• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Office Monitor - 1x 32" vs 2x 27"

Hoffmann515

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Zusammen,

ich habe aktuell zwei 24" Benq LED Monitore, die mittlerweile 8 und 9 Jahre alt sind.
Im Laufe der Zeit ist einer beiden Monitore nun ziemlich dunkel geworden und hat einen Blaustich bekommen, den ich nicht mehr über die Einstellungen weg bekomme.

Die Monitore sind per DVI/HDMI Adapter und VGA an ein 17" Notebook angeschlossen.
Da der VGA Anschluss nur Auflösungen bis Full HD unterstützt, dachte ich an 2x 27" mit Full HD Auflösung oder an einen 32" Monitor mit Full HD oder WQHD Auflösung.

Verwende das Notebook fast ausschließlich für Office Tätigkeiten, spiele nur ganz selten Battlefield 1 oder CS:GO.
Das Notebook wird nicht über USB-C geladen und in Zukunft steht hier auch keine Neuanschaffung im Raum, daher bräuchte ich keinen Monitor mit USB-C PD.
Der Preisrahmen liegt bei maximal 300€.

Da ich schon immer zwei bzw. drei Monitore verwendet habe, bin ich mir nun nicht ganz sicher, ob ein 32" Monitor mit dem 17" Display genauso gut ist, wie zwei 24/27" Monitore plus 17" Display.
Wie sind denn eure Erfahrungen hierzu?
Welche Monitore wären empfehlenswert?
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
KEINESFALLS würde ich noch einen Monitor per VGA betreiben! :wow:
Wenn der alte Laptop nur einen digitalen Ausgang hat dann würde ich eher einen 21:9-Schirm empfehlen - sofern der HDMI/DVI-Ausgang des alten Notebooks dessen Auflösung schafft!

Um welches Notebook handelt es sich denn überhaupt?
 
TE
H

Hoffmann515

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe den zweiten Monitor per VGA angeschlossen, weil das Notebook nur einen HDMI und einen VGA Anschluss hat und keinen Dockingstation Anschluss besitzt :D

Ist ein drei Jahre altes Acer Aspire E17 E5-774G-5766 mit Core i5 und GeForce 940MX.
Welche Auflösung unterstützt wird vom HDMI Anschluss weiß ich nicht und konnte ich auch nicht bei Acer herausfinden.

Fangen die 21:9 Monitore nicht er bei 350€ an?
 

Das_Gnom

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ob 1 oder 2 externe Bildschirme besser sind hängt ein wenig von den Anwendungen ab.

Wenn du gut damit arbeiten kannst die Anwendung im Fenstermodus zu betreiben und somit 2 Fenster nebeneinander offen hast, kannst du gut zu einem 21:9 greifen.


Wenn deine Anwendungen primär im Vollbildmodus laufen sollen, wären 2 Bildschirme zu empfehlen.
 
Oben Unten