• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ryzen 5600X stuck in VGA Led auf x470 mit neusten bios. (MSI)

l0lhunt3r_HD

Komplett-PC-Käufer(in)
hallo liebe PCGH mitglieder. ich habe heute einen 5600X bekommen und hatte ihn daraufhin eingebaut.

mein problem ist das das bios und der boot keinen mux machen (kein bild etc)

ich hatte am sonntag mein x470 gaming plus bios auf die neuste version mit ryzen 5000 support geflasht.

ich hatte mein cmos ge cleared und habe nochmal geflashed aber immer noch kein mux.

keine pins verbogen.

ich weiß nicht was das problem ist und suche hilfe.

MFG l0lhunt3r
 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Alle Stromkabel korrekt drin? Sowohl der 8 Pin an der CPU wie auch der Strom in der Grafikkarte?
Hast du den Kühler am Sockel zu sehr angezogen, dass das Board vielleicht zu sehr unter Spannung steht?

Ansonsten das übliche: Minimalstart versuchen mit dem Nötigsten.
 
TE
l0lhunt3r_HD

l0lhunt3r_HD

Komplett-PC-Käufer(in)
Alle Stromkabel korrekt drin? Sowohl der 8 Pin an der CPU wie auch der Strom in der Grafikkarte?
Hast du den Kühler am Sockel zu sehr angezogen, dass das Board vielleicht zu sehr unter Spannung steht?

Ansonsten das übliche: Minimalstart versuchen mit dem Nötigsten.
ich hatte ich überprüft die spannung sollte passen am kühler bin nach anleitung vorgegangen
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Das richtige Uefi geflasht?
Du hast also noch eine andere CPU?

Bitte mal alles auflisten was in dem Karton steckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
l0lhunt3r_HD

l0lhunt3r_HD

Komplett-PC-Käufer(in)
Vom korrekt angeschlossenen Mainboard.
20210412_213652.jpg
20210412_213753.jpg

ich hoffe auf dem bild kann man was erkennen ist wieder mit 2600X bestückt
 
TE
l0lhunt3r_HD

l0lhunt3r_HD

Komplett-PC-Käufer(in)

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Wenn du mit dem 2600X sofort ein Bild hast, kann es doch eig nur an zwei Dingen liegen:

a) neue CPU tot
b) falsches BIOS

Vorausgesetzt natürlich, dass du beim Ein-/Ausbau nicht immer sämtliche Kabel trennst ^^
 
TE
l0lhunt3r_HD

l0lhunt3r_HD

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn du mit dem 2600X sofort ein Bild hast, kann es doch eig nur an zwei Dingen liegen:

a) neue CPU tot
b) falsches BIOS

Vorausgesetzt natürlich, dass du beim Ein-/Ausbau nicht immer sämtliche Kabel trennst ^^
kabel hatte ich keine getrennt und ich glaube auch das die CPU tot ist da ich die neuste biis version runtergeladen hatte mit ryzen 5000 support und SAM
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
ich habe heute einen 5600X bekommen und hatte ihn daraufhin eingebaut.
Das hört sich nach gebraucht an, bzw so "seriösen" Portalen wie eBay und co...

Bei Neuware hätte ich als erstes, nachdem Fehler meinerseits ausgeschlossen werden können, den Händler informiert.

Klingt für mich nach defekter CPU welche zum quasi Neupreis über eBay vertickt wurde.
 
TE
l0lhunt3r_HD

l0lhunt3r_HD

Komplett-PC-Käufer(in)
Das hört sich nach gebraucht an, bzw so "seriösen" Portalen wie eBay und co...

Bei Neuware hätte ich als erstes, nachdem Fehler meinerseits ausgeschlossen werden können, den Händler informiert.

Klingt für mich nach defekter CPU welche zum quasi Neupreis über eBay vertickt wurde.
ich haben den 5600X letzten donnerstag bei amazon bestellt als neuware. rücksendung ist schon in bearbeitung
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Cpu tot ? ......ich glaube eher daran das der ram nicht mit der CPU auf anhieb zusammen arbeiten wollte und auskunft darüber hätte die debug Led gegeben.

Ram oder CPU eine von beiden wird geleuchtet haben
 
TE
l0lhunt3r_HD

l0lhunt3r_HD

Komplett-PC-Käufer(in)
Cpu tot ? ......ich glaube eher daran das der ram nicht mit der CPU auf anhieb zusammen arbeiten wollte und auskunft darüber hätte die debug Led gegeben.

Ram oder CPU eine von beiden wird geleuchtet haben
noch ist alles da kann man also prüfen aber ddr4 in zuerst 2133mhz cls 16 (32GB dual channel) sollte doch keine probleme machen oder?
Cpu tot ? ......ich glaube eher daran das der ram nicht mit der CPU auf anhieb zusammen arbeiten wollte und auskunft darüber hätte die debug Led gegeben.

Ram oder CPU eine von beiden wird geleuchtet haben
ich hab den 5600X jetzt wieder drinne.

zuerst leuchtete die CPU debug und jetzt VGA


Edit: ich habe die 2070S nochmal rausgenommen und gegen eine gt710 getauscht aber hängt auch bei vga debug.

es ist mir ein rätsel warum das jetzt am VGA liegt obwohl alle voher ging mit dem 2600X
 
Zuletzt bearbeitet:

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Dann bleibt ja bald nur die CPU .

Denn alles andere funzt ja mit der anderen CPU ....die Grakas sind ja nicht hin
OS spielt keine Rolle dabei .

vllt noch einen Hard Cmos testen ? ......also die Pins auf dem Board brücken während es ausgeschaltet ist
 

Schori

Software-Overclocker(in)
War die CPU Schachtel denn noch versiegelt? Hab bei Amazon schon "neu"wäre bekommen welche eindeutig schon in Benutzung war.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hmm

Schade das beamen nicht funzt dann könnte ich dir mal einen anderen zum testen geben :(

So bleibt dann wohl nur das zurückschicken
 
TE
l0lhunt3r_HD

l0lhunt3r_HD

Komplett-PC-Käufer(in)
Hmm

Schade das beamen nicht funzt dann könnte ich dir mal einen anderen zum testen geben :(

So bleibt dann wohl nur das zurückschicken
ersatz ist unterwegs bis freitag wenn die auch nicht geht wirds wohl am coolen "beta" bios legen was den support zwar angibt genauso wie SAM und die cpus bei meinen mobo als kompatibel gelistet sind
vielen dank dennoch für die hilfe
 
Oben Unten