seit neuem vista und hab n paar spiele installiert, flatout2, trackmania... liefen auch perfekt. aber ich habe letztens outlook deinstalliert weil ich das nicht brauche eigtl. und ausversehn den "sql manager", wenn der so heißt oder so ähnlich zumindest, mit deinstalliert. und seit dem kommt bei flatout2 die fehler meldung: [SIZE=-1]"failed to load binary database 'data/Database/FlatOut2.db'!" und trackmania mag nicht mehr starten. ich habe leider nicht so viel ahnung davon was sql und so ist, aber irgendwie was mit datenbank, was ich herausgefunden hab...^^ vllt. waren dort dateien von den spielen drin aber das wusste ich nicht. naja, ich hoffe mir kann jemand helfen :)
könnte es helfen den "manager" wieder zu installieren? welchen müsste ich dann genau installieren?

mfg manuel
[/SIZE]
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
Installiere die Spiele erneut.

BTW: Es kann sein, daß die Deinstallation von Outlook DLLs entfernt hat, die noch benötigt werden (sollte nicht sein, kann aber passieren).

SQL=Structured Query Language
 
TE
M

Manuel91

Schraubenverwechsler(in)
hm hab ich schon, hat nichts gebracht.
mensch das ärgert mich jetzt voll das ich das deinstalliert hab, hab mir aber nichts dabei gedacht -.-
 
B

Bimek

Guest
Hallo
Wahrscheinlich fehlt durch die Deinstallation die Zuordnung der *.db Dateien.

Gib mal unter Ausführen folgendes ein "odbcad32"
Unter einem der Reiter dort der sollten die ODBC Treiber stehen, da muss die Endung *.db angebunden sein.

Alternativ:
Schau mal in der Registry unter HKLM\Software\ODBC\ODBCInst.ini
Dort sollte irgendwo sowas wie "Driver for.... *.db" stehen.

mfg
 
Oben Unten