• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Razer Maus....nur welche...???

Namitu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo ich habe eine frage...Copperhead oder Diamandback? Was kann die Copperhead besser als die Diamondback? :ugly:
 

Oliver

Inaktiver Account
Du solltest auf jeden Fall mal Probefassen ^^

Mir liegt die Diamondback viel besser in der Hand, weil mich die Gummierung der Copperhead oberhalb der Daumentasten stört.

Die Habu find ich auch noch recht gut.

Wüsste spontan nicht, wie ich mich entscheiden würde.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Habe zwar die Copperhead noch nicht in der hand gehalten, aber ich besitze seit gut 3 Jahren die Razer Diamondback Magma und kann mich nicht beklagen. Von der Optik her sind beide geil

Würde an deiner STelle auch mal Probefassen gehen bei nem Elektrofachhandel^^, danach dann entscheiden
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Schau dir auf jeden Fall mal die Habu an, die ist IMO mit das beste wo gibt, Mäuse sind auch schwer ansichtssache, fass auch mal die neue Sidewinder probe (schaut zwar richtig hässlich aus, ist aber, nach einer Gewöhnung, nicht soo übel)...
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
hab auch alle mal probegefasst, ich hab die habu genommen, die liegt am besten in meiner hand und das mausrad ist das qualitativ beste.

mein kumpel mit der copperhead sagt außerdem, dass das licht der habu viel besser aussieht :P naja ansichtssache, bin zumindest sehr zufrieden :P
 
TE
N

Namitu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also vielen dank für eure Antworten...also ich hab mich nach dem Probefassen für die Diamondback entschieden. +++Frostblue+++ :D

Das lustigste ist ja das ich von einer Logitech MX Revolution auf ne "kleine" Gamer Maus umsteige...hab die MX Revo meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt...die war Hammer in der Handhabung...aber selbst für WOW Gamen zu schwerfällig...ansonsten ist sie nur zu empfehlen.
 

Atosch

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich habe die Deathadder aus dem als Aboprämie der PCG bekommen und mit der bin ich auch sehr zufrieden.
 

moonrail

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich kann dir die Habu nur empfehlen, besitze sie selber und bin überaus zufrieden mit ihr. Ist die beste Maus, die ich kenne (meiner Meinung nach sogar besser als die G9, ist aber rein subjektiv). ;)
 

ov3rclock3d92

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe bisher mit ner DeathAdder ner Hbu ner copperhead und ner diamondback und ner mx iwas^^ gezockt und ich muss sagen dass mir persönlich die diamondback am besten gefällt, schlank leicht präzise ergonomisch aber eben nicht wie viele andre mäuse "klobig" und damit etwas schwammig!! Die Copperhead gefällt mir aber auch sehr gut ;) naya ist aber allses Ansichtssache^^
MfG Julian
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Ich finde die Gummierung der Copperhead genial, meine Daumen liegt darunter genau auf den von mir exzessiv genutzen Seitentasten auf. Bei einer Diamondback komme ich mit den Seitentasten überhaupt nicht klar, bei der Habu bekomme ich nen Krampf nach 10 min.

cYa
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
das mit den seitentasten is sone sache :P
da komm ich bei meiner habu nich wirklich zurecht, komm ab und zu auf "zurück", hab die funktion jetzt abgestellt, benutz eh opera mit mausgesten, da brauch man sowas nich ^^
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Ich brauche die für die Naiv im FF und im Explorer, zudem wird mit der vorderen immer nachgeladen, die hintere nutze ich in Crysis fürs Nanosuit-Menü, in CoD2/4 zum Luft anhalten beim Snipern. So bin ich deutlich flotter und sicherer beim aimen und zocken generell, als wenn alles irgendwo auf dem Keyboard liegt :)

cYa
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Ist egal - ob mit den leicht kleineren, nach hinten verschobenen oder den normalen Tasten, meine Hand mag das Teil nicht. Es liegt am ach so ergonomischen, im Vergleich zur CB recht klobigen Rechtshänder-Desgin. Das ist einfach nichts für meine zierlichen Hände.

cYa
 

prexlebre

Schraubenverwechsler(in)
Seitentasten sind bei symetrischen Mäusen oft schwer zu erreichen, so auch bei der Copperhead, die ich ansonsten sehr empfehlen kann.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Ich komme bei der CH fantastisch mit den Seitentasten klar, besser als mit jeder andren Maus, die ich den Fingern hatte. Mit eben diesen - den Fingern/der Hand - hängt das wohl auch zusammen. Natürlich kommt man nur an die Tasten auf der Daumenseite, per kleinem Finger wirds nix^^

cYa
 
Oben Unten