• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ryzen 5 3400G mit GTX 1080? - PC Umbau!

StevenKamek

Kabelverknoter(in)
Guten Tag liebe PCGH Community!

Nach dem Gestern mein Aufrüstkit aus folgenden Teilen eingebaut wurde;

CPU: Ryzen 5 3400G
RAM: 8GB DRR4 2666mhz
Mainboard: Gigabyte B450M AM4

(Hat diese ersetzt):

CPU: i5 4460
RAM: 8GB DDR3
und irgendein AsRock Mainboard

zudem sind aktuell noch verbaut:

GPU: GeForce GTX 970 (MSI)
PSU: BeQuiet Pure Power 10 (80+ Bronze)
HDD: WD 500GB
SSD: Samsung 250GB

überlege ich aktuell ob ich die GTX 970 gegen eine gebrauchte 1080 ersetzen soll. Zudem würde ich noch 16GB Ram hinzufügen, sodass ich dann mit 32GB DDR4 (2666mhz) ausgestattet bin. Hinzukommt noch dass ich dann eine 1TB SSD kaufe.

Meine Frage wäre jetzt ob das System so passt wie ich es mir vorstelle und kein Bottleneck entsteht oder das Netzteil nicht aussreicht.
So würde das System dann aussehen:

- Case: BitFenix Nova TG Weiß
- Mainboard: Gigabyte B450M Gaming AM4
- CPU: AMD Ryzen 5 3400G
- RAM: 32GB DDR4 (2666mhz)
- Kühler: AMD Boxed (Hatte einen Pure Rock Slim, ist aber kapput gegangen)
- GPU: Nvidia GeForce GTX 1080
- PSU: BeQuiet Pure Power 10 (80+ Bronze)
- SSD 1: Intenso 1TB SSD
- SSD 2: Samsung 250GB
- HDD: WD 500GB

- Bei Fragen meldet euch gerne, und Danke im voraus! :D
 

Duesterhoeft

PCGH-Community-Veteran(in)
Es ist halt ne APU,die deine andere Grafikkarte nur mit 4 lanes glaube ich anbindet.Geht mit der gtx 970 noch, aber mit der 1080 gtx und vier Kerne, ist bestimmt nicht mehr so prall. Kauf dir günstig nen 2600 oder 2700x z.b
 
TE
StevenKamek

StevenKamek

Kabelverknoter(in)
Es ist halt ne APU,die deine andere Grafikkarte nur mit 4 lanes glaube ich anbindet.Geht mit der gtx 970 noch, aber mit der 1080 gtx und vier Kerne, ist bestimmt nicht mehr so prall. Kauf dir günstig nen 2600 oder 2700x z.b
Es ist halt ne APU,die deine andere Grafikkarte nur mit 4 lanes glaube ich anbindet.Geht mit der gtx 970 noch, aber mit der 1080 gtx und vier Kerne, ist bestimmt nicht mehr so prall. Kauf dir günstig nen 2600 oder 2700x z.b

mmhhh.. Hatte nicht vorgehabt die CPU noch mal zu ändern. Wurde ja gestern erst eingebaut^^ :)
Mir ist schon klar dass es nicht die beste ist, aber es war eine ''Notlösung'' zu einem fairen Preis..
 

Duesterhoeft

PCGH-Community-Veteran(in)
meinte ja nur ,das ist halt dein bottleneck und für die 1080 zuwenig .Die beiden vorgeschlagenen Prozzi´s bekommste für nen Appel und nen Ei. Aber die 1080 schnakelt bestimmt auch mit der APU ganz gut, schau mal was sie im gegensatz zur 970 raushaut an Fps.
 
TE
StevenKamek

StevenKamek

Kabelverknoter(in)
Wie gesagt, CPU tausche ich erstmal nicht aus.. Kommt denn dann die GTX 1070ti in Frage? Ich brauche ein GPU Upgrade, welches mir kein Flaschenhals verursacht
 

Illitheas

Schraubenverwechsler(in)
Warum kaufst du eine APU wenn du noch eine GPU dazu machen willst? Geld verbraten. Da hättest du bei einem B450 Brett viel bessere Möglichkeiten gehabt, vor allem mit mehr Kernen. Der 3400G kann nur 8 Lanes auf Pcie 3.0 ansteuern, du verlierst also Leistung bei der Grafikkarte.
 
TE
StevenKamek

StevenKamek

Kabelverknoter(in)
Warum kaufst du eine APU wenn du noch eine GPU dazu machen willst? Geld verbraten. Da hättest du bei einem B450 Brett viel bessere Möglichkeiten gehabt, vor allem mit mehr Kernen. Der 3400G kann nur 8 Lanes auf Pcie 3.0 ansteuern, du verlierst also Leistung bei der Grafikkarte.
Wie ich schon sagte, es war gar nicht geplant! Main Mainboard und mein vorheriges System sind plötzlich kapput gegangen, anschließend bin ich zu einem Computer Geschäft gefahren und die haben dort das System ausgetauscht.. Natürlich wäre mir ein 3600er lieber aber ich habe es dabei gelassen, weil ich nicht wusste ob ich den PC danach verkaufe oder doch noch behalte und aufrüste..
 
Oben Unten