• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sapphire RX 6900 XT: Nitro+ Special Edition zeigt sich in Praxis-Bildern

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Sapphire RX 6900 XT: Nitro+ Special Edition zeigt sich in Praxis-Bildern

Auf Reddit hat ein User erste Bilder der Sapphire RX 6900 XT Nitro+ Special Edition hochgeladen. Dabei wurde die Entdeckung gemacht, dass das PCB der Grafikkarte auf der TOXIC Extreme Edition beruht, die auf Wasserkühlung setzt. Im Vergleich zur TOXIC-Grafikkarte erreicht die Nitro+ Special Edition jedoch deutlich niedrigere Boost-Taktraten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Sapphire RX 6900 XT: Nitro+ Special Edition zeigt sich in Praxis-Bildern
 

DieDreiBeiden

Schraubenverwechsler(in)
"Diese Grafikkarte setzt ebenfalls auf die Navi 21 XTXH GPU"

Das stimmt leider nicht - ist der "normale" XTX Chip.

Zumindest laut GPU-Z
Recommented content - Imgur An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Imgur. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Hier auch mal das Bios der Karte:

Man siehe den max. Takt bei 3000Mhz. Ein XTXH Chip wäre bei 4000Mhz, soweit ich das verstanden hab.
 
Oben Unten