• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Samsung mit 30 % dehnbarem OLED

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Samsung mit 30 % dehnbarem OLED

Samsung hat ein um 30 Prozent dehnbares OLED vorgestellt. Nach roll- und faltbaren Displays sollen die dehnbaren Lösungen interessante Anwendungsgebiete finden. Konkret wurde ein Blutdruckmessgerät vorgestellt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Samsung mit 30 % dehnbarem OLED
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Ein dehnbares Display sehe ich im Moment wirklich nur in der Medizin auch wenn man bis jetzt ohne ausgekommen ist. ;)
Ob es im Privaten Bereich jemals interessant und auch nützlich wird, sehen wir in 20 Jahren :D
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
Ein dehnbares Display sehe ich im Moment wirklich nur in der Medizin auch wenn man bis jetzt ohne ausgekommen ist. ;)
Ob es im Privaten Bereich jemals interessant und auch nützlich wird, sehen wir in 20 Jahren :D

Dehnbarkeit braucht man auch für Krümmungen um mehr als eine Achse und sie sollte Stauchbarkeit umfassen. Das ist sehr interessant für mobile, insbesondere faltbare Displays, die auch mal punktuellen Druck, Torsion, etc. aushalten sollen.
 
Oben Unten