• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RDR2-Update für PC: Wieder (überraschend) viele Verbesserungen und Bugfixes

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu RDR2-Update für PC: Wieder (überraschend) viele Verbesserungen und Bugfixes

Rund einen Monat nach dem letzten größeren Update für die PC-Version von Red Dead Redemption 2 gibt es erneut einen überraschend umfangreichen Patch. So gibt es viele technische Verbesserungen und Bugfixes. Wir fassen die Änderungen an dieser Stelle zusammen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: RDR2-Update für PC: Wieder (überraschend) viele Verbesserungen und Bugfixes
 

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
"Fixed an issue with missing smoke effects on trains when the Particle Quality graphical setting was set to Ultra/High"

na endlich hamm se das mal hinbekommen
 

wuchzael

Software-Overclocker(in)
Ein Content-Update für den Online Modus wäre mal was... das Spiel hat so viel Potential, aber der Multiplayer ist nach einer Woche Grinden langweilig geworden.

Grüße!
 

acc

Software-Overclocker(in)
dafür mault das spiel jetzt rum, das ich doch bitte den neuesten graka treiber installieren soll, obwohl der schon installiert ist ;). wenigstens kann man den dialog wegklicken und das spiel startet trotzdem.
 

s0cke

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn Sie mal die stehts verbuggten, nicht ladenden Lobbys im MP beheben würden, würde ich auch gerne wieder reinschauen.

Bis dahin warte ich. :daumen2:
 

OriginalOrigin

Software-Overclocker(in)
Bis 4-5 Abstürze ging es zumindest bei mir problemlos. Ich denke die Abstürze lagen mit meinen Ryzen zusammen, man sollte ja ein BIOS Update machen, damit RDR2 rund läuft, und das habe ich nicht gemacht. Irgendwie haben sich Ryzen und RDR2 nicht so richtig vertragen am Anfang
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Seltsame Frage wegen der paar Bugs. Die Changellt der meisten anderen Spiele ist oft deutlich länger
Ja ne, ich frage ja auch, weil ich selbst oft Abstürze hatte. Und dann kamen Patches, die das bereinigen sollten. Das ist jetzt Monate her und jetzt kommen immer noch Patches, welche Abstürze verhindern sollen.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Ja ne, ich frage ja auch, weil ich selbst oft Abstürze hatte. Und dann kamen Patches, die das bereinigen sollten. Das ist jetzt Monate her und jetzt kommen immer noch Patches, welche Abstürze verhindern sollen.
wie 007 schon schrieb, gibts das dann doch des öfteren ;)
Bei OS und Treiber sowieso, aber auch Spiele haben das immer mal wieder (oft genau wegen OS). Hatte erst neulich wieder ein paar verschiedene Abstürze und als ich im Internet ein bisschen Recherchiert habe, lags bei mehreren (alten) Spielen daran, wie Windows Ressourcen managed. Also solche Patches wirds bei Spielen immer wieder geben.
 

MrHonk1978

Komplett-PC-Käufer(in)
... und jetzt kommen immer noch Patches, welche Abstürze verhindern sollen.

Es kommen ja auch immer neue Updates für Windows raus, neue Grafikkarten mit neuen Treibern usw. Mit jedem Update von Windows steigt die Chance, dass dieses Inkompatibilitäten mit installierten Programmen oder Spielen hervorruft, die dann der jeweilige Hersteller mit Patches wieder kompatibel machen muss. Zudem gibt es gerade bei der Hard- und Software eine schier unüberschaubare Kombinationsvielfalt, die ein Entwickler während und nach der Veröffentlichung eines Spiels niemals 100% abdecken kann. Entwickelt man seine Spiele lediglich für Konsolen oder Apple-Rechner, dann ist die Hard- und Software sehr überschaubar und man kann gezielter seine Spiele darauf optimieren. Beim PC wird dies aber niemals der Fall sein.
 
Oben Unten