[PCGH Extreme] Lesertest: Alphacool LC-Display

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Henner

Ex-Redakteur
Alphacool-OC-Display im Lesertest: Bewerbt Euch hier!

Das Display von Alphacool wird intern per USB angeschlossen und in der PC-Front installiert, wo es zwei 5,25-Zoll-Schächte einnimmt. Dort zeigt es fast beliebige Daten an: CPU-Temperatur, Auslastung, Winamp-Musiktitel, Newsfeeds und vieles mehr. Nicht nur beim Übertakten hilft das zweifarbige, vollgrafische Display, das Wesentliche im Blick zu behalten. Die beiliegende Software läuft unter Windows ab Version 2000.

Was lässt sich damit alles anstellen? Probiert es aus! Gemeinsam mit Alphacool stellen wir Euch zwei Exemplare dieses Displays zur Verfügung. Anschließend berichtet Ihr hier im Forum über Eure Praxiserfahrungen.

Interesse? Bewerbt Euch einfach hier im Thread - schreibt, warum Ihr das Display gut gebrauchen könnt und was Ihr damit anstellen wollt. Unter den Interessenten wählen wir die zwei Lesertester aus, die das Display anschließend natürlich behalten können. Der Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 13. April.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Maeyae

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Und gleich nochmal.

Würde es sehr gerne testen. Habe zwar eine Logitech G15 mit Display, aber das ist für detailierte Systeminfos doch etwas zu pixelig und relativ schlecht lesbar. Zum vergleichen langt es aber alle mal.
Ich würde verschiedene Softwarelösungen zum befeuern des Displays testen und ob bzw. wie verschiedene Gimmiks darauf laufen.

MfG
Maeyae
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Hallöle!
Ich würde das Display natürlich auch sehr gerne testen und bewerbe mich deswegen für den Lesertest.

Ich würde das Display hauptsächlich auf Kompatiblität mit aktuellen sowie alten Hardware Komponenten und mit Verschiedenen Windows Versionen (2000-Vista 64 Bit) testen.

Da ich mit meinem PC gerne Übertakte könnte ich mir mit dem Display CoreTemp sparen und es würde das OC sehr vereinfachen :ugly:

Außerdem sieht es noch sehr schick aus und passt somit prima zu meinem Modding-Gehäuse.:devil:

MFG ModdingfreaX
 

Galaxy-Jan

PC-Selbstbauer(in)
Will es auch testen, Dauerbetrieb, etc. Eben alles was man mit soeinem Display anstellen kann :D

Momentan hab ich meine ganzen Gehäuse so gemodded dass ich nur noch einen 5,25" Einschub hab und in dem ist ein Laufwerk :ugly: Also müsste ich mir ein Plexi-Case nur für das Display-bauen da könnte man nen How-To draus machen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

SkandaloeS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Auch hier bewerbe ich mich auch gleich mal.

Ich würde das Display mit allen möglichen Tools (Temperaturanzeigen, E-Mails, Mediaplayer etc. etc.) testen.
Zum Vergleich liegt ein Selbstbau LCD-Display 20x4 bereit.

Artikelbilder würden mit einer Eos300D geschossen.
 

HackinTosh

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi,
ich möchte mich auch für diesen Test gerne zur Verfügung stellen. mein Hauptaugenmerk im Test läge auf der Software, vorallem auf deren Bedienkomfort. Nutzen würde ich das Display hauptsächlich zur Systemüberwachung.
 

X_SXPS07

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich will mich dann auch mal bewerben! Ich könnte das Display auch gebrauchen zur Überwachung der Komponenten (auch beim OCen)
 

exa

Volt-Modder(in)
Auch ich bewerbe mich für diesen Lesertest,

Die Bedingungen werden alle erfüllt, ein potente Kamera (8mp)ist ebenso vorhanden wie eine ordentliche Schreibe. Das Display könnte ich gut gebrauchen, da ich ständig programme offen hab die alles Mögliche anzeigen, ich bin ein Kontrollfreak^^; daher würde ich auch gerne testen mit welchen programmen das Display läuft und was man alles anzeigen lassen kann, und ob es auch für Media sachen taugt (WinAmp, VLC, PowerDVD...)

