• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Hallo Leute,
ich werde mir demnächst einen neuen Rechner zusammenbauen. Mir wurde für einen i7 4770k das Gigabyte z87x d3h empfohlen, da ich aber eine DiagLED wollte sind wir auf das UD3H gekommen. Dieses gefällt mir auch sehr gut.
Nun meine Frage:
Ist SLI (8x/8x) mit einer TripleSlot Graka möglich und kann dann noch eine Soundkarte mit angeschlossen werden? Und kann ich den i7 ohne Probleme auf 4,5 GHz bekommen ? (Mit dem Board + Alpenföhn K2)
Info: SLI ist nicht direkt geplant, ich möchte es aber trotzdem wissen.
Vielen Dank.
 
E

ExciteLetsPlay

Guest
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Ja wäre möglich aber nicht empfehlenswert. Dann lieber das Z87x OC. Du kannst deinen I7 da auf 4,5ghz bringen, das hat weniger mit dem Board zutun. Soundkarte könnte man im Slot über den Grakas reinpacken, wobei ich bei 2 Grafikkarten eine Externe Lösung bevorzugen würde (Wie ich auch habe). Den sonst ist die Gefahr durch Störgeräusche der Grafikkarten shcon hoch. Aber auf diesem Board würde ich nicht 2 triple Slot Grakas laufen lassen, den sonst geht die 1. Graka bis zur nächsten und dazwischen ist kein Slot mehr frei, wie man das eigentlich macht für die Kühlung. Sonst wird das zu heiß. Zudem kommst du dann schlecht unten an die Anschlüße ran, da die von der 2. Graka überdeckt werden. und die Karte hat da auch wieder nur einen Schmalen Spalt frei zum Netzteil, aber mehr wie zwischen der 1. und 2. Graka.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Wie weit du mit Luft ohne größeren Aufwand kommst kann dir niemand sagen. 2 x Triple Slot + Soka das klingt verdammt nach Herdplatte. Um welche Hardware sollte es denn gehen? So sage ich mal vergiss es, man macht so etwas entweder gleich oder sollte eher auf die nächste Generation schielen als Einzelkarte. Ein gescheites Netzteil und Gehäuse gehört dort auch zur Pflicht und ist keine Kür.
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Es würde sich um eine Inno3D iChill GTX 780 Ti Herculez X3 Ultra gehen. Naja wenn das so ist kauf ich mir dann in 3 Jahren lieber einen Maxwell Vollausbau anstatt das ich mir einen Ofen zusammen werkel :) Netzteil müsste beim SLI auch neugekauft werden, also gelangt der SLI Gedanke ganz schnell in die Mülltonne. Hehe. Gehäuse wird das Vengeance C70. Ich denke aber, dass das UD3H ohne SLI mir vollkommen ausreicht um den 4770K auf 4,5 GHz zu jagen oder? Welche Soundkarte würdet ihr mir denn für ein Superlux HD 681 empfehlen?
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Dafür würde schon eine Xonar DGX reichen, bestenfalls die DX oder man verlegt es nach draußen mit der U7
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Ok also doch die DGX, irgendwo hatte ich aufgeschnappt das sich die DGX, im Vergleich zur Onboard, nicht lohnt. Wo würdet ihr bestellen? Ich habe bis jetzt Hardwareversand.de in Gedanken.
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Ok, dann werd ich das machen. Was meint ihr mit den Shops? Und kann die beim K2 beigelegte Paste benutzt werden oder sollte ich mir da was anderes holen?
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Die Plempe kann man durchaus nutzen, falls du aber Bastlerambitionen hast kann man sich ja zb die AC MX-4 dazu kaufen. HWV wäre eine gute Anlaufadresse wie auch Mindfactory
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Naja ich hatte nicht vor das System oft umzubauen, wenn ich das sollte kann ich mir ja immernoch neue Paste kaufen. Zu dem K2 und der Inno Karte. Kann man das System mit den beiden ohne Probleme ins Auto legen und zu einer Lan Party fahren oder auch mal über 100 km transportieren. Oder muss ich da wegen der Größe und dem Gewicht des Kühlers bzw. der Graka Angst haben?
 

Quak_der_Frosch

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Es würde sich um eine Inno3D iChill GTX 780 Ti Herculez X3 Ultra gehen. Naja wenn das so ist kauf ich mir dann in 3 Jahren lieber einen Maxwell Vollausbau anstatt das ich mir einen Ofen zusammen werkel :) Netzteil müsste beim SLI auch neugekauft werden, also gelangt der SLI Gedanke ganz schnell in die Mülltonne. Hehe. Gehäuse wird das Vengeance C70. Ich denke aber, dass das UD3H ohne SLI mir vollkommen ausreicht um den 4770K auf 4,5 GHz zu jagen oder? Welche Soundkarte würdet ihr mir denn für ein Superlux HD 681 empfehlen?

Ob du deinen i7 auf 4,5 Ghz bringen kannst, kann dir keiner sagen, schon gar nicht unter Luft. Generell sind die Hasis nicht so Taktfreundlich, meiner und viele andere Haswells brauchen mehr als 1,35V für 4,5, was alles andere als alltagstauglich ist. Schau dann einfach mal wie weit du mit 1,25-1,3V kommst. Wenn du unbedingt 4,5Ghz willst, frag mal bei Ralle_h oder eagle23 nach, die verkaufen vorgetestete Prozessoren.
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Was nehmen die für die vorgetesteten CPUs ? Aber so wichtig ist es mir nun auch nicht. Es sollte nur für die Zukunft sein, so das die CPU nicht direkt aufgerüstet werden muss. Und der Transport was meint ihr da?
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Die Frage besteht immernoch :DD
 

Quak_der_Frosch

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Ruhig Blut ;)

