• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[S] Sound und Graka Treiber!

chief_jone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moinsen
Ich restauriere derzeit den alten PC von meinem Freund:
P4: 2,5 Ghz
Graka: GeForce 4 irgendwas
Ram: 256mb
Mainboard: Microstar irgendwas mit SIS Chipsatz!
Sry für die ungenauen abgaben!
So jetz zu meinen Problemen:
Die Graka treiber die ich von der PCGH DVD installieren wollte, brachten alle nen error, ging also nicht.
Sound gibts auch keinen, konnte nicht einmal feststellen was fürn Soundchip das ist. Im Gerätemanager wird beides mit nem großen, gelben Fragezeicehn als unbekannt angezeigt.
Wie bekomm ich die Treiber dafür???
Wäre euch echt dankbar!
 

zeffer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
lass mich raten aldi Rechner?
der Treiber Support für die GrKa(Geforce 460mx 64 MiB) wurde glaube bei 61.xx irgend was eingestellt!

und das Fragezeichen steht für ein Fragezeichen eine unbekannt Hardware also d.H. dabei must genauer werden.

du kannst auch alt Treiber von Windows suchen lassen einfach Treiber im Internet suchen machen beim nächsten Windows update stehen sie bei Treibern bei
 
TE
chief_jone

chief_jone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
nee kein aldi pc!
is wohl ein dell pc (würg) da sind nämliche viele dell cds dabei. Naja die CDs behaupten jedenfall das es doch keiner wär^^
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hmm, schwierig. Wenn es ein SIS-CHipsatz ist, in der Systemsteuerung nachschauen, um welchen es sich handelt. Wenn da nichts steht, auf den Chip auf dem Board schauen. Dann bei SIS und/oder Microstar nach Treibern für diesen Typ suchen:
http://www.sis.com/download/

edit: SIS bietet noch eine online-Identifikation seiner Chips an:
http://www.sis.com/support/support_prodid.htm

Und dann sollten eigentlich auch die aktuellsten Treiber von Nvidia diese Karte noch unterstützen (wenn sie kein OEM Bios bekommen hat).

edit (10.12.2007): Es gibt bei Nvidia auch eine Sektion mit alten Treibern zum Download, wo ersichtlich ist, welche die Geforce 4 Serie noch unterstützen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten