• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Schraubenmaß

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Schraubenmaß

Mahlzeit

Ich habe eben bemerkt dass ich keine Antec Website aufrufen kann, weder mit FF noch mit Chrome. Was ist los bei Antec? Pleite? Server Probleme?

Ich wollte eigentlich nur mal nach den genauen Maßen der Schrauben zur Lüftermontage am Radiator bei einer h2o 620 (Rev. 1 glaube ich, 2012) nachfragen, bevor ich das Gewinde kaputt mache. Ich brauche nämlich längere Schrauben um zwischen Radi und Lüfter ca. 10mm Abstand zu gewinnen, da der 2te Lüfter welcher vom Radi weg bläst unangenehm laut summt. (NB eLoop B12-3) Dies ist ein bekanntes Problem von NB eLoops, wenn direkt vor dem Lüfter z.B. ein Radiator oder Lüftergitter sitzen.
Habe nämlich vorhin die Lüfter getauscht. Von B12-2 auf B12-3. Bei den B12-2 war dieses Problem aufgrund der niedrigeren max. Lüfterdrehzahl nicht gegeben.

Gemessen habe ich ca. 3,2x30mm. Kann dies jemand bestätigen? Und warum überhaupt so ein krummes Maß? M3 oder M4 hätte es auch getan, diese Schraubengrößen bekommt man wenigtens fast überall.


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Flexsist

Flexsist

Software-Overclocker(in)
AW: Schraubenmaß

Sorry. Die 3.2x30mm ist das Maß der Original Schrauben. (Wenn ich richtig gemessen habe)

Ich habe noch universal M4 Schrauben für Waküs, diese sind deutlich dicker, passen also nicht in das Gewinde am Radi. M3 Schrauben "rutschen" durch, also zu dünn. Also muss es "irgendwas" krummes sein.

Habe nochmal nachgemessen, das Maß der Schraube am Gewinde beträgt 3,4mm.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Flexsist

Flexsist

Software-Overclocker(in)
AW: Schraubenmaß

Also nochmal, das Schraubenmaß ist 3,4x30mm. Ich bräuchte nun also 3,4x40mm. Kann mir jemand sagen wo ich solche Schrauben herbekomme? Scheint ein exotisches Maß zu sein, da ich im Netz nichts dazu finden konnte. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Flexsist

Flexsist

Software-Overclocker(in)
AW: Schraubenmaß

Update: Ich war gestern mit einer der Schrauben im Schraubenfachhandel. Auch der sagte gleich dass es kein gewöhnliches Maß ist. :daumen2:

Bleibt quasi nur ausbohren und M4 Gewinde reinschneiden. :nene:
 

wuselsurfer

Lötkolbengott/-göttin
TE
Flexsist

Flexsist

Software-Overclocker(in)
AW: Schraubenmaß

Das ist ja fast die ganze Schraube. So gut sind meine Augen auch wieder nicht.

Edit: Ich mach mal n Foto. :D
 
TE
Flexsist

Flexsist

Software-Overclocker(in)
AW: Schraubenmaß

Kleines Update:

Ich hatte vorhin einen Geistesblitz. Anstatt den Lüfter mit Schrauben auf Abstand zum Radi zu bekommen, habe ich mir aus einem defekten Lüfter eine Luftvorkammer "gebastelt" (Einfach nur die vier Stege abgeknipst).
Diese habe ich dann mit den Original Schrauben an den Radi und darauf dann den Lüfter mit Alpenföhn Case Spätzle befästigt. :daumen:

Sieht auch viel besser aus als nur mit längeren Schrauben. Ich überlege schon das Gleiche für die Innenseite zu machen, vielleicht bringts ja auch was (leiser).
 
Oben Unten