• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pro Evolution Soccer 2017: PC-Version technisch wieder auf Last-Gen-Level

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Pro Evolution Soccer 2017: PC-Version technisch wieder auf Last-Gen-Level

Die PC-Version von Pro Evolution Soccer 2017 wird sich erneut nicht auf dem technischen Niveau der Current-Gen-Konsolen-Fassungen befinden. Das hat ein Konami-Sprecher nun via Twitter bestätigt. Ob PC-User auch noch sonstige Abstriche, außer bei der Grafik, hinnehmen müssen, ist unklar.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Pro Evolution Soccer 2017: PC-Version technisch wieder auf Last-Gen-Level
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
0,2 tflops stehen einer 1070 mit 6,5 tflops ja auch sehr nahe^^ auch wenn man eine rx 480 hätte ware die noch ca 30x so schnell
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
Zu Konami muss man eigentlich kein Wort mehr verlieren was PC Ports angeht (außer Phantom Pain)
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
Und genau deswegen bin ich seit 3 Jahren bei Fifa und werde mir auch Fifa 17 holen. Der Verein kann mich mal, man merkt dass denen die PC-Spieler völlig egal sind.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Antwort haben wir jetzt, und sie fällt einmal mehr enttäuschend aus: "Erwartet nicht dasselbe Niveau wie auf PS4 und Xbox One", teilte Konamis Adam Bhatti nämlich auf Twitter mit.
Das kann doch auch positiv gemeint sein?
 

gen-X

Komplett-PC-Aufrüster(in)
In Japan oder generell in Asien scheint, was die verwendete Technik in neu releasten Games betrifft, es nicht so wichtig zu sein, immer auf das aktuellste zu setzen. Ist jetzt nur eine Beobachtung von mir, aber zuletzt (die letzten Jahre) sind immer noch ohne Ende Rollenspiele für die PSP (!!!) veröffentlicht worden. Leider sehr schade für die PC Spieler hier in diesem Fall. Weiß denn jemand, wie groß der Marktanteil von PES gewesen ist? Evtl. lohnt es sich kostentechnisch gar nicht, da der Hauptanteil der Spieler auf den Current Gen Konsolen zockt und ein PC Port teurer wäre, als der zu erwartende Erlös?
 
Oben Unten