Würde mich sehr freuen,

exa
 

blueman

PC-Selbstbauer(in)
Guten Tag,

ich möchte gerne das Alphacool Display auf Herz und Nieren testen,
weil ich herausfinden möchte, ob es auch mit anderen Mediaplayern läuft
und ob es Vista kompatibel ist. Außerdem möchte ich gerne die Ergonomie
beim Einbau, die Bedienungsanleitung, die Verarbeitungsqualität und die
Machart der beiliegenden Software testen. Mich interessiert auch die
Möglichkeit, die Speicherauslastung anzuzeigen. Das Display der G15 ist ja nicht
so das wahre, deswegen hätten mein PC und ich gerne dieses Display, was
auch noch super aussieht.

Allen anderen Bewerbern wünsche ich viel Glück.

Viele Grüße

Blueman
 
Zuletzt bearbeitet:

Dolceman

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo auch ich möchte mich für den Test bewerben.

Warum? weil es einfach ein klasse teil ist und ich gerne im Gamemod sehen möchte wieviel Speicher und CPU Auslastung ich verbrauche, da die CPU getaktet ist. Das ganze wird mit einem Intel Core 2 E8400 einem GIGABYTE P35 DS3, 2 GB A-Data und einer MSI HD 3870 getestet. Zum anderen würde das Alphacool LC-Display sehr gut zu meinem Tower (CoolerMaster Cosmos). passen. Fotos und ausführlicher Bericht ist selbstverständlich.

Allen anderen wünsche ich viel Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet:

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Hallo Redaktion,

ich würde ebenso gerne dieses Display testen, da ich viel mit multimedialen Dingen zu tun habe (Winamp, MusikMaker, Qbase, etc.) und gerne die Details von Prozessorauslastung, Lüfterdrehzahl, Winamptitel und Temperatur woanders als auf meinem Monitor angezeigt bekommen möchte.

Eine ausführliche und verständliche Berichterstattung ist für mich selbstverständlich.

Für Fotos kann auch gesorgt werden in Form einer Canon PowerShot mit 5 MP.

würde mich über ein positives Echo freuen.

MfG
Marc Stapp
 
D

dogy

Guest
Ich bewerbe mich hiermit ebenfalls, das Alphacool LCD zu testen.

Ich hab schon viele Displays verglichen, aber bisher kein passendes gefunden. Da ich auf der Suche nach einem solchen Panel bis, um endlich die CPU- Lüfterdrehzahl der (ziemlich schlechten) Mainboard- Lüftersteuerung zu überlassen. Ausserdem sieht dieses Modell mit seinem grossen LC- Panel sehr sytlisch aus und würde gut in mein Thermaltake Gehäuse passen ;) Ausserdem scheint es recht viele nützliche Funktionen zu besitzen. Würde diese gerne alle mal ausprobieren. Und hoffentlich hat das Panel viele Lüfteranschlüsse...^^
Ich würde gerne den Lesertest zu diesem neuen Modell schreiben. Teythardware wären Ga-P35-DS3P, 2GiB DDR2 800 RAM, Q6600, X1950XTX (mit extrem lautem 2-Slotkühler, der trotzdem kaum kühlt^^) und n'geräumiger Bigtower der genügend Platz bietet für das Panle beispielsweise :P
 
Zuletzt bearbeitet:

Taigao

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Würde Gerne diese Display mal Testen da ich an den Kauf eines Neuen Gehaüses denke und son Display würd sich da ganz gut drin machen 8).
Würde Natürlich auch einen ausführlichen bericht folgen lassen mit Bildern usw.
Momentanes System Athlon 5000+ X2 , Radeon HD 2900xt , 4 GB DDR2 GEil Speicher Low Latency , Mainborad MSI K9N Neo V3 .
Grüße Euer Taigao
 

drufnuf

Komplett-PC-Käufer(in)
Wäre ebenfalls sehr an diesem Test interessiert, da ich noch 2 freie Plätze für das Display habe! :D Ich würde das Display mit in meine ersten core2duo-overclock-versuche mit einbeziehen und es auf herz und Nieren testen! Ich würde alle relevanten Punkte abarbeiten (Ablesbarkeit, Bedienung, sonstige Features...) und alle Installationsabläufe ausführlich dokumentieren (in Schrift und Bild natürlich ;)). Wäre sehr gespannt, was man mit diesem Teil alles anstellen kann!

lg Stefan
 

VirusSXR

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo PCGHX!

