• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Partitonieren unter Vista mit Problemen

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo

ich habe eben schon zwei neue Laufwerke erstellt, aber ich komme nicht weiter als 159GB für C:.
Ich kann sie nicht weiter verkleinern.
Da steht irgendwas mit den Snapshots und Auslagerungsdateien abschalten, das mit den Auslagerungsdateien hab ich geschafft(-> auf eine neue Partition gelegt).
Aber wie bekomme ich noch eine andere Partition erstellt??

Vielen Dank
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also, Du bist hier:

Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenspeicher-> Datenträgerverwaltung

Das schaut dann so aus wie unten auf dem Bild. Mit der rechten Maustaste reinklicken und eine Aktion auswählen.

Wenn verkleinern oder vergrößern nicht geht (= Repartitionieren), musst Du vorhandene Partitionen löschen und dann in der gewünschten Größe neu anlegen (= Partitionieren). Wir sprechen nicht von logischen Laufwerken. Die werden dann in der sogenannten erweiterten Partition erstellt (= logisches Laufwerk erstellen). Hier kannst Du dann unterschiedliche Größen zuteilen und die Laufwerksbuchstaben. Logischerweise werden bei einer Partitionierung Daten vernichtet, also Vorsicht.

Viel besser geht das ganze allerdings mit Tools von anderen Herstellern. Von Acronis die Disk Director Suite soll sehr gut sein.

*edit*

Du meinst jetzt diese Meldung hier:

attachment.php


Snapshots sind Wiederherstellungspunkte. Um die zu löschen, genügt es die Wiederherstellungsoption abzuschalten, dann werden die gelöscht und es steht mehr Festplattenplatz zur Verfügung. Und dann gibts da noch so einiges Unsichtbares, wie das MFT usw. Dessen Größe kann über die Registry verändert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Player007

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das habe ich ja auch so gemacht, aber ich kann nicht weiter partitionieren als 155GB bei der primären Partition.
Dann steht bei verkleinern, dass ich sie nicht weiter verkleinern (keine MBs mehr zum verkleinern vorhanden).
 
TE
Player007

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja hab ich.
Hab mir eben auch mal die Demo von dem Tool gedownloadet, aber da funktioniert es auch nicht. Da kann man das Häkchen nicht setzen um die Partition zu verkleinern.
 
TE
Player007

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich meinte, dass ich wenn ich z.b. 3 Partitionen hätte, dann kann ich die kleinen Partitionen verkleinern, aber die große nicht.
Man kann die ja anklicken, die man verkleinern will, das kann ich aber nur bei den kleineren machen und nicht bei der großen Partition.

EDIT: Dann lass ich es so wie es. Hab dann halt eine Große Partition für Vista, aber die kann ich ja auch für Spiel, usw. benutzen. Und die zwei kleineren so für Datensicherung.
 
Zuletzt bearbeitet:

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hellblau oder Dunkelblau? Die Legende ist auf meinem Screenshot ganz unten. Bevor Du eine erweiterte Partition verkleinern kannst, muss erst mal eines oder mehrere logische Laufwerke verkleinert werden.

Der grüne Rahmen bezieht sich auf die erweiterte Partition. Wie groß ist denn Deine HDD und wie soll sie partitioniert werden?
 
TE
Player007

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Es ist dunkelblau, ich habe nur einfache Laufwerke.

Ich will so 50GB für Vista, 150GB Games & Tools, 32GB Rest.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Eigentlich sollte da eine primäre Partition (Bootpartition mit Vista) und eine erweiterte Partition mit den beiden logischen Laufwerken sein. Wenn Du noch eine Möglichkeit hast, lösche die kleineren Partitionen und lege vom unzugeordneten Platz eine erweiterte Partition an, in der Du dann wieder zwei logische Laufwerke anlegst.
 
TE
Player007

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich kann aber keine erweiterten Laufwerke anlegen. Das sind alle Primäre Partitionen.
Ich kann nur "erstellen einfache Partition" einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Fällt mir nichts mehr dazu ein. Wenn Dein System neu installiert ist würde ich es neu aufsetzen und dabei die Partitionen einrichten. Allerdings wenn Du Daten drauf hast, hilft nur ein Backup.

Wie gesagt, eigentlich müsste Deine Festplatte eine primäre, aktive Partition haben (50 GB) und eine erweiterte (182 GB). In der erweiterten sind dann die beiden logischen Laufwerke (150 GB und 32 GB). Warum das nicht so ist, kann ich leider nicht nachvollziehen und weiß auch keine Antwort drauf.

Ein zweiter Weg führt über Acronis Backup. Da wird eine Image-Datei der Vista-Partition angelegt und beim zurückspielen kann man die Größe der Zielpartition (in dem Fall die primäre, aktive) verändern.
 
TE
Player007

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja ok. Ich probiere es dann mal wenn ich eine externe Platte hab und dann formatiere ich neu und achte auf die Partitionen.

Vielen Dank für deine Mühen;)

EDIT: 100. Post:ugly::ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten