• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Gaming Monitore in der heutigen Zeit

Ericson23

Kabelverknoter(in)
Hallo,

bin noch aus der letzten Generation was Gaming betrifft und damals ging es gerade los mit 20 Zoll und 22 Zoll Monitoren bei Gaming am PC. Viele hatten auch noch einen 19 Zoller.
Ich finde 22 Zoll für einen PC Monitor optimal. 24 oder 27 finde ich da eher für Konsole besser.
Wie seht ihr es?

Sind 24, 27 Zoll Monitore heutzutage für Gaming am Rechner normal?
 
TE
E

Ericson23

Kabelverknoter(in)
Glaube auch das knapp die Mehrheit mittlerweile auf einen 24 Zoller oder 27 Zoller zocken, wenn ich genauer drüber nachdenke. Aber wie du erwähnt hast ist es denke ich auch Geschmackssache. Gibt ja auch noch 22 Zoll Full HD Monitore extra fürs gamen. Von iiyama fällt mir da gleich einer ein.

Und für Shooter und Kampfspiele, reicht da ein 75 Hz Monitor oder sind 144 Hz Monitore merklich besser?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Muss du selbst entscheiden, was dir gefällt.
Ich hab am PC 1 einen 23,6" mit 1920x1200 @ 60Hz und am PC2 einen 22,5" mit 1920x1200 @ 30-75 Hz (FreeSync).
 

julian35152

PC-Selbstbauer(in)
Ich bin auch mit Röhre gestartet.

Dann 24" Flach
Jetzt 27" und 27" 21:9 jeweils 144Hz

Würde Sagen das ALLES eine blöde angewöhnung ist.

Ich Persönlich kann nicht mehr unter 27" und 120/144Hz
Bei 60Hz Monitoren kriege ich das Kotzen...

Villeicht bin ich deswegen auch noch nicht auf 4K Umgestiegen.

Aber wenn dann 32" 4K


Für Konsole etc. geht bei mir nichts unter 65" 4K
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
"Gamingmonitore" gehen heutzutage meist bei 24" (23.6", 23,8") los.
Das sind dann meist die typischen FHD 144Hz Monitore.
Gibt es mittlerweile für nen recht schmalen Taler.
Das Optimum muss jeder für sich selbst bestimmen, egal ob es nun Grösse, Auflösung, Hertz etc betrifft.
Nur bekommt man halt manche Monitore einfach nicht in bestimmten Kombinationen.
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Gestartet mit einer 15"(?) Röhre

Danach Mal beim Lidl einen HD Monitor mit 20" besorgt

Dann kamen die ersten Recherchen und es wurde ein 24" FHD Monitor

Anfang des Jahres ca. War ich noch bei 2x 27" mit einer Auflösung von 2560x1440 und 144hz

Jetzt sitze ich vor 32" 2560x1440 mit jeweils 144hz

Also immer stetig vergrößert

Größer werden möchte ich bei den Monitoren aber nicht mehr

An sich sehe ich FHD Monitore mit 24" und 144hz als günstig an und eher als "optimalen Kompromiss" und für competitive Spieler

Persönlich finde ich liegt der sweet Spot aber bei 27", 2560x1440 Auflösung und 144hz was mittlerweile gut bezahlbar ist zumal man hier die meisten Grafikkarten auslasten kann, es gut aussieht und da dabei jedem Spiel eigentlich
 
Oben Unten