Ich interessiere mich sehr für dieses Display, weil ich mir schon überlegt hatte es mir zu kaufen, so bietet sich eine super Gelegenheit es zu testen und das sogar für lau.

Ich würde damit viel machen, das heißt zum Beispiel: Temperaturen überwachen, Multimedia Infos anzeigen lassen, Taktraten anzeigen lassen oder sogar als Mediacenter missbrauchen. Dieses Display ist mir zur Zeit zu teuer sonst hätte ich es schon, aber ich habe schon vor längerer Zeit damit geliebäugelt, mir dieses Display zuzulegen.

Nun hoffe ich das ich einer der Glücklichen bin, und dieses Display von Alphacool testen darf.

Greetz,
VirusSXR
 

DEDE2005

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

Hiermit möchte ich mich auch für diesen Test bewerben.

Ich bin im 2. Lehrjahr Mechatroniker und beschäftige mich von klein auf mit PC´s. Sobald es was neues in den Rechner einzubauen gibt, bin ich kaum noch zu halten.
Ich bin des schreibens mächtig und auch eine Spiegelreflexkamera ist vorhanden (Canon Eos).

Vor 2 Tagen habe ich mir eine Lüftersteuerung von "Revoltec" bestellt, sie ist somit optimal als vergleich für diese "Deluxe" Lüftersteuerung.

Meine Hardware:

Core 2 Duo E4300 @ 3 GHz
Abit Fat1lity FP-IN9 SLI
2x2 GB A-DATA @ 866 Mhz
ATI Radeon X1950 Pro 256 MB
Samsung HD501LJ (500GB) + Western Digital WD2500JS (250 GB)


Lg Dede
 

Roman

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Dann versuch ich es hier auch nochmal:

Auch ich würde dieses LC-Display außerordentlich gerne testen :) Anschließend würdet ihr natürlich mit einem ausführlichen Testbericht beglückt werden.

Wie immer: Digicam habe ich, schreiben kan ich, freuen würde ich mich!

Das Display bräuchte ich, um meine CPU-Temparatur einfacher und komfortabler zu kontrollieren. Außerdem habe ich derzeit keine Kontrolle über meine passiv gekühlte Grafikkarte. Ich wäre froh zu wissen, wie warms dort ist!
 
Zuletzt bearbeitet:

schitzophren

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo ich bewerbe mich hiermit auch zum Test des Alphacool LC Display. Ich habe ein ähnliches bei einem Bekannten gesehen und finde es superinteressant. Vorallem würde mich es interessieren was ich darauf alles anzeigen kann sprich Wakü / Temps / Durchfluss / Spannungen. Dann natürlich die darstellung die es bringt und wie das ganze im Gehäuse aussieht. Stell ich mir in einem Schwarzen LianLi schon optisch sehr ansprechend vor.
Ausführliche Bericht wären natürlich kein Problem, falls fragen zu meiner HArdware sind dann einfach auf den Link unten klicken da steht alles und Bilder gibt es auch haufenweise.
Vielen Dank udn viel Glück allen anderen !!

schitzophren
 

ManuelSchneider93

Schraubenverwechsler(in)
Hallo
Natürlich würde auch ich gerne das Display testen.
Ich habe eine Wasserkühlung und wollte gerne mal sehen ob man mit dem Disolay irgendwelche Vorteile hat. Einen ausführlichen Test mit Bildern von Einbau ,Funktionen und Bedienbarkeit würde ich natürlich im Forum veröffentlichen.
Mein System: Intel Pentium Dual Core E2140@3.2Ghz ,Asus P5NE-SLI ,Nvidia Geforce 8800GS ,2048Mb OCZ Gold 800Mhz ,320Gb SATA ,600Watt Superflower Netzteil und ein Thermaltake Armor Gehäuse in schwarz ,bei dem das Display hervoragend passen würde.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten