• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC stürtzt im Spiel ab und startet neu

xKronos2000x

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Community,
vorweg möchte ich mich für mögliche Fehler den Thread betreffend entschuldigen ich bin neu in der Community.
Also folgendes Problem:
Seit einiger Zeit,-bestimmt ein halbes Jahr, hat mein Rechner bei bestimmten Spielen ein Problem. Es fing bei Hearts of Iron IV an, und endete nun bei Crusader Kings 3. Mein Pc startete bei besagten Spielen nach unterschiedlichster Zeit neu, es gibt keinen Bluescreen o.ä er stürzt ab und startet wieder. Ich konnte bis jetzt nur den berühmten Kernel-Power-Fehler auslesen.
Mein System:
Betriebssystem:
- Windows 10 Pro 64-bit
CPU:
- Intel Core i5 6400@ 2,70GHz (Skylake)
RAM:
-16GB
Motherboard:
-MSI B150M Mortar
GPU:
-AMD Radeon R9 380x Sapphire(4GB)
Netzteil:
Sharkoon WPM500 Bronze (500W)

Benchmark Tests sowie Tests vom Arbeitsspeichers und der CPU wurden gemacht und, waren alle unauffällig.
Die Besonderheit ist nun, dass der Rechner nicht bei alle Spielen ab stürzt und wieder neu startet, beispiele dafür wären Battlefield 4, Europa Universalis IV oder Anno.
Mittlerweile weiß ich nicht mehr weiter, es wäre schön wenn mir hier jemand helfen könnte.

Schönen Abend
 

Ellina

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo,

Die erste Frage, hast du was Getauscht?
Da es ne AMD karte ist die etwas älter ist mal geschaut mit welchen Direct X version sie läuft b.z.w ob die karte da hinter her kommt?

Und was mich noch mehr interessiert was die systemvorrausetzungen sagen. Weil wen das minimum nicht erreicht wird ist es logisch.

Wie hoch ist der Ram takt das sieht man in cpu-z unter memory. Nicht erschrecken der ist gering man muss ihn mal zwei nehmen und hat den ram takt das ist halt so.

Hast du mal was zu den einstellungen nach dem es so probleme gibt was geändert? also ram oder so was geändert von takt u.s.w
 
TE
X

xKronos2000x

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,
ich hab im ganzen System seit Inbetriebnahme keine Komponente getauscht. Das einzige was vor ca. 3 Monaten dazu kam war ein zweiter Monitor. Die Karte sollte bei der aktuellen DirectX Version hinter her kommen, Direct X 12 ist installiert.
Der RAM-Takt ist: 1063,6 MHz *2= 2127,2 MHz.
Im Anhang ist noch ein Bild der Systemvoraussetzung für ein Spiel bei dem ich die wie oben beschriebenen Probleme hatte.
 

Anhänge

  • Vorraussetzungen HOI4.PNG
    Vorraussetzungen HOI4.PNG
    35,9 KB · Aufrufe: 18
Oben Unten