• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Passwort ändern wenn nicht in Domäne

Craftdor

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Passwort ändern wenn nicht in Domäne

Hallo,

ich habe heute eine interessante Frage von einem User bekommen.

Er hat in der Firma einen Account in der Domäne. Er muss alle 3 Monate sein Passwort ändern.
Allerdings hat er auch ein Notebook das in der Domäne ist er dies aber nie in der Firma hat, daher ist es nie in der Domäne drin.
Das er sich ja Anmelden kann ist ja klar da das Profil gespeichert wird. Aber wie ist das Jetzt nach den 3 Monaten wenn er sein Passwort ändert.
Funktioniert dann das Passwort was er in der Firma geändert hat auch für das Notebook das nie in der Domäne ist?
 

niklasschaefer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Passwort ändern wenn nicht in Domäne

Hallo,
Für das ändern des Passwortes und das zwischen catchen des Passwort Hashes muss das Notebook natürlich kurz mit dem AD verbunden sein. Also kurz um nein. Am Notebook würde das alte bestehen bleiben. Dies bringt aber in Hinsicht mit VpN, Shares, Outlook und allem anderen malör. Deshalb das Notebook mitnehmen kurz anschließen und alles wird gut

Grüße Niklas
 

rschwertz

PC-Selbstbauer(in)
AW: Passwort ändern wenn nicht in Domäne

Wenn das Notebook keine Verbindung zu einem DC hat bleibt weiterhin das alte Passwort gültig.
Work around - lokales Konto (derselbe Benutzername wie in der Domäne) nutzen und die Passwörter manuell synchron halten.
 
Oben Unten