Je besser die CPU, desto teurer. Aber einer der 4,5Ghz bei 1,3V schafft wird so 250€ kosten.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Bitte keine Doubletten und keinen Push. So um die 4,3 GHz sollten ohne Proleme drin sein. Ein vorsichtiger Transport sollte immer möglich sein da der Kühler ja verschraubt ist. Rally Cross Einlagen oder einige Kilometer auf den Gleisbett sowie knietiefe Schlaglöcher sollte man natürlich meiden.
 

uka

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Hallo Leute,
ich werde mir demnächst einen neuen Rechner zusammenbauen. Mir wurde für einen i7 4770k das Gigabyte z87x d3h empfohlen, da ich aber eine DiagLED wollte sind wir auf das UD3H gekommen. Dieses gefällt mir auch sehr gut.
Nun meine Frage:
Ist SLI (8x/8x) mit einer TripleSlot Graka möglich und kann dann noch eine Soundkarte mit angeschlossen werden? Und kann ich den i7 ohne Probleme auf 4,5 GHz bekommen ? (Mit dem Board + Alpenföhn K2)
Info: SLI ist nicht direkt geplant, ich möchte es aber trotzdem wissen.
Vielen Dank.

Grundlegend:
Eine zusätzliche Soundkarte nutz die selben PCI Lanes wie die Grafikkarte. Das heißt, schließt du eine zusätzliche Soundkarte an, wird deine Grafikkarte mit der CPU in jedem Fall nur x8 bekommen (selbst wenn die Soundkarte nur x1 nutzen würde). Wenn du nun zusätzlich noch SLI betreiben willst werden beide Grafikkarten (+Soundkarte) in jedem Fall nur x4 bekommen. Auf FPS runter gebrochen macht es je nach Spiel, Auslastung und Setup dann zwischen 1-10 FPS aus, ggf. auch mehr (in extremen Situationen).

Zu der Frage: SLI in x8 + x8 + Soundkarte ist mit der CPU nicht möglich, nur SLI in x4 + x4 + Soundkarte ja. Falls etwas wegen 3-Slot nicht passt, Riser-Karten.
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Ok, dann weiß ich mit dem Pushen bescheid. Kommt nicht nocheinmal vor. Aber die SoKa klaut der Graka in allen Fällen 8 Lanes egal ob SLI oder nicht? Dann reichen mir die 4,3 GHz dicke. Und zum Transport. Ich würde den Pc in die Verpackung des Gehäuse packen und im Auto auf eine Decke legen. Das sollte dann reichen !?
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Die X1 Slots sind davon nicht betroffen es bezieht sich auf die Grafikkartenslots. Darum ist bei 3 PCIe 16 Slots nur max. 8 / 8 / 4 möglich. Liegender Transport auf der Rückbank mit dem Gurt gesichert wäre schon die richtige Option
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Liegender Transport. Ok, also Kühler zum Dach stehend. Da würde ja dann auch nur eine Decke ohne Karton reichen! Ich hatte dann vor die SoKa in irgendeinen x1 Slot zu stecken. Vielen Dank bis hier.
 

uka

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Die CPU kann nur 16 Lanes ansprechen, sobald deine Soundkarte x1 Lane nimmt, kann die Grafikkarte nur noch x8 haben ( Abstufungen 16 > 8 > 4 > 1 ). Und ich habe grade noch mal nachgeschaut: ein SLI mit x4 / x4 sollte durch die nVidia Systemsteuerung geblockt werden, also sollte dann kein SLI mehr funktionieren bei dem Setup.
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Ich werde ja kein SLI Bratofen mehr zusammenbauen. Aber auf einem x1 slot werden der Graka ja scheinbar keine Lanes geklaut.

Die X1 Slots sind davon nicht betroffen es bezieht sich auf die Grafikkartenslots. Darum ist bei 3 PCIe 16 Slots nur max. 8 / 8 / 4 möglich. Liegender Transport auf der Rückbank mit dem Gurt gesichert wäre schon die richtige Option
 
E

ExciteLetsPlay

Guest
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Wenn du doch 2 Karten nehmen willst kannst du auch 2x die Msi nehmen, dann passt das.
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Nein mache ich nicht. Habs mir mal so überlegt momentan spiele ich in FullHD und wenn werde ich ein Upgrade auf 1440p machen und 27 Zoll anstatt 23,6 und für die Auflösung reicht eine 780 Ti aus
 

uka

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Ich werde ja kein SLI Bratofen mehr zusammenbauen. Aber auf einem x1 slot werden der Graka ja scheinbar keine Lanes geklaut.

Ja stimmt :hail:, wenn du die Soundkarte an einen PCI-E x1 anschließt, werden diese über den Chipsatz befeuert (gilt nur für die x1). Sobald du aber "größere" Karten hast und diese in einen anderen Slot muss, geht die Anbindung der Grafikkarte runter.

Hier ist das noch mal schön zu sehen: http://hothardware.com/articleimages/Item2033/Z87_diagram.png
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Schöne Grafik. Aber ich denke das mir die Xonar DGX reicht zum zocken mit einem superlux hd 681. Wie sieht es bei der Karte mit dem Surround Sound aus?
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Virt. Dolby Headphone ist Onboard. Wolltest du sonst noch etwas daran betreiben?
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Onboard auf der DGX !? Oder wie ? Ja das Headset und zwei große Boxen die über einem Verstärker mit dem Pc verbunden werden.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Dann nenn es on Board:D und bei Stereo bringt Surround ja nix ( auf die Anlage bezogen )
 
TE
DrDii3t

DrDii3t

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sockel 1150 Board + SLI: Fragen zur Kompatibilität

Das ist richtig. Den Surround wollte ich wenn nur Virtuell auf dem Superlux.
 
Oben Unten