• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Passt alles gut zusammen?

Maddrax111

Volt-Modder(in)
Ich sehe kein Gehäuse.

Wenn du noch CPU und GPU nachrüsten willst dann nimm als Netzteil das Pure Power 10 mit 400 Watt das ist besser.

Kann sein das du den RAM nicht stabil mit 3000 Mhz bekommst. Vielleicht nur 2933 oder 2800.
 
TE
C

Conejo18

Kabelverknoter(in)
Hab noch einen sharkoon MIDI tower. Mit dem. Lüfter ka^^ dachte kann nicht schaden
 

Maddrax111

Volt-Modder(in)
Je nach dem wie viele in dem Tower drin sind. 4 ist die Grenze des sinnvollen. 2 vorne einblasend. Einer hinten ausblasend. Und ein weiterer hinten ausblasend oder im Deckel. Je nach Hardware reichen aber auch 2. Einer vorne einblasend und einer hinten ausblasend.
 
TE
C

Conejo18

Kabelverknoter(in)

Danke für die Hilfe.
Ich habe oft gelesen, dass für eine ryzen apu der RAM bzw die Geschwindigkeit und die Kapazität sehr wichtig sein sollen...

Meinst du dieses System mit dem ryzen 5 wäre besser? Die ssd kann ich weglassen, da ich noch eine adata 240gb habe. Bin mir halt nur unsicher ob 8gb reichen werden, da die apu ja ram frisst
 

Discocoonnect

BIOS-Overclocker(in)
Ja, dies ist so mit dem RAM. Ein 2400G hat eine stärkere Grafikeinheit als ein 2200G.

Mal ein wenig angepasst: Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen

Hast du wenigsten 1 Lüfter in deinem Gehäuse, wenn nicht macht ein zweiter Lüfter Sinn. Guck mal, ob das Mainboard ein Biosupdate hat, auf welchem die CPU läuft! Ich weiß nicht, wie das manuell geht und ob man dazu wirklich eine Ryzen1000er CPU braucht oder ob das Update auf manchen B350 drauf ist oder ob das auch so geht.... . Andere, sagt was dazu.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Der Lüfter vom ryzen reicht völlig aus. Der pure Rock ist nicht wirklich so viel besser, dass sich die 20 Taler lohnen.
Beim ryzen 5 2400g mindestens 3200er RAM nehmen. Die Apu dankt es.
 

seBrait

Komplett-PC-Käufer(in)
Guck mal, ob das Mainboard ein Biosupdate hat, auf welchem die CPU läuft! Ich weiß nicht, wie das manuell geht und ob man dazu wirklich eine Ryzen1000er CPU braucht oder ob das Update auf manchen B350 drauf ist oder ob das auch so geht.... . Andere, sagt was dazu.
Das Board im Warenkorb (Gigabyte GA-AB350M-DS3H AMD X370 So.AM4 Dual Channel DDR mATX Retail - AMD Sockel | Mindfactory.de) unterstützt den R3 2200G und R5 2400G bereits in der ersten BIOS Version, da es nach Release dieser erschienen ist.
 
Oben Unten