• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Shards Online: Neues MMORPG von den Machern von Ultima Online

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Shards Online: Neues MMORPG von den Machern von Ultima Online

Unter dem Namen Citadel Studios haben sich ehemalige Mitglieder der MMORPGs Ultima Online, Warhammer Online und Dark Age of Camelot zusammengeschlossen. Ihr neues Projekt ist ebenfalls ein MMORPG und nennt sich Shards Online.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Shards Online: Neues MMORPG von den Machern von Ultima Online
 

SnugglezNRW

Software-Overclocker(in)
hach wie schön es wär wenn ein vergleichbares Spiel wie Ultima Online auftauchen würde.
Der Trailer verrät ja leider gar nichts. Aber ein wenig träumen darf man ja :)
Ultima Online schenkte mir ein Stück unvergleichliche Spielerfahrung. Das Spiel war einfach nur der Hammer.
In keinem anderen Spiel hatte man soviele Möglichkeiten auf die Spielweilt einfluss zu nehmen.
Die Spieler hatten den Content bestimmt. Und das funktionierte einfach nur super!
War selber jahrelang Admin eines deutschen Freeshards. Hier gab es die schönsten und lustigsten Momente in meiner gesamten Spielerlaufbahn.
 

BoMbY

Software-Overclocker(in)
Ich weiß nicht. Ohne Lord British würde ich mich nicht als "Macher" von Ultima Online bezeichnen ...
 

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
Shards Online läuft seit einer Woche schon auf Kickstarter, allerdings mit mäßigem Erfolg. In 8 Tagen haben sie ganze 13% erreicht, das Ziel von über 300k$ ist in weiter Ferne und wird in aller voraussicht nicht erreicht werden.

Ich weiß nicht. Ohne Lord British würde ich mich nicht als "Macher" von Ultima Online bezeichnen ...

Ich auch nicht, Richard Garriot ist einfach Ultima. In selbem Maße sehe ich übrigens auch alle Ubisoft Might & Magic Teile und Ableger, ohne John Van Canegem und dem Original Universum sind es für mich einfach keine echte Might & Magic mehr
 
Oben Unten