• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Samsung S24F356F und PS4?

LobsterKobster

Kabelverknoter(in)
Guten Abend,
ich hab diese Frage jetzt von meinem letzten Post kopiert und Frage hier wieder, wegen unzureichender Antwort.
/-\ich hätte da eine Frage zum Samsung S24F356F
Und zwar, dieser Monitor hat eine 72Hz Bildwiederholrate und da hab ich mir die Frage gestellt, wie dieser Monitor mit einer PS4 zusammenarbeiten würde?
Nach meinem Wissens gibt die PS4 60FPS oder 30FPS aus, und da 72/60 = 1,2 oder 72/30 = 2,4 ist wollt ich Fragen wie das dann mit der Bildqualität und den Frames ist?
Laggt es(Also hab ich das Gefühl von Lagg)? Hab ich Tearing? Oder kann ich den Monitor ganz normal nutzen ohne Probleme?

Vielen Dank
Bei Unklarheiten zu meiner Frage, einfach Fragen/-\
Verzeiht mir aber ich bin echt am verzweifeln
 
0

0ssi

Guest
Die 72Hz sind die maximal mögliche Aktualisierungsrate (Hz) aber nur mit FreeSync. Über die Hz entscheidet der Zuspieler bzw. der Anwender also DU durch deine Einstellung.
Du stellst die PS4 auf 60Hz Ausgabe, danach richtet sich der Monitor und läuft ebenfalls mit 60Hz. Diese Aktualisierungsrate (Hz) arbeitet unabhängig von der Framerate (FPS).
Es ist also egal wie viel FPS die PS4 zuspielt denn der Monitor läuft immer mit 60Hz also z.B. 30FPS@60Hz. Mit V-Sync gäbe zu viel Input Lag und Ruckler bei weniger FPS als Hz.

Da die PS4 normalerweise ohne Bildsynchronisation läuft hast du natürlich Tearing (Bildrisse bei Bewegung) aber das optimale Spielgefühl weil kein Input Lag oder Stuttering.
Die XBox One X kann FreeSync also Zocken ohne Tearing möglich. Leider ist die FreeSync Range bei vielen Monitoren recht klein und das kann ohne LFC zu Problemen führen.
 
TE
L

LobsterKobster

Kabelverknoter(in)
Die 72Hz sind die maximal mögliche Aktualisierungsrate (Hz) aber nur mit FreeSync. Über die Hz entscheidet der Zuspieler bzw. der Anwender also DU durch deine Einstellung.

Ich habe mir schon soviele Reviews über diesen Monitor angeguckt, und keine hat erwähnt das man die Hz Anzahl einstellen kann. Komisch, sollte das aber wirklich gehen, dass ich den Monitor auf 60Hz einstellen kann, hab ich dann wohl was zum sparen.
 

PCGH_Manu

Redakteur
Teammitglied
Naja, in der Regel läuft ein Monitor mit nativer bzw. höchstmöglicher Frequenz und es gibt kaum ein Grund sie zu ändern.
 
0

0ssi

Guest
In der Regel läuft ein Monitor eigentlich mit einer Standardfrequenz von 60Hz und man muss diese erst selbst erhöhen.
 
TE
L

LobsterKobster

Kabelverknoter(in)
Ein Widerspruch, ich bin verwirrt. Ich bin wahrscheinlich der dümmste Forummember den ihr gesehen habt. Haha
aber was stimmt jetzt?
 
Oben Unten