• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Samsung C49RG94SSU - Frage zu Format-Einstellung

RP9884

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich habe aktuell 2x 24 Zoll FHD Monitore und möchte diese nun austauschen. Ich will eine größere Diagonale, höhere Auflösung, ein breiteres Format zum Spielen, Curved, Freesync-Schnickschnack, 120-144Hz (also nicht 60Hz) und, dass ich wie bisher NICHT 2 verschiedene Monitore auf dem Schreibtisch stehen habe.

Folgende Möglichkeiten habe ich mir gedacht, bin aber mit nichts ganz glücklich:
a) 2x 27 Zoll WQHD -> z.B. 2x AOC Gaming CQ27G2U ... Nachteil: kein 21:9
b) 1x 27 Zoll WQHD und 1x 27 Zoll UWQHD -> z.B. 1x AOC Gaming CQ27G2U und 1x AOC Gaming CU34G2X ... Nachteil: verschiedene Monitore (2x UWQHD sind mir zu breit, brauche ich nicht / nur 1x ist mir zu wenig breit)
c) 1x 49 Zoll Samsung C49RG94SSU ... Nachteil: ???
d) Irgendwas in der Art mit UHD gibt es glaube ich nicht bzw. ist mir zu teuer

Und zu c) nun meine Fragen, die ich mir so bei Google nicht eindeutig beantworten konnte:
- Kann ich diesen Monitor z.B. beim Arbeiten so einstellen, dass ich 2x 27 Zoll nebeneinander habe? Also genau so, als wären es 2 Monitore. Fenster bei "beiden Monitoren" an den Rand schieben und so. Vielleicht sogar mit einem "Rand" genau in der Mitte.
- Kann ich das Ganze so einstellen, als hätte ich 1x 21:9 Monitor und 1x 11:9 Monitor (=32:9)
- Kann ich zwischen den Modi schnell und einfach wechseln?
- Und ganz wichtig für das Spielen: Funktioniert das eingangs erwähnte Freesync, 120Hz usw. dann auch noch? Bzw. gibt es da sonst etwas, das so nicht mehr funktioniert?

P.S.: Da soll nur 1 PC angeschlossen sein und mir ist egal, mit wie vielen Kabeln - sind das dann 1 oder 2? wahrscheinlich geht beides? Nur will ich nie etwas umstecken müssen oder so.

Ich danke für eure Antworten!
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
Moin

- Ja, du kannst den Monitor über zwei Kabel anschliessen und dann praktisch wie 2 Monitore behandeln. Nach etwas Eingewöhnung ist es aber auch auf normalem Wege recht komfortabel zu bedienen. Wenn du ein Programm an einen der seitlichen Bildschirmränder schiebst wird dieses dann eben auf dieser Bildschirmhälfte in 16:9 dargestellt. Ob das für deine Ansprüche passt musst aber du entscheiden. Ich selbst habe noch einen 16:9er oben drüber hängen der für "kleinere" Programme wie Teamspeak genutzt wird.
- Ob das auch in unterschiedlichen Auflösungen möglich ist kann ich dir aus dem Stand jetzt nicht sagen.
- Der Wechsel geht recht einfach über das OSD des Monitors.
- Nein, weder HDR noch FreeSync funktionieren im Picture-by-Picture, die 120Hz bleiben aber.
 
Oben Unten