• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC startet beim Spielen immer wieder neu

Evotar

Schraubenverwechsler(in)
Guten Tag,

ich habe folgendes Problem. Ich habe mir vor etwa einem Monat einen PC zusammen gestellt, hier die Daten :

CPU: Intel® Core™ i7-4790K "Devil's Canyon"
GPU: MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G
RAM: Kingston HyperX DIMM 16 GB
Mainboard: MSI Z97-GD65 GAMING
Harddrive: Seagate 1 TB HDD
Drive: ASUS BW-16D1HT Silent
Power supply: LEPA MAXBRON 800W
CPU Cooler: ARCTIC COOLING FREEZER 13 CO
Case: Enermax Thorex ATX

und mein PC startet sehr oft einfach wärend dem Spielen neu. Der PC geht aus und Bootet von alleine wieder.

Ich habe nun in der Ereignis Anzeige nach Fehlern gesucht und Folgendes gefunden :

Beim Starten der Sitzung "" ist der folgende Fehler aufgetreten: 0xC000000D.
Protokollname: Microsoft-Windows-Kernel-EventTracing/Admin
Quelle: Kernel-EventTracing
Ereignis-ID: 2
Ebene: Fehler
Benutzer: SYSTEM
OpCode: Starten
Aufgabenkategorie: Sitzung


außerdem


Fehler beim Laden des Treibers \Driver\WudfRd für das Gerät SWD\SensorsAndLocationEnum\LPSensorSWDevice.
Protokollname: System
Quelle: Kernel-PnP
Ereignis-ID: 219
Ebene: Warnung
Benutzer: SYSTEM
OpCode: Info
Aufgabenkategorie: 212

und


Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "DS\Dennis" (SID: S-1-5-21-1454455472-4027665531-463401731-1001) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Start" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID
{7022A3B3-D004-4F52-AF11-E9E987FEE25F}
und der APPID
{ADA41B3C-C6FD-4A08-8CC1-D6EFDE67BE7D}
im Anwendungscontainer "Nicht verfügbar" (SID: Nicht verfügbar) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden.

Protokollname: System
Quelle: DistributedCOM
Ereignis-ID: 10016
Ebene: Fehler
Benutzer: DS/Dennis
OpCode: Info
Aufgabenkategorie: Keine

und

Der Aufruf "ScRegSetValueExW" ist für "FailureActions" aufgrund folgenden Fehlers fehlgeschlagen:
Zugriff verweigert

Protokollname: System
Quelle: Service Control Manager
Ereignis-ID: 7006
Ebene: Fehler
Benutzer: Nicht zutreffend
OpCode: Info
Aufgabenkategorie: Keine

eine Warnung habe ich auch noch im Ereignislog

ISCT - CAgentService::AgentServiceInit NetDetect is now disabled since this is not a mobile platform

Protokollname: Anwendung
Quelle: ISCTAgend
Ereignis-ID: 1000
Ebene: Warnung
Benutzer: Nicht zutreffend
OpCode:
Aufgabenkategorie: ISCT AGend Service

und zu allerletzt steht sehr oft nach dem restart

Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
Protokollname: System
Quelle: Kernel-Power
Ereignis-ID: 41
Ebene: Kritisch
Benutzer: SYSTEM
OpCode:
Aufgabenkategorie: 63


Ich weiß es sind SEHR viele Fehler, aber ich komme alleine nicht zurecht und habe keine Ahnung was ich tun soll, habe meinen PC gerade erst frisch Formatiert und hatte gehofft es verbessert sich... aber Fehlanzeige.
Ich weiß mir sonst nicht mehr zu helfen als hier zu posten und hoffe mir kann einer helfen. Ich bin am verzweifeln und ratlos... bitte helft mir


mfg

Evotar
 

Wladitsch

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Namnd und willkommen im Forum.

Ich würde zuallererst ein anderes Netzteil testen!
Ansonsten sagen die CPU/GPU Temperaturen was genau?
War deine HDD gebraucht oder neu? Mal mit CrystalDiskInfo checken.

Gruß Wladitsch
 
Zuletzt bearbeitet:

williamwallace82

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin Evotar,

teste, wenn möglich, ein anderes Netzteil. Ich hatte mit meinem alten Netzteil genau das gleiche Phänomen. Seit ich ein BeQuiet P10 550W drin hab läuft er tadellos.

VG wallace

Edit: zu langsam
 
TE
E

Evotar

Schraubenverwechsler(in)
@ Wladitsch, die HDD war Neu. die CPU und GPU Temeraturen sind normal, habe alles mit MSI Afterbruner und der Lüftersteuerung im BIOS eingestellt.

@ williamwallace82, Wladitsch - welches Netzteil würdet ihr mir raten ?
 

williamwallace82

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn es günstig sein soll, dann nimm das LC9550 ca60€. Die BeQuiet kosten ein paar Taler mehr, das E10 500W ca90€ und das P10 550W ca140€.
 
Zuletzt bearbeitet:

freezy94

BIOS-Overclocker(in)
Das LC9550 ist top. Reicht vollkommen aus.

Habe das Problem bei einem Kollegen, da startet der PC auch sparodisch neu, liegt wohl an der Grafikkarte die einen Defekt hat.
Ein Mitarbeiter hat selbiges Problem und bei ihm brachte der Austausch der GPU abhilfe.
 
Oben Unten