R9 290x Matrix GPU Tweak

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Guten Morgen,

da ich meine R9 290x Matrix nun auf einen Morpheus umgerüstet habe wollte ich mit dem Übertakten beginnen.
Wie bei Asus üblich sind viele Optionen zum Übertakten für andere Tools wie den Afterburner gesperrt man muss auf das hauseigene Tool GPU Tweak zurückgreifen. An sich wäre das kein Problem wenn das Programm funktionieren würde wie es soll.

Auf der Asus Seite findet man zwei verschiedene Versionen zu GPU Tweak, auf der Seite zu GPU Tweak wird mir als neuste Version GPU Tweak 2.8.3.0 angeboten suche ich allerdings bei der Grafikkarte nach Tools wird hier GPU Tweak II Version 1.0.3.0 angeboten. Da ich bei meiner 7970 bereits nur Probleme mit Version eins hatte und auch bei der Matrix alle Regler komplett streiken habe ich Version zwei runtergeladen und installiert. Die Fehler sind allerdings die gleichen, ich kann mir nicht vorstellen dass das Programm immer noch so schlecht läuft. Oft verschwindet das halbe oder ganze Fenster für mehrere Sekunden, Bezeichnung sind nicht lesbar bzw. nicht vorhanden das Programm scheint sehr instabil zu laufen. Bisher habe ich versucht das Programm als Administrator bzw. anderen Kompatibilitäten zu starten bzw. zu installieren.

Ich hänge zu den Fehlern ein paar eindeutige Screenshots an, das Programm ist so nicht nutzbar.
Läuft bei euch das Programm anständig kennt jemand die Probleme und weiß eine Lösung?
 

Anhänge

  • Unbenannt1.jpg
    Unbenannt1.jpg
    239,8 KB · Aufrufe: 78
  • Unbenannt2.jpg
    Unbenannt2.jpg
    776,7 KB · Aufrufe: 66
  • Unbenannt3.jpg
    Unbenannt3.jpg
    780,4 KB · Aufrufe: 42
  • Unbenannt4.jpg
    Unbenannt4.jpg
    703 KB · Aufrufe: 43
Wie es der Zufall so will habe ich selber das Problem gefunden. Man muss unter Windows 7 bei den Visualen Effekten "Karten der Bildschirmschriftarten verfeinern" aktivieren, warum ist mir schleierhaft bin auch nur durch Zufall darauf gestoßen.
 
Zurück