• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Office-PC ~400€

MuckOo

Schraubenverwechsler(in)
Office-PC ~400€

Hallo Leute,

ich bin neu hier und brauche eine Zusammenstellung eines "Office-PCs" für einen Bekannten. Hauptsächlich wird dieser fürs surfen im Internet und für Microsoft Office und Youtube genutzt.



1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
~ 400€

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
alles bereits vorhanden (inkl. BS Windows 7)

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Eigenbau

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
die SATA HDD kann weiterhin genutzt werden, jedoch sollte der neue PC auch eine SSD besitzen

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
ja, 1920x180

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
Microsoft Office

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
SSD reicht, HDD bereits vorhanden

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)


9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
 

the_swiss

Software-Overclocker(in)
AW: Office-PC ~400€

Geht sogar noch günstiger:

1 Crucial MX200 250GB, SATA (CT250MX200SSD1)
1 AMD Athlon 5350, 4x 2.05GHz, boxed (AD5350JAHMBOX)
1 Crucial Ballistix Sport DIMM 4GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS4G3D169DS1J)
1 ASUS AM1I-A (90MB0IA0-M0EAY0)
1 LC-Power LC-1340mi, 75W extern, Mini-ITX

=210€

Die Leistung des Athlon reicht für Office, Surfen und etwas Youtube, und mit der SSD ist der PC auch schnell.

Edit: In das Gehäuse passt aber keine HDD mehr, da muss ein anderes her.
Gehen würde so etwas: https://geizhals.de/lc-power-lc-1360mi-a504714.html?hloc=de
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

MuckOo

Schraubenverwechsler(in)
AW: Office-PC ~400€

Ah noch vergessen zu erwähnen... Es sollte ein Midi Tower sein, bitte kein kleines mini Gehäuse. :)
 

the_swiss

Software-Overclocker(in)
AW: Office-PC ~400€

Da kannst du dir selber eins aussuchen, einfach ein mITX-Brett sollte Platz haben.

Falls du dann eins ohne Netzteil hast, kannst du irgendwie ein beQuiet L8 300W nehmen, ist mehr als genug. Reichen würde auch eine Pico-PSU.
 
Oben Unten