• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem beim Booten vom NAS Netgear DUO Ready RND2000v1 (ReadyNAS Duo v1) – Diskless

Test778899

Komplett-PC-Käufer(in)
Problem beim Booten vom NAS Netgear DUO Ready RND2000v1 (ReadyNAS Duo v1) – Diskless

Hallo ihr lieben

Ich habe in meinem NAS System 2 HDDS der Marke Samsung verbaut die mit je 250 GB Grösse eigentlich kein Problem machen sollte, jetzt ist es aber so dass wenn ich das NAS Starte Läuft der Lüfter auf Gefühlten 100 Prozent und wird auch nicht Leise

Jetzt blinkt aber der Blaue Power Knopf 1-mal pro Sekunde und die LED Lampen für HDDs und Lan 3 mal Kurz und Zwei mal lang und es Hört eben nicht auf.

Ich kann auch auf das Gerät nicht zugreifen auch mit einer HDD habe ich es schon versucht, habt ihr eventuell eine Idee was ich noch machen könnte.

Danke für die Hilfe.
 

fotoman

Volt-Modder(in)
AW: Problem beim Booten vom NAS Netgear DUO Ready RND2000v1 (ReadyNAS Duo v1) – Diskless

Wenn ich mir das bis zum Ende durchlese
Readynas Duo and the slow blinking blue light - NETGEAR Communities
dann könnte diese Blinkaktion schlicht das Zeichen für eine Dateisystemprüfung sein.

Oder mit Pech erkennt es schlicht due HDDs nicht mehr
Solved: ReadyNAS Duo, pulsing blue light - NETGEAR Communities

Wobei ich aus Deinen Angaben nicht schlau werde, ob das NAS mit den Platten jemals lief, ob das alles neu zusammengebaut ist und ob die HDDs in diesem Fall leer sind.

Falls das noch nie mit den HDDs lief würde ich die Platten mal komplett löschen (Partitionen entfernen, ich kann mir halt nicht vorhstellen, dass man heutzutage noch 250 GB Platten neu kauft, also sollten es nach meiner Vorstellung alte Platten aus einem anderen System sein) und dann zunächst mal nur mit einer HDD testen.
 
TE
T

Test778899

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem beim Booten vom NAS Netgear DUO Ready RND2000v1 (ReadyNAS Duo v1) – Diskless

Es ist so, wenn ich eine HDD in den Slot Stecke dann Funktioniert das Gerät garnicht mehr das liegt vermute ich am Netzteil oder was meint ihr.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Problem beim Booten vom NAS Netgear DUO Ready RND2000v1 (ReadyNAS Duo v1) – Diskless

Auf der HDD wird das Mini-Betriebssystem installiert, wenn du da einfach die Platte wechselst kann es nicht funktionieren.
Entweder du installierst das Betriebssystem vom NAS auf einer anderen HDD oder du probierst ob du es mit dem alten HDD-Paar zum laufen bringst.

Ab Seite 7, da sind auch die Fehlercodes der LEDs aufgelistet.
http://www.downloads.netgear.com/files/GDC/RND2110/Duov1_NV+v1_HW_en_06Dec11.pdf
 
TE
T

Test778899

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Problem beim Booten vom NAS Netgear DUO Ready RND2000v1 (ReadyNAS Duo v1) – Diskless

Das mag ja sein, aber wenn die HDDs eine oder eben beide drinnen sind, dann geht das NAS eben nicht an.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Problem beim Booten vom NAS Netgear DUO Ready RND2000v1 (ReadyNAS Duo v1) – Diskless

Dann kann es ein Problem mit den bestehenden Festplatten geben oder das NAS an sich hat einen weg.
Aber nur durch Tausch der HDD's wird das NAS nicht funktionieren. Du müsstest auch das OS neu installieren.

Du kannst jetzt die bestehenden HDD's an einen Rechner anstecken und die SMART-Werte kontrollieren ob die Festplatten defekt sind.
Oder du baust eine andere Festplatte ein, installierst das Betriebssystem darauf neu und schaust obs dann wieder geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten