• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Server - HDD im Lan

Damir

Freizeitschrauber(in)
Hallo!
Und zwar habe ich nen Server mit Windows Server 2008 R2!
Nun möchte ich für Computer die im selben Netzwerk sind
die HDD für diese Freigeben damit Daten zwischen denen
hin und her kopiert werden können! Bzw auch auf die
Daten zu gegrifen werden kann! Hoffe ihr habt da ne Lösung für mich!
Alle Clienten laufen mit Win7Pro! Es sollte auch möglich sein
Programme vom Client auf den Server zu installieren!
(Wenn dies nicht mit zu hohem Aufwand verbunden ist)

LG GamerPC_2014
 
Zuletzt bearbeitet:

Eckaat

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hab zwar nie mit Win Server-Versionen gearbeitet, aber Fileserver-Dienste gehören eigentlich zum kleinen 1x1 jedes Server-OS. Freigabe einrichten, User-Berechtigung drauf, fertig... so zumindest würde das unter Linux laufen :)

Programme auf dem Server installieren sollte imho möglich sein, aber ob das ein angenehmes Arbeiten wird hängt von verschiedenen Faktoren ab: Performance von Server und HDD, LAN-Geschwindigkeit, Umfang der Anwendung die zu Laden ist... würde ich eher nicht empfehlen. Bei uns im Unternehmen wird nur die Warenwirtschaft (geht via Firefox) über einen Server geladen, alle Office-Applikationen gehen lokal auf die Platten.
 

razzor1984

BIOS-Overclocker(in)
Geht unter windows recht leicht, schau das alle clients die gleiche "workgroupe" haben. Anschließend einfach auf die Hdd x clicken, eigenschaften reiter Freigabe (Erweiterte freigabe)..
Für dein belangen wäre aber ein "Netzlaufwerk" die bessere Lösung:Explorer netzwerkadresse hinzufügen.
 
Oben Unten