• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon RX 6000: Neue Details zu Mobile-Navi GPUs geleakt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Radeon RX 6000: Neue Details zu Mobile-Navi GPUs geleakt

Nachdem erst kürzlich erste Spezifikationen zu neuen Notebook-GPUs der Ryzen-5000er Serie die Runde machten, sind jetzt neue Details zu den Mobile-GPUs Radeon RX 6000 aufgetaucht. Igor's Lab hat die Informationen zu AMDs Navi 23 GPU verbreitet. Außerdem gibt es Infos zu Navi 22.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Radeon RX 6000: Neue Details zu Mobile-Navi GPUs geleakt
 

Manner1a

Freizeitschrauber(in)
Den hoffentlich nur leichten Zoff zwischen Igor und der8auer mal beiseite gelassen, im Artikel bei IgorsLab wird auch die Neuigkeit von Twitter verlinkt, die da heißt:

AMD is planning Navi 23 mobile variants with TGP target of 65 W, 80 W and 90 W. Targets are preliminary and subject to change.

>>> Den Monokel Smiley habe ich weggelassen, weil es ein Formatierungsproblem hier gab und er so groß wie eine echter Kopf wurde.

Das bedeutet, AMD plant Navi 23 Mobilvarianten mit Total Graphic Power Zielen von 65W, 80W und 90W. Die Ziele sind vorläufig und können sich ändern. Zur TBP wird Folgendes erwähnt: "Es ist sehr wahrscheinlich, dass die TBP dann noch wie gewohnt etwas höher ausfallen wird, aber so sehr viel mehr als 100 W sollten es dann auch nicht sein, denn wir sind ja nicht im Desktop-Bereich."

An Navi 24 Varianten wird ebenfalls gearbeitet, laut diesem Leak. Nun, die Netzteil Größe interessiert mich weniger. Wünschenswert sind Desktop Varianten, die keine zusätzliche Netzteil Stromversorgung benötigen, sprich nur über den PCIe Steckplatz ihre Energie ziehen, selbst dann wenn 75 Watt überschritten werden, wie wir das bei Radeon RX 460 Grafikkarten beobachten konnten.

Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Oben Unten