• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC-Upgrade + FullSize->Compact?

loller7

Freizeitschrauber(in)
1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
1x Acer 2k IPS 144hz Freesync 27"
1x LG OLED 4k 120hz GSync

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
CPU RAM MOBO glaube ich

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
Schnellstmöglich

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
  • Wie ihr an meinem aktuell Setup sehen könnt, habe ich ein schallgedämmtes Full-Size Case. Ich würde gerne ein etwas Kompakteres haben. Ich weiß aber nicht wie sehr sich das auf Kühlleistung & Performance & Lautstärke auswirkt. Grade die 3080 braucht bestimmt viel Luft.
  • Ich liebe die Schalldämmung von meinem aktuellem Case. Sowas hätte ich gerne wieder. Wenn es das nicht gibt, dann halt nicht. Die 3080 FE wird ohnehin laut.
  • RGB-Beleuchtung nur dezent, wenn überhaupt.
  • Schlichtes Design wie Fractal oder NZXT ist mir wichtig.
  • Wenn ihr aber empfehlt bei der selben Größe zu bleiben, damit Performance und Kühlung optimal bleiben, wäre das auch in Ordnung.

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
800€
Das hängt aber auch davon bei wie vielen Komponenten sich ein Upgrade lohnt. 800€ sollten aber reichen um den PC in ein kleines, gutes Case zu migrieren und dabei evtl. wichtige Teile zu erneuern.

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Referenz sollte Cyberpunk mit Raytracing sein

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
Aktuell schon ausreichend

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Die 3080 und das Netzteil sind grade neu angekommen und noch nicht verbaut. Alle anderen Teile sind schon einige Jahre älter.
Besonders würde ich mich über Tipps für ein Case, das ein guter Kompromiss aus Größe/Leistung/Lautstärke ist, freuen. Ob ich mein Mainboard mitnehmen kann, ist denke ich noch stark vom Case abhängig. Bei CPU/RAM bin ich auch unsicher.

Vielen Dank
 
TE
loller7

loller7

Freizeitschrauber(in)
Jetzt nachdem ich mal drüber geschlafen hab, stört mich mein aktuelles Case eigentlich nicht. Es hat einen ausblasenden Lüfter Hinter-Oben und saugt vorne an. Ich hoffe, dass das für die 3080 reichen wird. Zudem steht das Case eh unter dem Tisch.

Am ehesten sehe ich ein 5600x + MoBo + RAM + SSD Upgrade. 5600x ist leider nicht wirklich verfügbar zu fairen Preisen. Aber wenn mein CPU auch auf ein neues MoBo passt wär eein MoBo + RAM + SSD Upgrade denkbar evtl.

Potenziell interessant wäre evtl. eine Samsung 980 Pro.
Mein Mainboard hat kein "M.2/M-Key (PCIe 4.0 x4)" Slot für die 980 Pro laut geizhals. Ist das ein Problem?

Den RAM würde ich gegen ein sehr gutes 32GB Kit upgraden.

Alle Teile die jetzt ausgetauscht werden, werden (zusammen mit meiner alten 1070) in ein anderes Case gebaut. Dann ist bei Besuch immer die Möglichkeit für eine 2 Spieler LAN :D (bzw. für die Freundin dann)
 
TE
loller7

loller7

Freizeitschrauber(in)
Also Empfehlungen grade in Richtung eines gutem B550 (oder macht evtl. sogar ein X570 Sinn?) mit einer 980 Pro und gutem 32GB RAM, wären Klasse. Ich bin mir unsicher ob ich nochmal das selbe 16 gb RAM-Kit holen sollte, das ich schon habe. Ich habe mal gehört es ist am besten nur 2 Slots zu nutzen.

Ich denke dann kann ich den 5600x holen wenn er halt verfügbar ist.
 
Oben Unten